Frage:
Das erste, was Sie zu Beginn von League of Legends lernen sollten
Steve V.
2011-02-22 05:25:49 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Also habe ich gerade angefangen, League of Legends zu spielen. Ich habe einen Freund, der spielt, und wir haben ein Bot-Spiel gestartet, damit ich die grundlegenden Befehle lernen kann.

Es war nicht schön.

Die Bots haben uns im Grunde genommen geschlachtet. Ich beendete das Match schließlich mit 3 Kills, 17 Todesfällen und zwei Assists. Meine Freundin hat es natürlich besser gemacht, aber sie konnte mir nicht sagen, was sie tat oder warum sie es tat. Das macht es schwierig zu wissen, was ich lernen muss.

Das erste, was ein neuer Left 4 Dead-Spieler lernen sollte, ist eine effektive Kommunikation mit Teamkollegen. Das erste, was ein neuer TF2-Spieler versuchen sollte zu lernen, ist, in welchen Situationen sich jede Klasse auszeichnet und in welchen Situationen jede Klasse verwundbar ist. League of Legends verfügt jedoch über Cash-Management, Charakter-Management, Runen, Item-Builds und Taktiken auf dem Spielfeld ... es ist schwer zu wissen, wo ich anfangen soll.

Was sollte ein neuer League of Legends-Spieler als erstes lernen?

Neun antworten:
#1
+58
Raven Dreamer
2011-02-22 06:36:48 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Map Awareness

Riot hat mit seinem Video-Tutorial-Wettbewerb einige ziemlich effektive Videos gesammelt (Links siehe unten). Als Anfänger möchten Sie sich in erster Linie darauf konzentrieren, dass Sie nicht vom anderen Team überfallen werden ("Gank" genannt). Während einige davon Kartenbewusstsein beinhalten, müssen Sie auch lernen, nicht zu überdehnen und die Feinde im Auge zu behalten, gegen die Sie auf Ihrer Spur kämpfen. Wenn Sie einen oder beide Feinde in Ihrer Spur nicht sehen können, lassen Sie Ihre Teamkollegen wissen, !

Last Hitting

Wenn Sie Schergen und feindliche Spieler töten, erhalten Sie Gold Artikel kaufen. Wenn Sie jedoch keinen tödlichen Schlag auf einen feindlichen Diener landen, erhalten Sie NULL Gold, selbst wenn Sie den größten Teil des Schadens angerichtet haben.

Je schneller Sie feindliche Diener töten, desto schneller schneller erreichen die Schergen den feindlichen Turm, wodurch alle Nicht-Kanonen-Schergen schnell arbeiten können. Es ist besser, die Schergenkämpfe so nah wie möglich an der Mitte zu halten. Sie müssen den Diener nur erledigen, um Gold daraus zu gewinnen - sehen Sie, ob Sie sich darauf beschränken können, nur Schergen anzugreifen, wenn Sie sie töten!

Turm Aggro

Die feindlichen Türme sind gefährlich. Sie haben viel Gesundheit, Rüstung und einen mächtigen Angriff, der Helden mit niedrigem Level schnell dezimieren kann. Es ist daher wichtig zu wissen, wie der Turm sein Ziel auswählt.

Feindliche Türme zielen immer zuerst auf verbündete Schergen und wechseln nur dann zu Champions, wenn keine verbündeten Schergen mehr in der Nähe sind. Die Ausnahme ist, wenn Sie einem feindlichen Champion Schaden zufügen. In diesem Fall wechselt der Turm sofort zum schädlichen Champion und schießt auf ihn, bis er stirbt oder sich außerhalb der Reichweite befindet.

Lassen Sie mich das wiederholen: Wenn Sie einem feindlichen Champion in Reichweite des Turms Schaden zufügen, wird dieser sofort auf Sie schießen. : Das wollen Sie nicht. Seien Sie sehr vorsichtig, wenn Sie den Feind an seinem eigenen Turm angreifen.

