Frage:
Was sind einige wichtige Möglichkeiten für jemanden, der neu in FPS-Spielen ist, sein Spiel zu verbessern?
Jaydles
2010-07-08 01:15:19 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Meine Frage richtet sich an Death Match-Spiele wie Halo und Call of Duty. Nehmen Sie ein hohes Maß an Komfort mit Einzelspieler-FPS an, aber keine Erfahrung mit Mehrspieler-FPS.

hoffe auf ein paar gute Antworten. ich lutsche an fps ^^
+1 tolle Frage! Auf den ersten Blick schien es ein wenig seltsam, aber es kommen viele interessante Antworten!
Vergessen Sie nicht, das grüne Häkchen zu setzen, wenn Sie eine Antwort erhalten, die Ihrer Meinung nach die "richtige" / hilfreichste ist.
Elf antworten:
#1
+13
Dana Robinson
2010-07-09 13:11:24 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Einige Tipps:

  • Spielen Sie mit einem Kumpel, Clan oder Quad, der besser ist als Sie und Ihnen die Seile zeigen kann. Insbesondere in Halo 3 gab es einige großartige Clans, die daran interessiert waren, Neulingen zu helfen.

  • Verwenden Sie in Teamspielen IHR MIKROFON. Kommunikation ist der Schlüssel in Teamspielen, daher sollten Sie das Mikrofon verwenden, um Ihre Angriffe zu koordinieren und feindliche Positionen, insbesondere Scharfschützen, abzurufen.

  • Achten Sie auf den Spieltyp, den Sie spielen . Viele Leute spielen JEDEN Spielmodus, als wäre er für alle kostenlos oder als Team-Deathmatch. Wenn Sie ein objektives Spiel wie das Erobern der Flagge oder der Gebiete spielen, ist ein gutes k / d-Verhältnis nicht die beste Verwendung Ihrer Zeit. Zugegeben, das Töten des anderen Teams kann Ihnen Vorteile bringen, aber Sie sollten trotzdem den Löwenanteil Ihrer Zeit damit verbringen, auf die eigentlichen Ziele des Spiels hinzuarbeiten.

  • In Teammodi lerne ein gutes Teammitglied zu sein. In einem Capture-the-Flag-Spiel sollten Sie beispielsweise entweder Teil der Gruppe sein, die die feindliche Flagge anstrebt, oder Teil der Gruppe, die Ihre Flagge verteidigt. Sie sollten nicht einfach alleine über die Karte laufen. In einem Spiel wie Battlefield Bad Company 2 möchten Sie sich an Ihre Unterstützungsfunktionen erinnern und helfen, indem Sie Munition und Medkits fallen lassen, Sensoren werfen und Fahrzeuge für Ihr Team reparieren.

  • Wenn Sie private Spiele spielen können, richten Sie ein privates Spiel ein und untersuchen Sie die Karten. Erfahren Sie, wo sich die Waffe befindet, Ziele usw. und die Pfade zwischen ihnen. Wenn Sie lokale private oder Spiele spielen können, schließen Sie einen zweiten Controller an und sehen Sie sich die Scharfschützenplätze und versteckten Löcher an, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie versteckt Menschen sind und wie es aussieht, wenn jemand dort kampiert.

  • Überprüfen Sie, ob das Spiel ein gutes Wiki oder MP-FAQ zu Gamefaqs oder im Internet enthält. Viele Leute werden großartige Tipps für den Erfolg von MP geben. Sie können auch die Papierhandbücher (Prima usw.) lesen, aber diese sind normalerweise nicht so gut wie ihre Online-Gegenstücke und werden nicht aktualisiert, um neue Karten und Spielepatches wiederzugeben.

  • Nehmen Sie sich etwas Zeit, um sich mit den Waffen vertraut zu machen. Sie werden dabei oft sterben, aber versuchen Sie, ein Gefühl für ihre effektive Reichweite, Nachladezeiten, Clipgröße, Leistung usw. zu bekommen. Überlegen Sie, welche Waffen auf welchen Karten besser funktionieren. Gibt es Fahrzeuge? Lange Scharfschützenlinien? Viele aus nächster Nähe?

  • Wenn das Spiel Klassen hat, probieren Sie alle aus und geben Sie jedem etwas Spielzeit. Selbst wenn Sie eine Klasse hassen (zum Beispiel bin ich kein Fan von Sniping), lernen Sie die Stärken und Schwächen dieser Klasse, indem Sie sie ein wenig spielen.

  • Wenn das Spiel über ein Freischalt-System verfügt, achten Sie darauf, die Freischaltanforderungen zu erfüllen, sobald Sie die Grundlagen des Spiels kennen. In einigen Spielen können die höheren Freischaltungen Ihnen einen erheblichen Vorteil auf dem Schlachtfeld verschaffen.

