Frage:
Pistole gegen Wrangler
Nottinylil
2011-03-17 17:45:26 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe mich gefragt, was für verschiedene Situationen besser ist. Früher dachte ich, der Wrangler sei einfach die bessere Wahl, bis ich bemerkte, dass der Wrangler ohne Wachposten nutzlos ist.

Geh ich mit dem Hacken von Wrangler oder verliere ich die Fähigkeit, meinen Turm zu kontrollieren Austausch für bessere Selbstverteidigung?

Offensichtlich hat jede Waffe ihre Stärken und Schwächen und ihre Nützlichkeit hängt von mehreren Faktoren ab, wie der aktuellen Situation und Ihrem Spielstil. Ohne weitere Informationen wäre es schwierig zu sagen, welche Waffe "besser" ist.
Fünf antworten:
#1
+9
nimbus57
2011-03-18 22:27:12 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Meiner Meinung nach gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten, Ingenieur zu spielen: Defensive und Kampf. Ein Defensivingenieur ist das, was Sie normalerweise sehen (Wachposten der Stufe 3 an einer Art Choke, Spender der Stufe 3 schließen), und wenn ich fast immer den Wrangler benutze. Ich finde, dass es eine ganze Reihe besserer Verteidigungen ermöglicht.

Andererseits gehe ich, wenn ich Kampfingenieur werde, zum Revolverhelden. Ich habe nicht wirklich das Gefühl, dass der Wrangler mit dem Mini-Wachposten sehr nützlich ist, weil ich meinem Mini-Wachposten normalerweise nicht so nahe bin. Selbst wenn Sie in der Nähe sind, verursacht es nicht den Schaden, den Sie vom Wrangler benötigen. Wenn Sie die Pistole heraus haben, können Sie auch eine Menge Schaden anrichten.

Grundsätzlich Wrangler mit regulärem Wachposten, Pistole mit Mini-Wachposten (Revolverheld).

Ich bin nicht einverstanden mit dem Schaden des Wranglers mit einem Mini.Selbst wenn die Pistole mehr Schaden anrichtet, wenn Sie alle Ihre Schüsse treffen, zielt der Wrangler leicht auf Sie ab und ist auf kurze und mittlere Entfernung insgesamt genauer.Wenn jemand auf Ihnen sitzt und Sie sich in der Nähe Ihres Minis befinden, ist der Wrangler unglaublich genau, solange Sie im Allgemeinen Ihr Fadenkreuz auf ihn richten.
#2
+8
Zoe
2011-05-24 08:19:18 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es gibt einige grundlegende Möglichkeiten, um als Ingenieur zu spielen:

1. Spielen Sie mit der Pistole - Richten Sie einen Wachposten ein, um Ihr Team oder Ihre Intelligenz zu schützen, und greifen Sie dann mit Ihrer Pistole und Schrotflinte an.

2. Spielen Sie mit der Pistole und dem Revolverhelden - Steigen Sie in den Kampf ein, bevor Sie einen Wachposten platzieren. Sobald jemand auftaucht, platzieren Sie einen Wachposten und greifen Sie ihn mit Ihrer Pistole und der Schrotflinte an.

Pistol Stats

http://wiki.teamfortress.com/wiki/Pistol

Die Verwendung der Pistole ist am besten, wenn Sie sich auf den Weg machen möchten Es fügt jedoch weniger Schaden zu als ein Wachposten, selbst wenn es nicht von einem Wrangler benutzt wird.

Die Pistole ist die Sekundärwaffe für die Scout- und Engineer-Klassen. Seine Genauigkeit ist zwar nicht außergewöhnlich, aber der der Scattergun oder Shotgun überlegen. Es ist nützlich, um Ziele aus mittlerer oder großer Entfernung oder als letzte Anstrengung zu treffen, wenn die Primärwaffe keine Munition mehr hat. Die Pistole ist sehr nützlich, um klebrige Bomben zu zerstören und unbeaufsichtigte Wachgeschütze von außerhalb ihrer Reichweite zu entfernen. Die Pistole leidet unter einem Abfall mit mittlerem Schaden, obwohl sie eine Einzelprojektilwaffe ist, und wird in Kombination mit ihrem relativ schwachen Schaden pro Treffer von vielen Spielern oft vernachlässigt. Wenn diese Waffe jedoch mit maximaler Geschwindigkeit abgefeuert wird, ist sie in den Händen eines erfahrenen Spielers beeindruckend und hat eine extrem schnelle Nachladegeschwindigkeit. In Kombination mit dem First Blood Buff ist die Pistole ein unglaublich tödliches Werkzeug, mit dem jeder überheilte oder sonstige Feind in einem einzigen Magazin getötet werden kann. Wie der Revolver und der SMG feuert die Pistole einen einzigen, perfekt präzisen Schuss ab, bevor die "Kugelausbreitung" wirksam wird, solange der Spieler seit dem letzten Schuss mindestens 1,25 Sekunden gewartet hat.

http://wiki.teamfortress.com/wiki/Pistol

3. Spielen Sie mit dem Wrangler - Richten Sie einen Wachposten (hoffentlich in einem Bereich ein, der groß genug ist, um den Wrangler zu rechtfertigen) und einen Spender (um zu heilen, Wachpostenmunition und Gesundheit aufzufüllen) und greifen Sie dort mit dem Wrangler alles und jeden an.

