Frage:
Was ist der Zweck, sich als Ihr eigenes Team zu verkleiden?
esqew
2012-04-02 07:49:24 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn Sie in Team Fortress 2 als Spion zu Ihrem Verkleidungskit wechseln, wird Ihnen die Option angezeigt, das Team zu ändern, als das Sie verkleidet sind. Warum sollten Sie sich jemals als jemand aus Ihrem eigenen Team verkleiden wollen? Besiegt das nicht den Zweck des Verkleidungskits?

@OrigamiRobot: Haben wir beschlossen, die Verwendung von TF2-klassenspezifischen Tags jetzt einzustellen?
@TheAnnoyingPyro - Waren wir jemals?
@OrigamiRobot: Es scheint Tags für fast jede Klasse (insbesondere Pyro, Soldat, Ingenieur, Spion) zu geben, die seit geraumer Zeit verwendet werden (sprich: Monate), also dachte ich, sie wären koscher. Ich denke, dies ist etwas, das wir in Bezug auf Meta klären sollten, da ich sehe, dass TF2 so ziemlich das einzige Spiel mit diesen Tags ist ...
Sechs antworten:
#1
+47
BoltClock
2012-04-02 07:50:22 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Freundliche Verkleidungen werden hauptsächlich verwendet, um vor dem Feind zu verbergen, dass sich Spione in Ihrem Team befinden, und um einen Feind zu täuschen, dass Ihr Team eine bestimmte Klasse beschäftigt, obwohl dies in Wirklichkeit nicht der Fall ist. Es gibt kaum mehr Nützlichkeit für freundliche Verkleidungen als diese, aber sie sind sehr praktisch während der Setup-Zeit, wenn der Feind Sie durch die Setup-Tore sehen kann und wenn Sie unter Ihren Teamkollegen sind. Mehr dazu finden Sie im Community Spy Strategy Wiki-Artikel.

Denken Sie daran, dass das gegnerische Team Sie als feindlichen Spieler sieht (je nachdem, was Sie tun, da Sie sich als Ihr eigenes Team verkleiden) Klasse, als die Sie verkleidet sind) und handeln Sie entsprechend, und feindliche Wachgeschütze werden Sie ebenfalls angreifen. Wenn Sie in feindliche Linien eindringen möchten, verwenden Sie Ihren Umhang und / oder wechseln Sie zu einer feindlichen Verkleidung.

Jedes der Tarngeräte funktioniert gut. Wenn Sie den Toten Wecker mit einer freundlichen Verkleidung verwenden, lassen Sie eine gefälschte Leiche der Klasse fallen, als die Sie verkleidet sind. Wenn Sie als Feind verkleidet wären, würden Sie eine gefälschte Spionage-Leiche fallen lassen, die häufig ein stärkeres Signal an gegnerische Spieler eines möglichen DR-Spions sendet.

Der andere Zweck einer freundlichen Verkleidung, der erwähnt werden sollte, ist, dass Sie mit einer DR eine Leiche der Klasse hinterlassen, als die Sie verkleidet sind. Dies täuscht den Feind vor, er hätte diese Klasse getötet und wird nicht einmal in Betracht ziehen, dass es sich tatsächlich nicht um einen Spion handelt und Sie nicht suchen wird. Es geht nur um die Fehlleitung.
Tatsächlich. Ich habe im letzten Absatz die DR-Verwendung angesprochen, aber den Punkt über die Fehlleitung übersehen.
#2
+19
syn1kk
2012-04-02 17:45:32 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die kurze Antwort lautet: Wenn Sie sich verkleiden, weil Ihr eigenes Team Sie in vielen Situationen weniger tötet und Sie hinter die feindlichen Linien gelangen, wo der Spion am effektivsten ist.


Prämisse:

  • Der Spion ist in der Regel effektiver, wenn Sie hinter die feindlichen Linien geraten sind UND der Feind Sie für einen Freund hält.
  • Dann stellt sich das Problem, wie Sie hinter die feindlichen Linien gelangen.
  • Wenn Sie hinter die feindlichen Linien gelangen, müssen Sie mindestens 1/5 bis 2/3 Ihrer Zeit auf Ihrer freundlichen Seite verbringen.

Wenn Sie freundliche Verkleidungen verwenden, können Sie leichter durch Ihr eigenes freundliches Gebiet gelangen. Im Folgenden wird erklärt, wie freundliche Verkleidung dabei hilft, durch freundliches Gebiet zu gelangen.

Ausgestattet mit einem Standardmantel, der durch freundliches Gebiet reist.