Empfohlene Anzeige

Vier dieser Videos sind das Ergebnis des Valoran-Videowettbewerbs von Riot Games und sind schnelle, einminütige Videos, die nur die Grundlagen behandeln (was genau das zu sein scheint, wonach Sie suchen). Das fünfte Video wurde von Shurelia, einer Mitarbeiterin von Riot Games, erstellt und befasst sich ausführlicher mit der Frage, was "Zoning" ist und wie man es nutzt.

Sehr gute Antwort, auch zusätzlich finden Sie Anleitungen auf folgenden Seiten:
[link] (http://mobafire.com) - Viele Charaktere werden erstellt, sodass Sie wissen, welche Gegenstände und Runen Sie kaufen müssen und wie Sie einen bestimmten Charakter spielen.
[Link] (http://leaguecraft.com) Auch viele Charakter-Builds sowie Strategie-Anleitungen und Gameplay-Taktiken. (Entschuldigen Sie die drei Kommentare und drücken Sie zur falschen Zeit die Eingabetaste.)
+1 für Kartenbewusstsein. So so so viele Leute haben keine und es verliert Spiele.
Ich würde hinzufügen: auf Tauchgänge achten zu dieser Liste
Ich würde Teamkämpfe und das Metaspiel zu dieser Liste hinzufügen. Das Meta, damit Sie die Rollen (Panzer, Support usw.) und Teamkämpfe verstehen, damit Sie jeden Rollenjob während des Teamkampfs kennen. Nichts schlimmeres als der AD-Träger, der die Anklage anführt.
#2
+26
Drake
2011-02-22 19:15:23 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Nicht sterben (auch bekannt als Nicht füttern)

Die erste und wichtigste Regel in League of Legends ist, nicht zu sterben oder zumindest nicht leicht auszusterben eines Teamkampfes.

Ihr Tod bereitet Ihnen und Ihrem Team viele Probleme. Während Sie tot sind und darauf warten, wieder zu erscheinen:

  1. Sie sammeln keine Erfahrung für Schergenkills.
  2. Sie erwerben kein Gold von Schergen, die zuletzt geschlagen haben.
  3. Sie verlassen Ihre Fahrspur und riskieren, den Turm zu verlieren (frühes Spiel Mitte).
  4. Ihr Team ist im Teamkampf aufgrund einer geringeren Anzahl (Mitte späteres Spiel) benachteiligt.
  5. ol>

    Um nicht zu sterben, denken Sie daran, dass Ihre Türme besonders im frühen Spiel nette Freunde sind. Bewegen Sie sich in ihre Nähe, während Sie Gesundheit / Mana wiederherstellen.

    Wenn Sie etwas Gold sparen, kaufen Sie im ersten Teleport ein paar Schutzzauber zurück zu Ihrer Basis und legen Sie sie in die Büsche, um dies zu vermeiden leicht ganked werden (von einem Feind angegriffen, der aus der Mitte oder einer anderen Spur kommt und Sie im Grunde von dort angreift, von wo Sie nicht erwarten, dass er Sie angreift).

    Außerdem habe ich gerade diesen Leitfaden gefunden, den ich für gut halte Für Anfänger zu lesen: 10 Dinge, die jeder League of Legends-Spieler wissen sollte.

