Frage:
Sollte ich meinen Scharfschützenschuss vollständig aufladen?
Jeffrey
2010-07-08 00:49:34 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ist es in den meisten Fällen ratsam, mein Scharfschützengewehr vollständig aufzuladen? Wenn ein Feind aus der Nähe kommt, ist es besser, wenn ich versuche, ein Zielfernrohr zu schießen, kein Zielfernrohr zu verwenden oder eine andere Waffe auszuprobieren?

Scope-and-Shoot funktioniert nicht mit / headshots.
wenn sie in der Nähe sind: jarate + kukri oder rennen und einen besseren Ort finden, von dem aus man schnüffeln kann.
Sechs antworten:
#1
+11
John Gietzen
2010-07-08 00:56:12 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es hängt von dem Ziel ab, das Sie anstreben.

Bei einem Heavy müssen Sie häufig aufladen, selbst wenn Sie einen Kopfschuss ausführen.

Wenn Sie sich jedoch für einen schnelleren Feind entscheiden (z. B. einen Späher oder Sanitäter), ist es am besten, einen ungeladenen Kopfschuss oder zwei schnelle Körperschüsse zu machen.

Und schließlich aufladen, wann Wenn Sie keinen Feind in Sicht haben, ist dies normalerweise eine gute Strategie, da Sie normalerweise jeden nicht überhöhten Feind mit einem voll aufgeladenen Kopfschuss mit einem Schuss treffen können.

Ist der Anstieg der Ladung linear?
Ja, ich glaube schon.
Dies ist kein Thema, aber eine Antwort auf Johns letzten Gedanken: Mein einziges Problem beim Aufladen ohne einen Feind in Sichtweite ist, dass ich oft übermäßig anfällig für feindliche Scharfschützen bin. Gedanken?
@Revoked Und natürlich feindlichen Spionen. Auch auf einer engen Karte werden Sie möglicherweise aufgeladen und bemerken keinen feindlichen Soldaten / keine demomanische Rakete / keinen klebrigen Sprung über die Karte in Ihre Nähe
#2
+8
Jon McAuliffe
2010-07-15 12:21:18 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Diese Informationen aus dem TF2-Wiki scheinen für Ihre Frage ziemlich relevant zu sein.

Die einzigen Klassen, die Sie mit einem null geladenen Kopfschuss mit dem weit verbreiteten Scharfschützen nicht töten können, sind Solider , Pyro, Demoman und Heavy, wobei für jede dieser Aktionen 17%, 9%, 9% und 50% für einen One-Shot-Kill (Kopfschuss) erforderlich sind.

Erwähnenswert ist auch, dass Sie einen One-Shot-Kill ausführen können ( bodyshot) ein Scout, Ingenieur, Sanitäter, Scharfschütze und Spion mit einer 100% igen Ladung, wenn Sie denken, dass es eine bessere Wette als der Kopf ist.

All dies geht aus dem Fenster, wenn ein Sanitäter auflädt, aber die Der obige Link enthält auch Informationen dazu.

Oder im [offiziellen Wiki] (http://wiki.teamfortress.com/wiki/Sniper_strategy), wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Augen von Anzeigen bluten.
#3
+5
Jon Mabe
2010-07-08 00:52:57 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Persönlich habe ich keinen Umfang, wenn sie wirklich nahe sind oder es ein Scout ist. Ansonsten versuche ich sie mit einem Kopfschuss zu erfassen. Ich würde sagen, ich bekomme ziemlich anständige Ergebnisse, aber nicht großartig.

Ich würde gerne einige andere Antworten von Scharfschützen hier sehen, da ich nicht ganz sicher bin, dass dies die beste Methode ist.