  • Lernen Sie, nach dem Kopf zu schießen. In den meisten Spielen verursacht ein Kopfschuss viel mehr Schaden als ein Körperschuss. Sie sollten Ihr Fadenkreuz reflexartig auf den Helm legen, bevor Sie den Abzug betätigen.

  • Seien Sie vorbereitet. Stellen Sie sicher, dass Ihre Gesundheit und Ihre Schilde aufgefüllt sind, bevor Sie für mehr Chaos ausgehen. Finde einen sicheren Ort und lade nach jedem Kampf nach. Stellen Sie sicher, dass Ihre Munition und Vorräte aufgefüllt sind.

  • Seien Sie nicht vorhersehbar. Im Gegensatz zu Einzelspielern sind Menschen ziemlich gut darin, Ihre Muster herauszufinden. Versuchen Sie, es ein wenig zu verwechseln, sowohl mit der Waffenauswahl als auch mit dem Ort, an dem Sie sich auf der Karte bewegen.

  • Wählen Sie ein oder zwei Spiele aus und üben Sie sie so oft wie möglich. Häufigere kürzere Sitzungen sind wahrscheinlich besser als weniger längere Sitzungen, obwohl Sie möchten, dass jede Sitzung lang genug ist, um in den Groove des Spiels einzusteigen.

  • Lassen Sie sich nicht entmutigen. In jedem Spiel wird es eine Menge Leute geben, die viel mehr Geschick haben als Sie, selbst wenn sie auf Fertigkeiten basieren. Versuchen Sie, aus Ihren Todesfällen zu lernen und sie als Lernerfahrung zu betrachten. Verstehen Sie, dass Ihre Fähigkeiten beim Wechseln von Spielen möglicherweise nicht gut übertragen werden - Sie müssen neue Karten lernen und die Steuerelemente, Spielmodi und Waffen sind unterschiedlich.

+1 für den zweiten Gegenstand. Kommunikation ist ein Schlüsselelement jedes Teamspiels.
#2
+10
Macha
2010-07-08 01:16:29 UTC
view on stackexchange narkive permalink

In Bewegung bleiben. Lernen Sie beim Kreisen zu zielen. Sei unberechenbar in deinen Bewegungen. KI kann Muster nicht gut erkennen, Spieler können.

Könnten Sie bitte weitere Beispiele für "Muster" nennen?
@Mugen: Einige Spieler straffen immer zuerst nach links, andere Spieler verstecken sich auch hinter einer bestimmten Ecke usw.
#3
+8
rlb.usa
2010-07-08 21:28:37 UTC
view on stackexchange narkive permalink

In der Reihenfolge der Wichtigkeit:

  • Spielen Sie weiter. Du kannst nicht besser werden, wenn du nicht spielst.
  • Lerne die Spielmechanik
  • Wenn du stirbst, notiere dir warum du gestorben bist. Aus Ihren Fehlern zu lernen ist entscheidend.
  • Sehen Sie sich YouTube-Videos an
  • Informieren Sie sich über Strategien
  • Lernen Sie das Terrain
  • Beobachten Sie, was andere Leute tun - sowohl die guten als auch die schlechten, und lernen Sie daraus
  • Probieren Sie verschiedene Klassen / Charaktere / Waffen aus, um zu sehen, was Sie am besten können, was am besten zu Ihnen passt
Persönlich würde ich wechseln: Sehen Sie, was andere Leute tun, mit: Sehen Sie sich YouTube-Videos an. Ich persönlich habe ziemlich tolle Platzierungen bekommen und ich habe gerade von anderen Spielern gelernt und gelernt, wann und warum ich gestorben bin. 1 zusätzliche Sache: üben, üben und noch mehr üben. Es ist schwierig, an die Spitze zu gelangen, und man kann es nicht in ein paar Wochen lernen.
#4
+4
colithium
2010-07-30 01:25:22 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe noch nie wirklich Halo gespielt (keuchen), daher bin ich mir nicht sicher, ob dieser Tipp für diese Serie gilt ... Aber in CoD sollten Sie immer, immer, immer den gesamten Kill beobachten Nocken. Ich habe Verstecke, Taktiken, Ladungen usw. gelernt, indem ich einfach beobachtet habe, wie mich jemand zerstört hat. Selbst wenn es offensichtlich schien, wie Sie gestorben sind, kann es dennoch lehrreich sein, es aus ihrer Sicht zu betrachten.

Außerdem kann es Ihnen manchmal zeigen, wie ein Spieler es zu einer fehlerhaften Stelle geschafft hat, damit Sie sie anschließend belästigen können es aufzugeben und aufhören, billig zu sein.