Sterben und Füttern sind zwei * sehr * verschiedene Dinge. Es ist wichtig, den Unterschied zu verstehen, aber es ist nicht das * erste *, was ein n00blet lernen sollte.
@zzzzBov Natürlich ist es ein wenig provokativ, den "Titel" einzugeben, und tatsächlich habe ich mein Konzept im Inhalt der Antwort besser erklärt. Es passierte mindestens einmal jedem Spieler, der anfing, LoL zu spielen, als "Feeder" bezeichnet zu werden, und dies sind meine 2 Cent, um dies zu vermeiden. Je öfter Sie in einem frühen Spiel getötet werden, desto frustrierender wird das Spiel zwischen Mitte und Ende. Und wenn Sie nur wenig Ausrüstung haben und Ihr Level 3-4 weniger als bei anderen Spielern ist, können Sie in diesem Spiel sicher nichts über Ganking, Teamkampf, Kartenkontrolle usw. lernen, weil Sie zu diesem Zeitpunkt nutzlos sind.
Es ist wichtig, in der Lage zu sein, Kämpfe, in denen Sie sterben, von Kämpfen zu unterscheiden, in denen Sie sterben, nachdem Sie eine Reihe von Feinden mitgenommen haben. Wenn du weißt, dass du einen der feindlichen Champions und möglicherweise einen anderen töten wirst, lohnt es sich vielleicht, wenn du stirbst (Tower-Dive-Finishing-Kills können so sein). Aber wie gesagt, es ist nicht das ** erste **, was ein neuer Spieler lernen sollte, wonach die Frage lautet.
Ich versage soooo schwer dabei, es ist nicht lustig.
@badp LoL ist oft ein frustrierendes Spiel, selbst für Spieler mit 1000 und mehr gespielten Spielen. Aber es gibt auch viel Befriedigung, wenn die Dinge so laufen, wie Sie es möchten.
* "(angegriffen von einem Feind aus der Mitte oder einer anderen Spur)" * - viel wichtiger der Feind ** Jungler **.Die Wahrscheinlichkeit einer Gank von einem anderen Laner als Mid ist sehr gering.
#3
+14
Anon.
2011-02-22 05:42:55 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Positionierung .

Tatsächlich gilt dies im Grunde für nahezu jedes Team-basierte Spiel - wenn Sie am richtigen Ort sind, Sie sind hilfreich, unabhängig davon, wie ungelernt Sie als Spieler sind. Wenn Sie am falschen Ort sind, tragen Sie entweder nichts bei oder werden vom gegnerischen Team geschlachtet, und dies gilt unabhängig von Ihrer individuellen Fähigkeitsstufe.

In Bezug auf LoL speziell mein Vorschlag Es wäre, einen guten Allzweck-Build zu finden, ihn dann auszudrucken und auf Ihren Monitor zu kleben. Befolgen Sie diesen Build genau, jedes Spiel. Es wird nicht optimal sein, aber es wird "gut genug" sein und Sie können diesen Teil des Spiels im Grunde ignorieren und sich darauf konzentrieren, die wichtigen Dinge zu lernen. Wie die Positionierung. Sobald Sie damit vertraut sind, können Sie verschiedene Builds untersuchen.

Vielen Dank für den Vorschlag zum Build - genau das denke ich.
Es gibt in LoL keinen "Allzweck-Build", der für alle Champions geeignet ist. MINDESTENS benötigen Sie für jede der Hauptrollen einen anderen Build - AD, AP, Fighter. Es gibt viele Baustellen für LoL - benutze sie! In Bezug auf die Positionierung stimme ich voll und ganz zu.
Ich würde hinzufügen, dass die "empfohlenen Gegenstände", die jeder Champion standardmäßig im Shop aufgeführt hat, normalerweise nicht schlecht sind, wenn Sie gerade erst anfangen.Sie sind möglicherweise nicht optimal oder "meta", aber sie wirken normalerweise zumindest ein wenig mit dem Kit des Champions zusammen.
#4
+13
theorise
2011-02-25 22:10:01 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Pushing gewinnt Spiele

Pushing gewinnt Spiele, nicht das Töten. Töten erleichtert nur das Schieben. Es ist durchaus möglich, mit dem gesamten Feind zu pushen, der kein einziges Mal stirbt.

Ich wähle Sivir eine ganze Menge aus und werde als Noob bezeichnet. Ok, sie bietet viel weniger als viele Champions in Teamkämpfen, aber sie hatte großartige Fluchtmechanismen und konkurrenzloses Schieben.

Stellen Sie immer sicher, dass Ihr Team eine Art Drücker hat. Eine gute Technik ist die Hintertür. Sagen Sie Ihrem Team einfach, dass es während eines Teamkampfes defensiv sein soll. Es ist also 4 gegen 5 (und ein Turm auf Ihrer Seite), während Sie sich zu einem feindlichen Turm teleportieren. Später im Spiel wird es wahrscheinlich SEHR schnell fallen. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht überstürzen und fliehen, wenn Sie sehen, dass der Feind zurückkommt, um Sie zu verprügeln.

