Frage:
Wie kann man in Minecraft eine leere Welt erzeugen?
Andrew Isaev
2012-08-11 13:38:27 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ist es möglich, level.dat zu hacken, damit die Welt neue Blöcke mit nichts als Luftblöcken erzeugt?

Oder gibt es ein Werkzeug, um eine solche Welt zu erstellen?

Ist es möglich, diese Weltdatei jemandem mit Vanille-Minecraft zu geben, und neu generierte Chunks sind auch ohne Blöcke?

Zehn antworten:
#1
+10
Matthew Scharley
2012-08-11 13:48:10 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Mystcraft ist ein Mod, der viele verschiedene Funktionen der Weltgeneration enthält, einschließlich eines Leerenzeitalters, das genau das ist, was Sie beschreiben. Wenn Sie nicht gegen Betrug sind, sind auf dem über das Inventar des Kreativmodus erhältlichen Notizbuch alle verschiedenen Symbole bereits gelernt, sodass Sie jede Art von Alter, die Sie möchten, individuell erstellen können.

Der einzige andere Weg Verwenden Sie ein Kartenbearbeitungswerkzeug wie MCEdit, um eine leere Karte zu erstellen. Dies ist jedoch auf das beschränkt, was Sie vorab generiert haben, da Minecraft standardmäßig keine leeren Blöcke generieren kann.

Mystcraft sieht ordentlich aus, das sollte ich versuchen!
@Zommuter: Es ist wirklich cool und Xcompwiz hat auch einige wirklich coole Pläne für die Zukunft.
Aber ... mein Wochenende ... verdammt: P Danke :)
#2
+5
Alexis King
2012-08-11 13:48:36 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Mit MCEdit können Sie in Vanilla Minecraft eine völlig leere Welt erstellen. Erstellen Sie einfach eine Welt von Grund auf neu und fügen Sie einige leere Stücke hinzu. Ihre Welt wird überhaupt nichts enthalten.

Einige Warnungen:

  • Neue generierte Chunks sind normal, da es keine Möglichkeit gibt, ein " leere Welt "Samen. Sie müssen in MCEdit so viele Blöcke erstellen, wie Sie benötigen.
  • Wenn Sie keine Blöcke platzieren, selbst wenn Sie die Welt im Kreativmodus bearbeiten, Sie können der Welt keine neuen Blöcke hinzufügen, da es keine bereits vorhandenen Blöcke gibt, auf denen neue Blöcke platziert werden können. Möglicherweise möchten Sie nur einen als Ausgangspunkt hinzufügen.
#3
+3
Ashtoin1
2013-01-10 07:11:03 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wählen Sie beim Erstellen einer Welt den Superflat-Welttyp aus, klicken Sie auf Anpassen und entfernen Sie alle Ebenen.

Ich habe es gerade versucht (in 1.4.7), und das Löschen aller Ebenen scheint gleichbedeutend damit zu sein, sie auf der Standardeinstellung zu belassen. Wenn Sie jedoch die voreingestellte Zeichenfolge "1x0" oder etwas anderes eingeben, das Block 0 angibt (außer "0" für sich), wird eine leere Luftwelt erzeugt.
Da Blöcke nur gegen andere Blöcke platziert werden können, benötigen Sie vorübergehend einen Mod oder einen externen Editor, um den ersten Block zum Starten Ihrer Karte hinzuzufügen. Danach erhalten Sie eine perfekte leere Welt, die selbst in Vanille nur leere neue Blöcke generiert .
#4
+2
DatEpicCoderGuyWhoPrograms
2014-07-14 18:42:19 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Das ist ziemlich einfach. Wählen Sie beim Erstellen einer neuen Welt den superflachen Typ aus, klicken Sie auf Anpassen, wechseln Sie zu Voreinstellungen und ersetzen Sie den Text im Voreinstellungsfeld durch 2; 0; 1 . Wenn Sie die Welt erstellt haben, platzieren Sie mit diesem Befehl einen Block.

  / setblock ~ ~ ~ minecraft: stone  
#5
+1
Zommuter
2012-08-11 13:49:47 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn es Ihnen nichts ausmacht, Bukkit zu verwenden, gibt es ein CleanroomGenerator -Plugin. Sie können diese Welt dann wieder in eine Vanille-Welt kopieren.

