Frage:
Was ist der einfachste Weg, um ein abgestürztes Schiff zu finden?
vulpineblazeyt
2016-08-30 19:55:26 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich bin gerade auf einem Planeten gelandet und möchte etwas Zeit darauf investieren, um mein Schiff zu verbessern.

Ich würde gerne wissen, wie ich hier (oder viele abgestürzte Schiffe) am einfachsten ein abgestürztes Schiff finden kann, damit ich immer wieder handeln kann.

Bonuspunkte, wenn mir irgendwie ein Kampfschiff mit 48 Slots garantiert werden kann lol

BEARBEITEN: Ich fliege derzeit ein kastenförmiges Schiff mit 24 Slots, das ich gespeichert und an einer Station für 1,5 Mio. gekauft habe.

Während der Sendemast der garantierte Weg ist, macht es das Fliegen tief und langsam auf einem kargen Planeten ohne Wasser ziemlich einfach, Schiffe zu finden, wenn Sie von einem Turm zum nächsten oder von einem bekannten Schiffsstandort zum nächsten gehen.Je weniger Bäume usw., desto leichter ist es, Unfälle zu erkennen: Achten Sie auf ein blinkendes Licht und Rauch.Denken Sie auch bei Schiffen, die Sie nicht möchten, daran, trotzdem zu wechseln, alle Komponenten zu entfernen und dann zurückzuschalten.Dies ist ein guter Weg, um Exoten für die Upgrades der höheren Stufen zu ernten.Beachten Sie auch, dass Komponenten im Schiff (wie im Anzug und im Werkzeug) Boni erhalten, wenn sie zusammenhängend sind.
Denken Sie daran, dass der Scanner zwar funktioniert, aber nicht alles hervorhebt und das (?) Selbst Ihre Sicht auf das Schiff blockieren kann.
Bitte beachten Sie, dass die Antworten hier veraltet sind, da das Foundation-Update die Fähigkeit der Signalscanner, nach Sendemasten zu suchen, aufgehoben hat.Wenn Sie an den Post-Foundation-Lösungen interessiert sind, überprüfen Sie bitte diese Frage: [Wie finde ich abgestürzte Schiffe schnell nach Foundations?] (Http://gaming.stackexchange.com/questions/294569/how-to-find-crashed-Schiffe-schnell-nach-Fundamenten)
Fünf antworten:
#1
+8
nailbones
2016-08-30 20:09:15 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Finden Sie Sendemasten, da jeder Sendemast zu einem abgestürzten Schiff führt.Wie finden Sie Sendemasten?Verwenden Sie die kleinen, hackbaren Rotlichtbaken und suchen Sie nach "Übertragungen".Schließlich erhalten Sie einen Treffer.

Außerdem kann Ihnen garantiert werden, dass Sie auf diese Weise ein Schiff mit 48 Slots erhalten.Es besteht eine Wahrscheinlichkeit von 1/3, dass ein Schiff, das Sie finden, einen Slot größer als Ihr aktuelles Schiff ist. Wiederholen Sie diesen Vorgang also ad nauseum.Ich bin derzeit bei 35 Slots nach meinem ersten Buy-In für ein Schiff um 24.

Auf diese Weise verbrennen Sie eine Menge Heridium und Zink bei Motorreparaturen.
@Random832 Stimmt, aber ich würde behaupten, es ist schneller, jedes Mal ein bisschen Zink und Heridium abzubauen, als X hundert Stunden damit zu verbringen, 10 Mil für ein Schiff mit nur wenigen Slots mehr zu sparen. Noch wichtiger ist, wenn Sie ein neues Schiff finden, das Sie möchten, zerlegen Sie alle optionalen Dinge auf Ihrem Schiff.Das gibt dir wahrscheinlich genug Zink, damit du nur noch 10 oder so herauskommst, und wenn es Mods auf dem neuen Schiff gibt, die du nicht brauchst (ich finde Proton Cannon-Mods besonders nutzlos), kannst du verschrottensie auch.
#2
+7
Kaizerwolf
2016-08-30 20:11:41 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Derzeit gibt es eine einfache (halb ausnutzbare) Möglichkeit, neue Schiffe zu bewirtschaften. Leider müssen Sie zunächst einige Anmerkungen zu Ihrer Frage machen:

  • Es gibt kein Kampfschiff, zumindest nicht in der aktuellen Situation des Spiels. Alle Schiffe bewegen sich mit der gleichen Geschwindigkeit und haben den gleichen Zugang zu Waffen-Upgrades. Die einzige Möglichkeit, ein "Kampf" -Schiff zu erhalten, besteht darin, ein Schiff mit vielen Waffen-Upgrades zu finden oder zu kaufen.

  • Der zweite Hinweis ist, dass das Auffinden abgestürzter Schiffe ein Glücksspiel ist. Sie finden entweder einen Steckplatz weniger, die gleiche Anzahl von Steckplätzen oder ein bis zwei Steckplätze mehr. Nach meiner Erfahrung war dies jedes Mal der Fall.

  • Der größte Nachteil hier ist; Dieser Exploit wird sehr bald gepatcht, daher werde ich nicht die genauen Details dazu veröffentlichen.

Da das Spiel bald verfügbar sein wird, ist dies die Methode, um Schiffe zu finden:

  1. Finden Sie einen Korvax-Sendemast (auf Gek-Planeten) oder einen regulären Sendemast (Nicht-Gek-Planeten).

  2. Löse das Rätsel im Sendemast. Normalerweise ist es ein Zahlenrätsel oder ähnliches.

  3. Sobald der Turm gelöst ist, zeigt er Sie in Richtung eines neuen Schiffes.

  4. ol>

    Bisher konnten Sie einen Gek-Turm unbegrenzt oft verwenden, wobei jedes Mal dasselbe Puzzle verwendet wurde. Ich habe dies ungefähr 10 Mal pro Turm gemacht und konnte mit 10 abgestürzten Schiffssymbolen auf meinem HUD navigieren. Auch dies wird dank eines kommenden Updates hier nicht mehr möglich sein.

"Sie werden entweder einen Slot weniger, die gleiche Anzahl von Slots oder ein bis zwei Slots mehr finden." - Ich habe den Prozess des Upgrades auf 48 Slots durchlaufen und neue Schiffe hatten immer einen mehr oder einen weniger, aber nie den gleichenAnzahl oder zwei Steckplätze mehr.Das habe ich auch schon gelesen.Wurde dies in den letzten Patches geändert?Meine Erfahrung basiert auf 1.04 / 1.05
@udondan Ich bin mir nicht sicher, da ich seit ungefähr einer Woche nicht mehr gespielt habe (ausgebrannt aus einem leblosen Universum), aber ich habe gelegentlich ein Schiff mit der gleichen Anzahl von Slots gefunden.Ein Freund von mir berichtete auch, ein Schiff mit zwei weiteren gefunden zu haben, aber ich habe keine genauen Fakten darüber, wie selten es ist oder ob mein Freund gelogen hat oder nicht.
Ich habe eine Vermutung.Wenn Sie diesen Gek-Tower-Trick verwendet hätten und auf diese Weise mehrere Schiffe hintereinander "hervorgebracht" hätten, wären sie alle mehr oder weniger eins gewesen, basierend auf dem Schiff, das Sie zu dieser Zeit hatten.Wenn Sie dann zum ersten Schiff geflogen sind und es beansprucht haben, hatten Sie entweder eines mehr oder weniger als zuvor.Dann sind Sie zum nächsten Schiff geflogen und natürlich hätte dieses Schiff dann die gleiche Anzahl von Slots oder zwei mehr / weniger mehr als Ihr jetzt aktuelles Schiff gehabt.Leider wusste ich nichts über dieses Gek-Ding und entdeckte daher ein Schiff nach dem anderen und hatte immer eines mehr oder weniger als das aktuelle.
@udondan Das ist eine gute Vermutung - es ist das, was ich dachte, auch hinter den Kulissen.Nachdem ich den Gek Tower Exploit verwendet und 6 Schiffe hintereinander erzeugt habe, kann ich jedoch überprüfen, ob ich die Anzahl der Slots auf meinem Schiff um 3 erhöht habe. Dies sollte völlig unmöglich sein, wenn unsere ursprüngliche Theorie korrekt ist.Ich glaube jetzt, dass Schiffsinhalte generiert werden, wenn Sie ein Schiff zum ersten Mal untersuchen.Dies ist sinnvoll, da [anscheinend abgestürzte Schiffe auch ohne ersten Besuch eines Turms gefunden werden können] (http://gaming.stackexchange.com/q/283184/145980).
#3
+6
Mage Xy
2016-08-30 20:10:05 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Grundstrategie