Durch Drücken erhalten Sie auch Kartenkontrolle, Türme sind ein defensiver Kontrollpunkt und Champions möchten nicht zu weit hineinschieben Angst davor, ganked zu werden.

Fokus

Wenn Teamkämpfe beginnen, müssen Sie koordinieren und wissen, wen Sie wann konzentrieren müssen. Es macht überhaupt keinen Sinn, einen Panzer zu fokussieren. Es macht keinen Sinn, ein Tryndamere zu Beginn des Kampfes zu fokussieren, weniger PS = mehr Schaden. Konzentrieren Sie sich auf die gefährdeten Schadensverursacher (Träger). Sorgen Sie sich später um die anderen.

+1 für Pushing gewinnt Spiele. Die meisten Leute, mit denen ich gespielt habe, verstehen nicht: "Türme> Kills". Ich hatte gestern Abend ein Spiel, bei dem das Ergebnis am Ende 10-56 war, und wir haben gewonnen, weil das andere Team nicht herausfinden konnte, wie man pusht.
#5
+3
Alexander Kelly
2012-10-08 02:17:27 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Mein erster Ratschlag wäre, eine Weile mit Bots zu spielen, wahrscheinlich die ersten dreißig Spiele. Sie werden im Allgemeinen als "Scrub" -Spiele angesehen, daher gibt es zum Glück nicht viel Druck.

Sie werden beim Spielen Taktiken lernen. Die Grundierungen:

  1. Versuchen Sie , nicht zu sterben.
  2. Wenn Sie ein Anfänger sind, folgen Sie den Builds richtig. Ich versuche, billigere Dinge zu kaufen, anstatt für später zu sparen, wenn ich sterbe oder zur Basis zurückkehren muss.
  3. Letzte Treffer (dh Schläge töten) auf Schergen sind sehr
  4. wichtig.
  5. Teamzusammensetzung ist wichtig! Lerne die Stärken UND Schwächen der Charaktere , damit du beide besser spielen kannst und weißt, was dich erwartet, wenn du gegen sie spielst. Versuchen Sie zumindest, verschiedene Typen zu spielen, damit Sie wissen, wie sie funktionieren.
  6. Das frühe Spiel sollte sich mehr auf das Töten von Schergen konzentrieren, und während des Spiels sollten die Handschuhe ausgezogen werden und Sie sollten aggressiv werden. Türme verletzen sehr im frühen Spiel, aber im Laufe des Spiels werden sie weniger zu einem Hindernis. Respektiere den Turm .
  7. ol>

    Wenn du nicht weißt, was du mit Runen und Meisterschaften anfangen sollst, finde deinen Lieblings-Champion auf Mobafire und geh von dort aus. Sie können viel über Runen, Meisterschaften und Strategien für diese Champions auf Mobafire lernen. Möglicherweise möchten Sie einen defensiveren Build verwenden und ihn dann im weiteren Verlauf ändern. Teurere Runen sind nicht unbedingt besser. Jeder Champion hat Stärken und Schwächen; Es ist oft eine gute Idee, Runen zu bauen, die Ihrem Lieblings-Champion am besten entsprechen.

    Wenn Sie gegen Bots spielen, haben Sie keine Angst, neue Champions und Strategien auszuprobieren! Es kann zunächst beängstigend sein, aber keine Angst haben. Spielen Sie die Tutorials ein paar Mal, wenn Sie mit den Steuerelementen noch nicht vertraut sind.

    LoL ist eines dieser "leicht zu erlernenden, unmöglich zu beherrschenden" Spiele. Viel Glück und viel Spaß!

#6
+3
ikard
2013-12-14 10:36:32 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich würde ein paar Dinge empfehlen, in Kombination oder einzeln.

