Frage:
Wie kann ich vermeiden, in infizierten 4 Toten 2 als infiziert erkannt zu werden?
juan
2010-07-08 01:05:26 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich werde immer beim Spielen als Infizierter erwischt, egal wie gut ich mich verstecke (weil die Infizierten Geräusche machen).

Was wäre eine gute Taktik, um die Erkennung zu minimieren?

Spawn erst in der letzten Sekunde. Eine Horde Zombies kann sich auch als nützliche Ablenkung für jedes Mitglied der angesehenen Untoten erweisen. Wenn keine zur Hand sind, kann es vorteilhaft sein, die Überlebenden zu überreden, einen Autoalarm (Raucher, Ladegerät, Jockey) oder ein anderes lautes Ereignis auszulösen. Verwenden Sie den Spitter auch, um das Team in verschiedene Räume oder auf andere Hälften eines Flurs aufzuteilen. Es gibt auch mehrere gute Orte, an denen ein Jockey, Raucher oder Ladegerät die Überlebenden dorthin bringen kann, wo sie von etwas Tödlichem fallen. Dies geschieht schnell, damit die Überlebenden weniger Zeit haben, Sie zu töten, bevor Sie es tun.
@JoshuaShaneLiberman sollten Sie das wirklich als Antwort posten.
Vier antworten:
#1
+19
Spidey
2010-07-15 04:17:38 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Spawne nicht bis zum letzten möglichen Moment, sonst hören sie dich.

Hier sind einige meiner Strategien:

  • Boomer - Er ist langsam, also versuche nicht, Überlebende zu jagen. Stellen Sie sich vor sie und spawnen Sie, wenn sie um eine Ecke kommen, oder lassen Sie sich von einem höheren Ort zwischen ihnen fallen und überraschen Sie sie.
  • Raucher - Ich warte normalerweise darauf Ein Boomer zum Angreifen und sobald er auf sie explodiert, schnappe ich mir einen, weil sie alle für ein paar Sekunden blind und taub sind. Dies gibt mir genug Zeit, um Schaden anzurichten. Er ist auch gut darin, Überlebende von Felsvorsprüngen und Höhen zu packen.
  • Ladegerät - Ich warte darauf, dass die Überlebenden wie in einer engen Passage in eine Gruppe geraten und dann versuchen, sie alle zu rammen Es wird ein paar Sekunden dauern, bis sie aufstehen und dich töten. Er ist auch gut darin, Überlebende zurückzuführen und sie zu verzögern, indem er einen von ihnen über eine lange Distanz angreift.
  • Spitter - Verstecke dich einfach und spucke. Halten Sie sich außer Sicht, da sie langsam ist und schnell stirbt. Ihr Spieß kann von Wänden abprallen; Verwenden Sie das, um zu spucken, ohne sich auszusetzen. Wenn sie von einem Boomer getroffen wurden und von gewöhnlichen Infizierten angegriffen werden, spucken Sie sie an, da eine angreifende Horde sie verlangsamt.
  • Jockey - Kein großer Fan, aber Normalerweise warte ich, bis die anderen angreifen, und schleiche mich dann hinein, schnappe mir eine und fahre in den Sonnenuntergang. Sie können Felsvorsprünge und Klippen zu Ihrem Vorteil nutzen und einen Überlebenden von ihnen entfernen. Selbst wenn sie durchhalten, muss der Rest des Teams entweder zurückgehen und ihn hochheben oder ihn hängen lassen und den Rest des Levels um einen Überlebenden spielen. Funktioniert auch gut zusammen mit einem Spitter.
  • Hunter - Hunter ist im Stehen still und läuft auch schnell. Verwenden Sie das, um von hinten auf schwache Überlebende zu rennen und einen Kratzer zu machen und zu rennen. Außerdem wird ein großer Sprung viel Schaden anrichten. Normalerweise benutze ich ihn, um Überlebende zu bestrafen, die versuchen, einen Teamkollegen von einem Raucher oder Ladegerät zu befreien.
Denken Sie daran, dass Hunter der einzige Infizierte ist, der keinen Lärm macht ... bis Sie sich ducken, um auf einen von ihnen zu springen.
Boomer: Oder auf Karten mit hohen Gebäuden auf dem Gebäude erscheinen und von oben auf das Gebäude spucken. Schwieriger zu zielen, aber Erbrochenes fällt bis auf den Boden. Überlebende sehen dich selten und es ist auch einfacher, nach dem Erbrechen wieder außer Sichtweite zu sein.
Jockey: Spawne hinter ihnen und versuche, einen Straggler zu schnappen - lass sie zurückgehen, um ihn zu retten. Oder wenn ein Überlebender alleine vorausläuft, kann es auch effektiv sein, ihn zu fesseln und die anderen zu zwingen, sich zu beeilen und nicht vorsichtig zu sein.
#2
+6
user113
2010-07-08 01:18:56 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Lehnen Sie sich zurück und greifen Sie niemals eine Gruppe an. Warten Sie, bis einer der Überlebenden zurückbleibt, und handeln Sie dann schnell.

Meistens machen sich die Überlebenden nicht die Mühe, sich zu verdoppeln, um dich zu töten. Wenn du also hinter ihnen bleibst, bleibst du länger am Leben.

Auch: Teamwork! Arbeiten Sie mit Ihren Teamkollegen zusammen und koordinieren Sie Ihre Angriffe. Handeln Sie erneut schnell.

#3
+5
ChaosPandion
2010-07-08 01:06:33 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Verstecke und töte nicht so schnell wie möglich. Sie werden dich nicht hören, wenn sie bereits tot sind. :)

#4
+3
Lordinario
2010-07-17 00:13:12 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Für Jockey war es für mich ein guter Ansatz, in der Nähe einer Anhöhe zu laichen und sie zu einem Felsvorsprung zu reiten und sie fallen zu lassen. Ja, du stirbst ... aber du respawnt. Sie tun es nicht.

Außerdem ist es gut, Spitter und Jockey zu kombinieren. Halten Sie sie so lange wie möglich in der Gänsehaut. (kann dort auch einen Erfolg erzielen)

Tatsächlich sind die besten Momente, um mit dem Jockey anzugreifen, wenn die Horde angreift oder wenn einer der Überlebenden zurückgelassen wird.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 2.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...