Am einfachsten ist es, Leuchtfeuer zu verwenden, die sich auf oder in der Nähe vieler "Sonderziele" auf dem Planeten befinden. (Ich spreche von den Leuchtfeuern, von denen der orangefarbene Lichtstrahl kommt, NICHT von den großen Leuchtfeuern). Wenn Sie ein Leuchtfeuer finden, müssen Sie einen Bypass-Chip herstellen, um ihn verwenden zu können. Wenn Sie dies tun, wählen Sie, um Übertragungen in der Nähe anzuzeigen. Sie erhalten einen neuen Wegpunkt, der entweder zu einem Observatorium, einem Leuchtfeuer (der Stangenart) oder einem Sendemast führt. Das einzige, was Sie bei der Suche nach Schiffen interessiert, sind die Sendemasten.

Wenn Sie einen nützlichen Wegpunkt gefunden haben, machen Sie sich auf den Weg dorthin. Löse das Rätsel im Turm, um den Standort des Schiffes zu ermitteln, den sie zum Schiff hatten. Die Anzahl der Slots im Schiff, die Sie finden, scheint in direktem Zusammenhang mit der Anzahl der Slots auf Ihrem aktuellen Schiff zu stehen - es wird plus oder minus 1 Slot haben.

Das ist die grundlegende Strategie, um abgestürzte Schiffe zu finden. Es ist langweilig, aber es funktioniert und es ist verdammt viel billiger, als mehr als 100 Millionen für ein größeres Schiff auszugeben.

Optimierungen

Es gibt drei Möglichkeiten, um diesen Vorgang etwas weniger schmerzhaft zu gestalten.

  1. Alle Sendemasten sehen gleich aus. Wie das Gebäude aussieht, hängt vom Heimrennen des aktuellen Sternensystems (Gek, Vykeen oder Korvax) ab. Wenn Sie jedoch einen TT gefunden haben, wissen Sie, wie alle im System aussehen werden. Infolgedessen müssen Sie das Leuchtfeuer nicht verwenden, um TTs zu lokalisieren. Ich fliege oft nur zufällig herum, bis ich einen TT finde, lande dann und sammle den Preis. Technisch gesehen verlangsamt dies den Prozess tatsächlich, aber auf diese Weise wird verhindert, dass Ihre Karte mit Wegpunkten überfüllt wird, die Sie nicht benötigen, und Sie können während der Suche einige Besichtigungen durchführen.

  2. Es scheint einen Fehler mit Gek-TTs zu geben, mit dem Sie ihr Rätsel mehrmals "lösen" können, wodurch die Position mehrerer Absturzorte aufgedeckt wird.Ob dieser Fehler bald behoben wird oder nicht, ist unklar. Wenn Sie ihn also ausnutzen möchten, sollten Sie dies jetzt tun.

  3. Sie müssen nicht jedes System auf einem abgestürzten Schiff reparieren - nur die Launch Thrusters und Pulse Jets sind erforderlich, um ein Schiff zu fliegen.Dies spart Ihnen Zeit und Mühe, da Sie alle anderen Upgrades auf dem Schiff verschrotten / retten können, während Sie nach dem nächsten suchen.