Zuerst The 100 Game Challenge . Die 100-Spiele-Herausforderung wurde von den Kindern bei lowelo.com entwickelt und ist ein ziemlicher Kampf. Wenn Sie sie jedoch bestehen, können Sie Ihr Spiel auf ein neues Level bringen. Sie können es am besten auf ihrer Website erklären, aber ich gebe Ihnen einen kurzen Überblick. Im Wesentlichen ist die 100-Spiele-Herausforderung genau das, wonach es sich anhört: 100 Spiele mit demselben Champion, wobei sich jeder Block mit 25 Spielen auf einen anderen Aspekt des Spiels konzentriert.

In den Spielen 1 bis 25 konzentrieren Sie sich auf den letzten Treffer. Das Ziel ist nicht, das Spiel zu gewinnen oder Ihre Spur zu gewinnen oder gar nicht zu sterben. Ihr einziger Fokus liegt darauf, genau zu lernen, wann Ihr Champion Ihrer Wahl einen Diener ausnutzen kann, der kurz vor dem Tod steht.

Spiele 26 - 50, das Ziel ist das Erstellen von Gegenständen. Auch hier ist der Sieg nicht Ihr primäres Ziel. Spielen Sie mit der Auflistung. Mobafire // lolpros-Anleitungen können zwar ein ausgezeichneter Ausgangspunkt sein, es ist jedoch wichtig, dass Sie nicht zulassen, dass sie das A und O Ihrer Gegenstandsstrategie sind. Probieren Sie zu diesem Zweck so viele verschiedene Builds wie möglich aus - jedes Spiel ist ideal. Geben Sie Ihr Bestes, um herauszufinden, welche Artikel so effektiv sind, dass sie gekauft werden müssen, welche Artikel in bestimmten Situationen gut sind und in anderen nicht und welche Sie vollständig vermeiden sollten.

Die Spiele 51 - 75 konzentrieren sich auf Teamkämpfe. Die breiten Striche sind die gleichen wie oben. Geben Sie Ihr Bestes, um sich auf Teamkämpfe zu konzentrieren, und verwenden Sie die letzten Schlagfertigkeiten, die Sie in den ersten 25 Spielen aufgebaut haben, um die Gegenstände aus dem nächsten Satz zu erstellen, ohne sich über Ihre Fehler hinwegzusetzen. Persönlich finde ich, dass die Initiation der wichtigste Teil des Teamkampfs ist (mit meinem Champion, wann sollte ich initiieren? Wer sind meine besten Ziele? Soll ich überhaupt initiieren oder es dem Malphiten überlassen?), Aber Positionierung und Konzentration sind es auch lebenswichtig. Bei ADCs geht es bei Teamkämpfen eher darum, zu wissen, wer wann mit was zu treffen ist, während es für Mitten in der Regel von größter Bedeutung ist, sich selbst zu schützen, und die meisten Tops müssen sich ein bisschen mehr darum kümmern, ihre Verbündeten zu schützen, als Schaden zu verursachen.

Die letzten Spiele, 76 - 100, setzen einfach alles zusammen. Inzwischen sollten Sie ein gutes Bild davon haben, was Sie in jeder Phase des Spiels tun sollen, und während dieses Sets beginnen Sie, höhere Konzepte zu untersuchen, wie z. B. Ihre starken und schwachen Matchups, Ihren allgemeinen Spielstil und die anderen unbeschreiblichen Dinge, die in der Liga dennoch ziemlich wichtig sind.

Obwohl die Vorteile der 100-Spiele-Herausforderung vielfältig sind, ist eines der wichtigsten Dinge, die ich daraus gemacht habe, dass Sie der wichtigste Aspekt Ihres Erfolgs oder Misserfolgs sind . Während Sie auf den Schultern stärkerer Teammitglieder absolut zum Sieg geführt und von Wummlern heruntergezogen werden können, ist die einzige Konstante über einen ausreichend langen Zeitraum Sie . Konzentrieren Sie sich jeweils auf einen Teil des Spiels, und es wird viel besser verdaulich.

Leider funktioniert die 100 Game Challenge nur für Top, ADC und Support. Lowelo hat darüber gesprochen, ähnliche Dinge für Jungler und Unterstützer herauszubringen, aber zum jetzigen Zeitpunkt haben sie dies nicht getan.