Halo 3 und Halo: Reach haben den Theatermodus. Jedes Spiel, das Sie spielen, wird aufgezeichnet. Es werden maximal Videos gespeichert, es sei denn, Sie möchten sie speichern. Es ist eine großartige Möglichkeit, andere Spieler zu beobachten und aus ihrer Perspektive zu lernen.
Ich könnte nicht mehr zustimmen mit: "Beobachten Sie immer die gesamte Killcam!". Viele Spieler überspringen einfach die Killcam und kehren zum Schießen zurück, um erneut getötet zu werden.
#5
+3
Chris Pebble
2010-07-08 20:06:36 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sei dreist. Im Einzelspielermodus lernen Sie, um Ecken herum zu spitzen und im Allgemeinen sehr vorsichtig zu sein. Wenn Sie im Mehrspielermodus um Ecken spitzen, bedeutet dies im Allgemeinen, dass Sie sich von einem Scharfschützen den Kopf abblasen lassen, der diesen Platz in den letzten zehn Minuten kampiert hat. So kontraintuitiv es auch ist, es ist oft sicherer, durch ein offenes Feld zu sprinten, als um Ecken zu spitzen und zu versuchen, sich herumzuschleichen.

Das hängt wirklich vom Spiel ab ... es gilt für viele Fälle, aber nicht für andere.
#6
+3
weiji
2010-07-24 00:50:05 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Viele dieser Antworten sind großartig, aber sie sprechen die Frage nicht wirklich an. Da Sie mit Einzelspieler-FPS "ein hohes Maß an Komfort" sagen, gehen Sie davon aus, dass Sie bereits Dinge wie Maus-Look und Circle-Strafe kennen.

Wenn Sie bei MULTIPLAYER gut werden möchten em> FPSs, du musst definitiv erkennen, dass deine Squadmates Menschen sind, und das bis zu dem Punkt verinnerlichen, an dem du ein echtes TEAM bist. Dies bedeutet, dass die Fähigkeiten, an denen Sie arbeiten müssen, Kommunikation, Taktik und hohe Moral sind.

Kommunikation ist unerlässlich - wenn Sie ein stiller Lauerer sind, sind Sie im Wesentlichen gleich als KI-Bot, außer unvorhersehbarer und im Grunde nur auf sich selbst aufpassen. Aber wenn Sie kommunizieren und zusammenarbeiten, können größere Taktiken funktionieren. Stellen Sie sich eine Taktik vor, die nur ein Haufen denkender Menschen bei der Zusammenarbeit anwenden kann, wie "Sie, ich und Jack gehen nach links, um ihr Feuer zu ziehen. Wir werden Granaten verwenden, aber am Leben bleiben und uns zurückziehen, während sich der Ninja-Junge einschleicht." das Recht, die Flagge zu stehlen ". Wenn ein Team nicht kommuniziert und solche Taktiken ausprobiert, dann sind es nur ein paar Leute, die Einzelspieler spielen, aber sie befinden sich zufällig auf derselben Karte wie ein sogenanntes "Team". Holen Sie sich das Mikrofon und sprechen Sie über Absichten ("Ich werde versuchen, den Skorpionpanzer zu erreichen", geben Sie Informationen weiter ("Scharfschütze auf der linken Klippe!") Und ermutigen Sie Ihre Freunde, wenn etwas nicht wie geplant funktioniert ("Keine Sorge, gutes Anprobieren" Sie hatten Glück, dass uns einer gesehen hat ").

Taktiken - Jedes Spiel hat unterschiedliche Spielweisen und daher unterschiedliche Gruppentaktiken, sodass es schwierig ist, diese zu verallgemeinern. Du musst lernen und es ausprobieren. Verschiedene Klassen machen verschiedene Dinge, um die Leute zu zwingen, anders zu spielen, indem sie verschiedene Dinge tun. Wenn Sie in einer bestimmten Klasse sind, verstehen Sie, wie diese Klasse Ihren Teamkollegen am besten hilft. Bei Team-Deathmatch-Spielen kann die Taktik verschiedene Waffenkombinationen oder verschiedene Arten der Abdeckung eines Gebiets oder das Aufstellen von Hinterhalten, das Ausspülen von Campern, das Bereitstellen von Deckungsfeuer usw. umfassen.

Moral - Das wird wahrscheinlich sehr kitschig klingen, aber das ist tatsächlich eine große Sache. Wenn ein Team demoralisiert ist, ist es viel anfälliger für Verluste, alle anderen Dinge sind gleich. Sie müssen keine künstlich chippige Cheerleaderin sein, aber zumindest wissen, wann Ihre Teamkollegen frustriert sind, und sie ermutigen, es abzubürsten oder sich auf etwas anderes zu konzentrieren. Wenn etwas gut läuft, gratulieren Sie zum Beispiel allen ("weit weg!") Oder loben Sie etwas, das wirklich gut gemacht wurde ("schöner Kopfschuss auf der letzten Wache").