Ist es möglich, diese Weltdatei jemandem mit Vanille-Minecraft zu geben, und neu erzeugte Chunks werden auch ohne Blöcke sein? Können Sie ein Beispiel für eine solche Datei geben?
Ich fürchte nicht, nur die generierten Chunks werden leer sein. Aber IIRC, ein anderes Bukkit-Plugin, kann viele leere Chunks vorgenerieren. Aber in normaler Vanille werden Sie dies höchstwahrscheinlich nicht erreichen können. Schauen Sie sich jedoch die Vanilla-Karte [SkyBlock] (http://www.minecraftforum.net/topic/600254-surv-skyblock/) an, die von Leere umgeben ist, aber ich weiß nicht, ob das ewig ist oder nur soweit man sehen kann
@Zommuter: SkyBlock ist ziemlich leer, aber es ist definitiv nicht ewig und es ist alles vorgeneriert, um leer zu sein.
@MatthewScharley danke für die Überprüfung, ich habe das halb vermutet
@Zommuter: Danke mir nicht, ich habe nicht persönlich nachgesehen, aber ich habe [a lass uns spielen] (http://www.youtube.com/playlist?list=PLC2F778AABFB7556D&feature=plcp) gesehen, wo sie eine Brücke gebaut haben das Festland, sobald sie mit der Karte fertig waren.
#6
  0
Ipiano
2013-08-08 04:49:51 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn Sie MCEdit verwenden und keine lächerliche Anzahl von Ebenen benötigen. Mit Layercontrol können Sie die gewünschten Layer auswählen und löschen. Wenn Sie dann die Chunk-Steuerung verwenden, um dort superflache Chunks zu erstellen, die Höhe auf 1 setzen und das Gras ausschalten, wird ganz unten eine Schicht Grundgestein erzeugt. Dann müssen Sie nur noch das Grundgestein auswählen und durch Luft ersetzen!

Würde dies immer noch funktionieren, selbst wenn Sie so weit von den Spawnpunkten entfernt wären, dass neue Brocken entstehen würden?
#7
-1
stevey854
2012-12-31 22:58:23 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es gibt auch einen Mod zum Deaktivieren der Geländegenerierung, der im Feed The Beast 1.2.5-Paket enthalten ist. Ich denke, es heißt "Du machst keine gute Karte" oder so ähnlich.

Hey stevey, diese Antwort wäre viel nützlicher mit einem Link zu diesem Mod oder Pack.
#8
-1
Anonymous
2013-11-09 11:58:50 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Eine großartige Idee wäre, Minecraft-Versionen mit anpassbaren Superflat-Welten zu verwenden.

  1. Zum Erstellen einer Welt
  2. Wählen Sie einen Spielemodus (ich schlage vor, Sie verwenden Creative).
  3. Gehen Sie zu weiteren Weltoptionen. Welttyp> SuperFlat> Anpassen> Voreinstellungen
  4. Deaktivieren Sie alles im Feld "Möchten Sie Ihre Voreinstellung für jemanden freigeben".
  5. Geben Sie ein in 95
  6. Welt erschaffen
  7. ol>

    Und Ta-Da! Ihre Welt besteht aus verschlossenen Truhen, die langsam verschwinden.

    Wenn Sie nicht warten können, tun Sie 12, aber Sie benötigen möglicherweise einen schnellen Computer, da er alles in Sand verwandelt und wenn Sie einen platzieren oder zerbrechen Block, alles fällt ins Leere und hat eine große Chance, dass Sie zurückbleiben.

#9
-2
ArmoredHydrale
2014-01-01 03:53:15 UTC
view on stackexchange narkive permalink

WARNUNG: DIESE STRATEGIE SCHAFFT RIESIGE LAG und SIE BRAUCHEN EINEN STARKEN COMPUTER. Ich habe es versucht, habe aufgehört und jetzt wird meine Welt nicht mehr geladen. MINECRAFT 1.7.2.

  1. Klicken Sie auf "Neue Welt erstellen".
  2. Ändern Sie den Spielmodus in "Creative".
  3. Wählen Sie "Weitere Weltoptionen".
  4. Welttyp in Superflat ändern.
  5. Klicken Sie auf "Anpassen".
  6. Wählen Sie "Voreinstellung verwenden".
  7. Setzen Sie die Voreinstellung auf "Wüste".
  8. Wählen Sie "Fertig" und löschen Sie alle Ebenen außer Sand.
  9. Wählen Sie erneut "Voreinstellung verwenden". Nehmen Sie dann im oberen Feld die einzigen 8, die Sie finden, und verwandeln Sie sie in eine 1.
  10. Wählen Sie "Fertig". Es sollte Ihnen jetzt sagen, dass die einzige Schicht eine oberste Schicht aus 1 Block dickem Sand ist.
  11. Wählen Sie "Fertig" und dann "Neue Welt erstellen". Sie sollten in eine Welt aus Sand laichen und mit Kakteen, Schleimen und toten Büschen gefüllt sein.
  12. Beginnen Sie mit dem Fliegen.
  13. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Stelle, an der Sie einen Block für Ihre erste Insel platzieren möchten Stellen Sie den Spawn mit /setworldspawn ein.
  14. Bereiten Sie sich auf eine intensive Verzögerung vor und platzieren Sie einen beliebigen Block auf dem Boden Ihrer Insel, NICHT SAND ODER GRAVEL.
  15. Nach einigen Minuten Verzögerung Sie sollten nur Ihren Block in der Welt haben. 16. Baue die erste Insel oder was auch immer von deiner Welt um sie herum. TIPP: Wenn Sie sich in verschiedene Stücke bewegen, ist möglicherweise noch etwas Sand vorhanden. Legen Sie einfach einen Sand oder Kies, ertragen Sie die Verzögerung, und es gibt noch ein paar Luftstücke.
  16. ol>
#10
-3
Waterburn117
2013-08-23 07:13:40 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Erstelle einfach eine superflache Welt und entferne alle Ebenen. (:



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...