Zweitens spielen Sie Ezreal . Er ist vielleicht nicht der beste Champion, und er passt vielleicht nicht besonders gut zu Ihrem persönlichen Stil, aber ich glaube fest daran, dass Neulinge mindestens 10 oder 20 Spiele mit ihm spielen. Warum? Jede einzelne seiner Fähigkeiten ist ein Skillshot, dh eine Fähigkeit, die auf einem bestimmten Pfad abgefeuert wird, nicht auf ein bestimmtes Ziel zu. Nicht jeder Champion hat einen Skillshot in seiner Ausrüstung, aber die große Mehrheit von ihnen hat mindestens einen. Wenn Sie sich zwingen, einen Champion zu spielen, bei dem Sie nur eine sehr geringe Auswahl haben, aber gute Fähigkeiten zu erlangen, kann dies dramatische Auswirkungen auf Ihre Fähigkeit haben, die verdammten Dinge tatsächlich zu landen.

Schließlich Lesen. Sehr viel. Ich habe oben gesagt, dass Sie sich bei Ihren genauen Auslastungen nicht zu stark auf Mobafire verlassen sollten, und ich stehe dazu, aber sie können aus einer Reihe von Gründen äußerst nützlich sein. Die meisten Guides haben die Fähigkeiten des Fachs eher in einfachem Englisch als in der ziemlich dichten und undurchsichtigen Sprache, die Riot verwendet, und enthalten einige nette Details darüber, wie diese Fähigkeiten verwendet werden. Ebenso enthalten die meisten Handbücher einen Teil des Textes, der der Verwendung der in der Anleitung hervorgehobenen Elemente gewidmet ist. Es kann sehr nützlich sein, nicht nur zu verstehen, was Champions tatsächlich tun, sondern auch, wie sie am häufigsten gespielt werden.

Zusätzlich zu Mobafire sind lowelo.com ,overnofgaming.net und die Website von Riot hübsch häufige und umfassende Ausfälle bestehender und anstehender Mechaniker.

Viel Glück!

#7
+2
dcarney999
2013-12-08 05:05:05 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Hmm für Anfänger hier ist meine verrückte Logik. Spiele Bots und spiele gesungen, renne in Kämpfe und sterbe viel! Nachdem Sie dies getan haben, werden Sie anfangen, sein "Limit" herauszufinden, damit Sie schließlich lebend aus dem Kampf herauskommen können. Lerne, wie viel Schaden die Dinge anrichten und wie dich das töten wird, fängst du an zu sagen, ok, ich wurde entzündet und ich habe so viel Gesundheit, aber ich weiß, dass ich leben werde. So habe ich angefangen zu spielen.

Wenn Sie damit anfangen, versuchen Sie, Spiele zu spielen, bei denen Sie nicht sterben. Wenn Sie sterben, machen Sie sich darüber keine Sorgen. Dies ist nur ein Ziel zu versuchen, zu erreichen.

Logik hinter dem Wahnsinn: Ich habe zu viele Menschen gesehen, die viel zu passiv gespielt haben, wie in nicht einmal der Landwirtschaft, weil sie Angst haben, es ist dumm. Es gibt so viele Gründe, warum dies nicht gut ist. Ich denke, wenn ich es in einen Begriff fassen könnte, wäre es "klug aggressiv", na ja, nicht so aggressiv, aber du willst da sein und nicht nur unter dem Turm sitzen und / oder.

Trotzdem hoffe ich, dass dies hilfreich ist.

#8
+1
windsound
2012-06-13 20:38:38 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Nachdem Sie diese Tutorials durchgeführt haben, habe ich einige Vorschläge:

Finden einer Position im Team, die für Sie am besten geeignet ist:

Es gibt 5 Positionen Jedes Spiel, ADC (physischer Schadensübertrag), APC (magischer Schadensübertrag) PS: Die Definition des Übertrags ist hier, Unterstützung , topliner , jungler , jeder von ihnen diente einem anderen Zweck und war während eines bestimmten Zeitraums kritisch.