4. Spielen Sie mit dem Wrangler und dem Revolverhelden - Steigen Sie in die Schlacht ein und richten Sie Ihren Wachposten und möglicherweise Ihren Spender einmal bequem ein. Verrückt werden Sie einfach mit Ihrem Wachposten mit dem Wrangler.

Sentry Gun Levels

http://wiki.teamfortress.com/wiki/Sentry_Gun

Beachten Sie, dass die Sentry Gun-Statistiken nur Statistiken für die sind Sentry, der Wrangler verdoppelt die Feuerrate.

Mit dem Wrangler verwenden Sie die Sentry Gun als Waffe anstelle der Pistole. Die Level 3 Sentry Gun ist offensichtlich stärker als die Pistole, aber Sie müssen dabei bleiben und in dem Moment, in dem Sie Ihren Schraubenschlüssel wechseln müssen, um Munition und Gesundheit aufzufüllen, sind Sie einige Sekunden lang wehrlos, während der Wrangler trägt aus.

Der Wrangler gibt der Wachpistole außerdem einen Schild, der 66% des ankommenden Schadens absorbiert, die Schussrate der Waffe verdoppelt und die Raketenstartrate auf Stufe 3 erhöht.

Sie können die Wachraketen zum Raketensprung verwenden. Diese Fähigkeit ist besonders nützlich, um schwer erreichbare Orte zu erreichen. [1] (Beachten Sie auch, dass Sie mit dem normalen Gewehrfeuer nach oben schießen können, aber wahrscheinlich nicht zu weit kommen, ohne zu sterben [2])

http://wiki.teamfortress.com/wiki/Wrangler

#3
+1
ChrisFletcher
2011-03-18 18:26:44 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wie Aubergine sagte, ist es ziemlich situativ, die TF2-Entwickler haben konzertierte Anstrengungen unternommen, um alle Waffen miteinander in Einklang zu bringen. Wenn Sie eine Wachpistole haben und versuchen, sie zu schützen, ist der Wrangler offensichtlich der Bessere Wahl, wenn Sie keinen Wachposten haben, wie Sie sagen, der Wrangler ist nutzlos. Denken Sie daran, dass die Pistole aufgrund ihrer Genauigkeit in der Reichweite mehr Schaden anrichtet als die Schrotflinte. Wenn Sie sich also als Ingenieur häufig in Reichweite befinden, ist die Pistole nützlicher.

Ich persönlich bevorzuge die Pistole aber es hängt von Ihrem Spielstil ab.

#4
  0
phoenix
2014-08-13 23:34:32 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich benutze normalerweise den Wrangler. Ich finde, dass ich selten Feinde aus der Entfernung angreife, und wenn ich es bin, helfen ein paar Pistolenschüsse nicht weiter. Ich werde entweder den Wachposten streiten und ihn abbauen oder versuchen, sie in Reichweite meines Wachposten + Schrotflinte zu ziehen. Der Ingenieur ist normalerweise keine offensive Klasse, daher versuche ich, Waffen einzusetzen, die für die Verteidigung am nützlichsten sind. Die Verwendung des Wranglers ermöglicht es mir auch, den Fokus von einem Bonk! Ed-Scout umzulenken, der versucht, das Feuer des Wachpostens auf die Feinde zu lenken, die versuchen, den Wachposten zu zerstören.

Für Kampfingenieure eignet sich die Pistole jedoch aufgrund ihrer hohen Feuerrate hervorragend für den Mini-Wachposten. Der Feind kann getötet werden, bevor er überhaupt weiß, was passiert, und das Abfeuern des Wachpostens führt dazu, dass der Feind desorientiert wird, sodass er leichter beschossen werden kann.

#5
  0
Rosa
2014-08-14 10:43:14 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich leite Wrangler die meiste Zeit. Sogar ein Minisentry kann eine Menge Schaden verursachen, wenn er gerungen wird, und mit Level 3s ist der Wrangler Ihre stärkste Waffe.

Die Pistole kann nur zusätzlichen Schaden verursachen, wenn der Clip Ihrer Schrotflinte leer ist und Sie brauche den zusätzlichen Schaden, um eins zu eins zu gewinnen. In diesem Fall haben Sie nicht die Gesundheit oder den Schaden, um einen Zweikampf gegen einen gleichmäßig erfahrenen Gegner zu bestreiten. Spielen Sie einen Scout, wenn Sie Menschen mit einer Schrotflinte töten möchten.

Mit dem Witwenmacher oder Frontier Justice würde ich jedoch auf jeden Fall eine Pistole empfehlen, um weder Crits noch Metall zu verschwenden, und als Backup, da diese Waffen dies können einschränkender sein.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 2.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...