  4. ol>

    Quelle: Ich habe diese Informationen während meiner Recherche für meine Frage hier gefunden.

Ich habe in meiner Antwort einen Punkt zu Punkt 2 notiert, leider wird der Gek-Exploit ausgebessert.Anscheinend geht Hello Games den Weg von Niantic und anstatt das Problem zu beheben, entfernen sie den fehlerhaften Fehler und ersetzen ihn durch etwas anderes.Alle Gek-Türme werden in einem zukünftigen Update zu Korvax-Türmen.
@Kaizerwolf Nein, ich denke, die Niantic-Route hierfür besteht darin, Sendemasten vollständig zu entfernen und ein kleines Fenster im HUD hinzuzufügen, das Ihnen sagt, ob ein abgestürztes Schiff irgendwo in der Nähe "gesichtet" wurde
#4
+1
vulpineblazeyt
2016-08-30 20:12:35 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Das Anzeigen einiger anderer Websites hat mich auf diese Antwort hingewiesen.Ich werde die Frage für eine Weile offen lassen, falls jemand eine bessere Idee hat.

Suchen Sie einen Signal Scanner, stellen Sie einen Bypass-Chip her und setzen Sie ihn ein. Suchen Sie nach Transmission.

Eine der möglichen Befunde ist ein Transmission Tower.Gehen Sie dorthin, lösen Sie ein mathematisches Problem, und es wird mich auf ein abgestürztes Schiff hinweisen.

Es wird über Gek -Planeten gesprochen (ich bin zufällig auf einem) und die Möglichkeit, diesen Transmission Tower immer wieder zu verwenden, um eine Reihe potenzieller Schiffe auszurichten.Da es momentan als Bug oder Exploit bezeichnet wird, halte ich es für die Nachwelt nicht für realisierbar.

Quellen:

https://www.vg247.com/2016/08/15/no-mans-sky-how-48-slot-ship/
http://www.polygon.com/no-mans-sky/2016/8/10/12419484/signal-scanners-planetary-locations-guide

#5
+1
Granite26
2016-08-30 22:58:44 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Neben der Suche nach neuen Schiffen mithilfe von Signalstationen (Orange Beacons) zur Suche nach Sendemasten zur Suche nach abgestürzten Schiffen ist es eine gute Idee, sich mit Reparaturgütern (hauptsächlich Kohlenstoff, Eisen, Plutonium, Thalium) zu versorgen und mehrmals aufzurüsten Serie. Wenn Sie das Schiff wechseln, sind normalerweise einige der an Bord befindlichen Komponenten defekt, einschließlich der Impulsmaschine und der Startstrahlruder, die zum Abheben benötigt werden. Das Aufladen dieser Komponenten und das häufige Umschalten ist weitaus effizienter als das gelegentliche Umschalten von Schiffen. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie keine Schiffskomponenten reparieren, die Sie nicht benötigen.

Ein weiterer Trick, den Sie anwenden können, wenn Sie ein Schiff finden, das nicht besser ist, wechseln Sie trotzdem zu diesem Schiff, zerlegen Sie alle seine Komponenten und wechseln Sie dann zurück zu Ihrem Schiff. Wenn Sie dies tun, bleiben Sie in der Regel in hochwertigen Komponenten für die Reparatur der Schiffe, die Sie behalten. (Und gewährt Ihnen im Allgemeinen gestapelte Komponenten, mit denen Sie Dinge wie Stoff und Teller stapeln können.)

Ein Gerücht, das ich gehört habe, ist, dass die Tiefe in der Galaxie (näher am Zentrum = besser) zu einer besseren Chance führt, dass Sie ein +1 Schiff finden.

Erwägen Sie schließlich, zuerst Ihr persönliches Inventar aufzustocken, da dies das Verschieben von Inventar erheblich erleichtert.

Die Bevorratung von Reparaturmaterialien ist ein Muss!TIFU: Nachdem ich die Schiffe gewechselt hatte, ging mir auf einem Planeten mit niedrigem Zinkgehalt das Zink aus.


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...