(1) ADC: wesentlich zu einem späteren Zeitpunkt (nach 20 Minuten), da seine Gegenstände aufgebaut sind. Normalerweise gehen Sie mit Unterstützern auf Botline, erfordern sehr gute landwirtschaftliche Fähigkeiten (wie Last Hit und Lining). Normalerweise, wenn ein Spiel aufgrund des fehlenden Schadens später als 30 Minuten verloren hat. Es ist völlig ADCs Schuld. Vom Spieler empfohlene Fähigkeiten: Gute Last-Hit-Fähigkeit (versucht, in 10 Minuten 100 CS (Creeps Slain) zu erreichen), gutes Futter (Wissen, wann man den Feind belästigt, wann man auf Junglers Gank zurückgreift, während man CS AMAP macht (so viel wie möglich) ), gute Kommunikation mit dem Unterstützer (dies ist ein sehr kritischer Unterschied zwischen einem guten und einem schlechten Spieler. Wenn ADC und Unterstützer nicht gut kommunizieren können, verlieren Sie außerdem die Hälfte des Futters).

( 2) APC: Ability Power Carrier. Die Rolle ist nach 15 bis 30 Minuten, dem wichtigsten DPS-Händler in dieser Zeit, von entscheidender Bedeutung. Wenn Sie in diesem Zeitraum das Spiel verlieren, ist diese Rolle möglicherweise fehlerhaft. Das Futter ist normalerweise in der Mitte sehr aggressiv, da es die kürzeste Linie ist und Jungler leicht von den Büschen umher zu ganken sind. Normalerweise benötigen Sie blaue Buffs ab dem 2. blauen Buff. Vom Spieler empfohlene Fähigkeiten: Gute Last-Hit-Fähigkeit &-Zauberwirkerei (Sie verwenden nicht mehr nur normalen Schaden für CS, Sie können auch einige Zaubersprüche für cs verwenden.), Kartenbewusstsein (da die Jungler Ihr Gesicht schlecht schlagen können), gute Kommunikation mit Jungler (Wenn Sie den Rückruf eines Feindes erzwingen können, erhalten Sie einen Vorteil. Wenn Sie ihn mit einem Jungler getötet haben und nicht sterben, gehört die Linie Ihnen.) Sie wissen, was Sie im Teamkampf von 15 bis 30 Minuten tun müssen.

(3) Topliner: Es ist eine wichtige Rolle zu Beginn des ersten Teamkampfs, da es entweder ein guter Panzer oder ein guter Schaden pro Sekunde im späteren Spiel sein muss und nicht leicht zu sterben ist. Warum? Weil die oberste Zeile die lange Zeile ist, während Sie nur 1 Person an der Spitze haben. Also musst du irgendwie tanky sein. Jungler lieben Topline, und normalerweise sind Topliner OP, wenn sie genug Gegenstände bekommen, ähnlich wie ein Tanker mit einem DPS, der nur niedriger als der Haupt-ADC ist. Vom Spieler empfohlene Fähigkeiten: gute Last-Hit-Fertigkeit, großartige Solo-Lining-Fähigkeiten (wie ich bereits wusste, ist es normalerweise der Bruchpunkt eines Teams, wenn man in der Topline gewinnt, und da sie solo spielen, kämpfen sie oft ruhig und oft auch tot.), GROSSE Kommunikation Sowohl mit Jungler als auch mit Mid-Liner (normalerweise ADC) (Bcz bist du am einfachsten von Jungler zu belästigen, selbst wenn sie dich verprügeln können. Also brauchst du jemanden, der dich beschützt, der der Jungler ist und Schutzzauber, die du in den Busch steckst. )

(4) Jungler: Es ist eine frühe Rolle, es soll nicht viel Gold im Spiel haben, es sei denn, es hat gut geklappt. Die ersten 20 Minuten, in denen Ihr Team Vorteile ohne Probleme mit dem Futter verloren hat, muss die Schuld des Junglers sein. Jungler sollen dem Team Vorteile verschaffen oder zumindest nicht zulassen, dass die gegnerische Seite Vorteile erzielt. Vom Spieler empfohlene Fähigkeiten: Sehr gut im Kartenbewusstsein (so viele davon, wie z. B. welche Linie Flash verwendet hat, Pufferzeit, Mobs-Spawn-Muster, die Position des feindlichen Junglers, fehlende Linie usw.), großartiger Kommunikator (Gank-Erfolg oder nicht) basierend auf Kommunikation). Für mich scheint es die schwierigste Rolle zu sein ...

