Frage:
Wie finde ich Dungeons in Minecraft?
clweeks
2010-08-16 23:26:05 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Im Minecraft-Überlebensmodus gibt es Dungeonräume mit Mob-Laichmaschinen, moosigem Kopfsteinpflaster und besonderen Schätzen. Was ist der beste Weg, um diese zu finden? Ich habe neulich einen gefunden und habe nach mehr gesucht, weil es großen Spaß gemacht hat, ihn zu schlagen, vielleicht Spaß macht, ihn zu bewirtschaften, und tolle Sonderpreise hatte.

Sechs antworten:
#1
+54
Sadly Not
2010-08-17 00:17:15 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Eine einfache Möglichkeit, die Sie als Betrug betrachten können, ist die Verwendung eines Kartenbetrachters.

Ohne dies gibt es mindestens zwei Möglichkeiten:

Image of a mossy cobblestone block

  • Hören Sie auf eine Menge Zombie- oder Spinnengeräusche im Untergrund. Sie lieben es, Lärm zu machen, und man kann sie durch Wände hören, so dass sie leicht zu finden sind. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie eine unterirdische Höhle oder einen Kerker in ihrer Nähe finden. Kriechpflanzen machen keinen Lärm, aber es gibt keine solchen Kriechkerker.

Einige Vermutungen:

Ebenen haben relativ wenig Muster zwischen Komponenten wie Höhlen und Venen, so dass Dungeons möglicherweise völlig zufällig platziert werden, sogar in der Nähe der obersten Ebenen:

Vielen Dank! Es wäre interessant zu wissen, ob die Leute Tricks gefunden haben, um sie ohne externe Quellen zu finden. Das Betrachten von Karten scheint ein bisschen wie ein Betrug zu sein, aber OTOH, ich benutze gerne F5, um die Kamera durch die Wand zu schieben und mich umzusehen - also bin ich mir nicht sicher, wo ich auf Exploits stehe. :) :)
Cool, ich wusste nicht, dass F5 das tut!
Ich habe erst vor kurzem angefangen zu spielen und scheine immer ohne Sound zu sein (klingt so, als ob es jetzt behoben ist). Sollte jetzt viel einfacher zu finden / zu vermeiden sein.
Dieser Fehler wurde behoben.
"aber es gibt keine solchen Kriechkerker" ... Gott sei Dank.
#2
+13
froidladle
2010-11-16 03:10:53 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sie können ein "Xray" -Texturpaket laden, mit dem Sie durch die meisten gängigen Blöcke wie Schmutz, Kies und Stein schauen können. Dungeon-Räume werden auffallen, wenn Sie als rechteckiger Raum durch die Welt schauen. Diese sind leicht zu finden. Sie müssen möglicherweise als ZIP-Datei neu gepackt werden.

Die meisten Konten betrügen dies jedoch ununterbrochen. Auf diese Weise können Sie jedoch alle möglichen erstaunlichen Dinge sehen ... und es ist sogar mit den SMP-Modi kompatibel.

Dies ist wahr, aber ich lehne diese Methode stark ab.
Als wäre die Verwendung eines Map Viewers besser.Imo, das ist die beste (und ungefähr einzige) Möglichkeit, dies ohne zusätzliche Tools oder Modifikationen zu tun.
#3
+10
DrummerMan
2010-12-25 00:09:31 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich ging herum und hörte Zombie-Geräusche, also fing ich schnell an zu rennen und drehte mich um, aber ich sah nichts. Also ging ich näher und hörte es wieder. Ich habe mich gefragt, ob es einen Dungeon gibt, also habe ich Folgendes getan:

Wenn Sie F auf der Tastatur drücken, ändert sich die Nebelentfernung. Während es sich ändert, verschwindet für kurze Zeit alles außer Feuer. Wenn Sie also schnell F drücken, sehen Sie nur Feuer. Wenn es einen Dungeon gibt, sieht das Feuer eines Mob-Spawners anders aus als Fackeln und andere Arten von Feuer, und es ist würfelförmig, daher sollte es ziemlich offensichtlich sein.

Ich habe versucht, nach unten zu schauen, und zwar Genug, es gab einen Kerker direkt unter mir, ungefähr drei Blocks weiter, in der Nähe eines Strandes. Es war ein kleines Stück von meinem Spawnpunkt entfernt, wie vielleicht 100 Blocks, aber es überraschte mich, weil es so nahe an der Oberfläche war. Ich habe mich damals nicht damit beschäftigt, weil es sich der Nacht näherte, aber ich legte ein paar Fackeln hin und markierte die Stelle. Das ist eine gute Möglichkeit, Dungeons zu erkennen.

#4
+7
Soulman
2010-10-16 00:42:26 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe einen Dungeon ungefähr 50 Blocks von meinem Spawnpunkt und ungefähr 15 Blocks unter der Oberfläche gefunden. Ich habe auch gehört, dass sie ein oder zwei Blöcke unter der Oberfläche erscheinen, also glaube ich nicht, dass Sie tief graben müssen.

Ich habe alle Monster getötet und schnell eine Fackel auf den Block neben jeder Seite des Spawnblocks gelegt, damit nichts laicht. (starb ein paar Mal) Ich habe den ganzen moosigen Kopfsteinpflasterstein gesammelt, da dies derzeit der einzige Weg ist, ihn zu bekommen.

Um mehr davon zu finden, ist es mein Plan, eine Richtung zu wählen und einen Hauptflur mit senkrechten Ästen zu graben, die für mindestens 30 Blöcke auf jeder Seite abgehen. Ich denke, dass dieses Muster mir die beste Chance gibt, irgendetwas in diesem allgemeinen Gebiet sowie Eisenerz zu finden.

+1 Ich habe gelesen, dass Dungeons so ziemlich überall erscheinen können (sogar über dem Meeresspiegel), aber dies soll in Zukunft geändert werden
Ich habe gesehen, wie Dungeons (auch bekannt als Spawnblöcke) über dem Meeresspiegel erscheinen.
#5
+5
Phobos
2010-10-27 11:14:21 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Eine gute Möglichkeit, um festzustellen, dass sich in der Nähe ein Verlies befindet, besteht darin, auf der Karte zu wandern und Tunnel zu finden, die größtenteils flach und ziemlich weit offen sind. (Möglicherweise 3x3, 3x4, 4x4, 4x5 breit)

#6
  0
minextreme
2014-09-18 05:35:13 UTC
view on stackexchange narkive permalink

In Version 1.8 können Sie einen benutzerdefinierten Welttyp verwenden, um mehr oder weniger Dungeons zu erzeugen.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 2.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...