Das ist dem Ansatz, den ich verfolge, ziemlich ähnlich, aber ich habe anscheinend eine 10% ige Chance, einen Späher auszuschalten, sobald er mich sieht. Ich fühle mich wie eine sitzende Ente.
Einverstanden, wenn ein Pfadfinder in meine Nähe kommt, bin ich ungefähr im gleichen Verhältnis
Dafür ist dein SMG da, oder Jarate und Messer, wenn du mutig bist
#4
+1
Albort
2010-07-13 12:28:46 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Aus diesem Grund bevorzuge ich persönlich den Huntsman. Es hat eine schnellere Aufladung, aber einen kleineren Zoom.

#5
+1
Set
2012-10-09 00:25:41 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich würde sagen, machen Sie einen schnellen, ungeladenen Kopfschuss, wenn der Scout in Ihre Nähe kommt. Ich würde das als normalen Körperschuss machen.

#6
  0
Zibbobz
2013-10-10 18:51:41 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Eine akzeptable Strategie:

  1. Scope erst, wenn Sie ein Ziel sehen.
  2. Wenn es sich um einen Heavy handelt, zielen Sie darauf ab und laden Sie einen Schuss vollständig auf (achten Sie darauf, dass er Sie oder Ihren Punkt nicht sieht). Es ist unwahrscheinlich, dass sie Sie in der Zeit erreichen, die zum vollständigen Aufladen erforderlich ist.
  3. Wenn es sich um einen Soldaten, einen Demoman oder einen Pyro handelt, laden Sie ihn etwa zur Hälfte auf, bevor Sie den Schuss abgeben.
  4. Wenn es etwas anderes ist, reicht ein Kopfschuss ohne Scope aus.
  5. Kümmern Sie sich nicht einmal um einen Scout, es sei denn, Sie sind sich Ihres Ziels sehr sicher.
  6. Wenn Sie sich nicht sicher sind, laden Sie auf und machen Sie einen Bodyshot.
  7. ol>

    Dies hält Sie die meiste Zeit außerhalb des Anwendungsbereichs und ermöglicht Ihnen ein besseres Situationsbewusstsein und eine bessere Zielauswahl. Dies hängt auch davon ab, welche Art von Scharfschützengewehr / Bogen Sie haben, ob sie wissen, dass Sie schnüffeln, ob sie überheilt sind oder nicht, welche Fähigkeiten der Spieler hat, auf den Sie schnüffeln, und ob oder nicht Der Soldat / Demomen weiß, wie man Raketen- / Granatensprünge macht.

  • Wenn Sie einen Bogen verwenden, müssen Sie sich nicht so viele Gedanken darüber machen, wann Sie aufladen müssen. Der Bogen lädt sich ziemlich schnell auf und ist sowieso besser für Mittelstreckenfeuer geeignet.
  • Wenn das Ziel weiß, dass es Scharfschützen gibt, sollten Sie darauf vorbereitet sein, einen weniger als idealen Schuss zu machen, während sie Ihr Feuer weben und ausweichen. Jeder Schaden ist besser als kein Schaden.
  • Wenn sie wissen, wo SIE sich speziell befinden, ziehen Sie woanders hin. Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass sie dich nach unten fokussieren und deine Scharfschützenposition unerwünscht machen.
  • Wenn sie überheilt sind, müssen Sie einen größeren Schuss für sie verlangen.
  • Wenn sie AKTIV überheilt werden, versuchen Sie zuerst, auf den Sanitäter zu zielen. Selbst wenn Sie ihn nicht töten, ist es ein Sieg für sich, ihn vor Gesundheit fliehen zu lassen, und zukünftige Ziele werden weicher.
  • Wenn es einen Uber gibt, verschwenden Sie keine Kugel.
  • Wenn sie wissen, wie man Raketensprünge / Granatensprünge macht, zielen Sie auf die Stelle, an der sie landen möchten, oder auf den Höhepunkt ihres Sprungs, an dem ihre horizontale Beweglichkeit am geringsten ist. Seien Sie bereit, diesen Schuss nicht oder nur so lange aufzuladen, bis sie ihren Höhepunkt erreicht haben. Wenn Sie Glück haben, werden sie sich mit ihrem eigenen Sprung umbringen.


  • Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 2.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
    Loading...