(5) Unterstützer: Dies ist eine Rolle, die die Sicht auf der gesamten Karte steuert und ADC im Auge behält. Wenn Ihr Team zu Beginn oder zu einem späteren Zeitpunkt auf der Hälfte der Karte einen Hinterhalt verliert, ist dies die Schuld des Unterstützers. Sie werden nie viele Kills und immer Leibwächter für Träger bekommen, aber Sie werden durch das Sammeln von Geldgegenständen unterstützt und müssen nicht im Teamkampf vorne stehen. Der Vorteil der Botline basiert auf Ihren Unterstützern.

APC = Ability Power Carry
Neulingen 10 Minuten mindestens 120 CS vorzuschlagen, ist übertrieben.Ich habe gesehen, wie Profis zugegeben haben, dass sie diese CS in den meisten Spielen nicht bekommen.Die Hälfte davon ist gut für einen Neuling.
Jetzt habe ich gelernt, dass Bronze = 40 CS / min
Silber = 60 CS / min Gold = 80 CS / min
Du meintest / 10minute :)
Ja, es ist etwas seltsam, hier zu bearbeiten, im Grunde genommen Bronze = 40 CS / 10 Minuten, Silber = 60 CS / 10 Minuten, Gold = 80 CS / 10 Minuten, Plat + = 90 ~ 100 CS / 10 Minuten.Ab 100 CS / 10 Minuten wird es dann nicht viel anders geben.
@windsound Das ist immer noch ziemlich hoch.Bei niedrigen bis mittleren Diamanten haben die Leute nach 10 Minuten in einem durchschnittlichen Spiel 80 cs.Selten 90-110, wenn sie ihre Fahrspur vollständig dominieren oder sich auf einer reinen Farmspur befinden.Es ist übertrieben, jemandem unter 70 etwas über 70 vorzuschlagen.
#9
  0
peacedog
2011-08-18 19:46:26 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Das Verständnis, dass sich viele der Strategien, über die Sie lesen und die Sie lernen, ändern, hängt vom "Level" (ELO, das auch Nicht-Ranglisten-Spieler haben, aber es bleibt verborgen) ab, auf dem Sie spielen. Zum Beispiel gewinnt das Drücken von Spiele, aber wenn Sie gegen eine immer bessere Konkurrenz antreten, ist es kritisch , zu wissen, wann zu pushen ist. Sie können das Pedal nicht einfach so oder so auf das Metall stellen. Die Erfahrung von zzzzBov würde bei höheren ELOs nicht auftreten, da ein Team weiß, wie man pusht.

Außerdem müssen Sie lernen, Fehler zu akzeptieren. Sie müssen sich mit Dutzenden und Dutzenden von Champions vertraut machen - nicht nur, um sie zu spielen, sondern um zu verstehen, wie man ihnen begegnet (wenn Sie jemals Probleme mit jemandem haben, spielen Sie sie ein paar Mal, wenn sie in der freien Rotation auftauchen). Sie müssen Ihrem Repertoire während des Levels immer wieder neue Taktiken hinzufügen. Sie müssen verstehen, dass am Ende des Tages ein individuelles Lane-Matchup (wie viele andere Dinge gilt dies eher für höhere ELOs) ein ziemlich großer Bestimmungsfaktor für das Ergebnis dieser Lane ist (ja, Jarvan ist ein großartiger Champion. 1v2 Im Vergleich zu zwei Fernkampfcharakteren ist es immer noch sehr wahrscheinlich, dass Sie schlecht abschneiden, obwohl Jarvan 1v1 gegen einen Fernkampf-AD in einer Spur für den Fernkampf-AD normalerweise schlecht abschneidet.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 2.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...