Für gute Beispiele Davon sollten Sie tatsächlich sehen, wie jemand an einem großen WOW-Raid teilnimmt - damit ein Raid auf hoher Ebene gut verläuft, müssen sich die Leute koordinieren und gegenseitig helfen. Achten Sie auf die Art der Kommunikation, Taktik und Ermutigung, die sie sich gegenseitig geben. Ein großer, fehlgeschlagener Überfall bedeutet einen erheblichen Zeit- und Arbeitsverlust. Sie sehen also, wie sich die Spieler sorgfältig koordinieren, um erfolgreich zu sein.

#7
+2
Kevin Yap
2010-07-08 01:19:52 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Das mag nerdig klingen, aber ich schlage vor, YouTube-Videos von Leuten anzusehen, die spielen und ihren Denkprozess erklären. Zu sehen, wie "Profis" spielen, wird höchstwahrscheinlich Ihr Spiel verbessern.

#8
+2
user1629
2010-07-24 01:15:55 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Eines der größten Dinge in FPS-Spielen: Versuchen Sie niemals, einen "fairen Kampf" zu gewinnen, es sei denn, Sie haben keine Wahl. Versuchen Sie IMMER, sich an den Feind heranzuschleichen oder eine bessere Waffe zu verwenden als sie.

Dies ist der Fehler Nr. 1, den Noobs machen. Sie finden es ehrenwert oder etwas, mit jemandem von Kopf bis Fuß zu gehen. Tu es nicht. Wenn Sie jemanden sehen und er Sie sieht, geraten Sie außer Sicht und greifen Sie erst wieder ein, wenn Sie sicher sind, dass Sie den Sprung haben.

Sie lernen das Zielen und Kreisen und Scharfschützen sowie alle Arten von Fortgeschrittenen Strategien in der Zeit, aber am Anfang folgen Sie einfach dieser einfachen Regel und Ihr kdr wird steigen.

#9
+1
monorailkitty
2010-07-08 01:19:45 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Lernen Sie auch die Karten und sehen Sie sich YouTube-Videos an.

#10
+1
Trefex
2010-07-08 20:49:15 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Spielen Sie viel und trainieren Sie Ihre Reflexe. Selbst wenn Sie viel sterben, versuchen Sie, Ihr Ziel zu verbessern. Nehmen Sie sich zum Beispiel etwas Zeit, anstatt geradeaus zu schießen, und richten Sie Ihr Fadenkreuz neu aus. Bis dahin sind Sie wahrscheinlich tot, aber mit der Zeit werden Sie schnell blitzen und im richtigen Moment schießen.

Halten Sie außerdem Ihren Nahkampfschlüssel in Reichweite Ihrer sich bewegenden Pfeile. Manche mögen es mit der Maus, manche mit Alt, manche mit E (in der Nähe von W). So können Sie Menschen sehr schnell schlagen, wenn sie in der Nähe sind oder Ihnen die Munition ausgeht.

Ah ja, wenn Ihnen die Munition ausgeht, wechseln Sie schnell die Waffen oder verwenden Sie Nahkampf. Verschwenden Sie keine Zeit mit dem Nachladen, es sei denn, Sie sind sicher, dass Sie niemand töten wird.

Lernen Sie auf einem PC-Spiel auf jeden Fall, den Maus-Look effektiv zu nutzen. Sobald Sie es heruntergefahren haben, können Sie die Richtung mit der Geschwindigkeit Ihrer Reflexe und nicht mit der Wiederholungsgeschwindigkeit Ihrer Tastatur ändern.
#11
  0
FractalPrince
2013-01-01 02:29:47 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Bei PC-Spielen besteht eine einfache Möglichkeit, Ihr Ziel zu verbessern, darin, eine niedrigere Auflösung zu verwenden. Dadurch werden Ihre Gegner auf dem Bildschirm größer und leichter zu treffen. Sie verlieren vielleicht etwas periphere Sicht, aber für mich war es ein lohnender Kompromiss.

Zum Beispiel habe ich beim Spielen von Natural Selection 2, einem Spiel, bei dem es für mich schwierig ist, andere Spieler zu schlagen, kürzlich von einer Auflösung von 1920 x 1200 auf eine Auflösung von 800 x 600 umgestellt, und es ist viel einfacher, meine Gegner zu schlagen, da sie es sind sind viel größer auf dem Bildschirm. Das Spiel ist nicht mehr so ​​hübsch wie zuvor, aber ich bin jetzt viel wettbewerbsfähiger und bekomme mehr Kills.

Viele Spiele verwenden ein Sichtfeld. Durch Ändern der Auflösung wird die Winkelgröße von Feinden nicht geändert.


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 2.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...