EX 1:

Nehmen wir an, Sie spawnen und Wechseln Sie bei Ihrem Spawn sofort die Klassen in die feindliche Klasse. Jeder Feind, dem Sie begegnen, wird sehen, wie Sie zu seiner Basis rennen und Sie sofort angreifen, weil er weiß, [1] dass Sie ein Spion sind. Er wird Sie sehr wahrscheinlich töten oder Sie zwingen, zurück zu kreisen, um Gesundheit zu erlangen viel Zeit ... damit Sie NICHT hinter die Zeit des Feindes geraten und weniger effektiv sind.

Dinge, die Sie anhand dieses Beispiels verstehen sollten:

  • Je tiefer Sie sich in einem freundlichen Gebiet befinden und du bist als feindliche Klasse verkleidet, die auf die feindliche Seite zuläuft ... je wahrscheinlicher du Zeit verlierst (getötet, verletzt usw.)
  • je länger die Entfernung vom Spawn zum feindlichen Territorium ist, desto größer notwendig ist es, sich als freundlich zu verkleiden

EX 2:

Jetzt wissen Sie also, warum es schlecht ist, sich als feindliches Team in einem freundlichen Gebiet zu verkleiden. Eine Alternative ist "Oh, dann werde ich einen Umhang benutzen, um durch freundliches Gebiet zu rennen und damit nicht auf mich aufmerksam zu machen". Nun, der Umhang hält nicht lange genug, um vom Laichen bis "hinter feindlichen Linien, wo es einen sicheren Entdeckungspunkt gibt", verhüllt zu bleiben. Sie werden also irgendwo in der Mitte enttarnen und dann wahrscheinlich getötet, weil Sie Ihren Umhang nicht benutzen können ... und tot zu sein ist nicht wirklich ein guter Spion.

EX 3:

Nun wird das Problem, wenn Sie den Umhang nicht den ganzen Weg benutzen können, was machen Sie? Nun, Sie können als unverkleideter Spion im feindlichen Gebiet laufen. Jeder Feind, dem Sie begegnen, wird Sie sofort angreifen, da Spione leicht zu töten sind und eine hohe Priorität haben [2]. Plötzlich bist du WIEDER ein toter Spion.

EX 4:

Wenn du dich nicht als Feind verkleiden kannst, benutze einen Umhang oder bleibe sogar ein unverkleideter Spion ... dann wieder der Die Frage ist: Was machst du?

Wenn Sie sich als Pyro oder Demoman Ihres eigenen Teams verkleiden, beträgt Ihre Geschwindigkeit 100% und der Feind wird Sie nicht sofort als Ziel Nr. 1 priorisieren. Jetzt können Sie leichter durch Ihr eigenes freundliches Gebiet gelangen (im Vergleich zu allen anderen Szenarien, die ich skizziert habe).

Sobald Sie sich in der Nähe, an oder hinter der feindlichen Linie befinden

Für Wenn Sie nicht mit der Verwendung einer freundlichen Verkleidung vertraut sind (was vermutlich der Grund ist, warum Sie lesen), MÜSSEN Sie offensichtlich von einer freundlichen Teamverkleidung zu einer feindlichen Teamverkleidung wechseln, wenn Sie sich in der Nähe oder hinter der feindlichen Linie befinden.

Der Grund liegt auf der Hand, aber ich werde es trotzdem erklären: Wenn Sie sich in der Nähe oder hinter feindlichen Linien befinden, hat sich die Situation um 180 Grad geändert. Wenn Sie sich plötzlich als Ihr freundliches Team verkleiden, sind Sie das vorrangigste Ziel ... und wenn Sie sich als feindliches Team verkleiden, sind Sie weniger ein Ziel. Daher ist es wieder gut, sich als feindliches Team zu verkleiden.


Fazit:

Durch freundliches Gebiet zu kommen ist nicht immer ein Spaziergang im Park. Die Verwendung einer freundlichen Verkleidung ist eine der besten Möglichkeiten, um durch freundliches Gebiet zu gelangen und nicht getötet / verletzt zu werden. Dies bedeutet, dass Sie mehr Zeit hinter den feindlichen Linien verbringen und effektiver sind!

[ 1] Sie wissen nicht 100%, aber stattdessen ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie ein Spion sind, sehr hoch.

[2] Spione haben hohe Priorität, da ein guter Spion, der einmal hinter den feindlichen Linien steht, lange Zeiträume verursachen kann Verteidigung ist sehr schwach

Aus den hier genannten Gründen mag ich es, Verkleidungen in der Nähe der Mittellinie zu wechseln und dann rückwärts in die feindliche Basis zu rennen, als würde ich mich zurückziehen
#3
+4
Zeff520
2012-04-02 07:57:29 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wird normalerweise nur zum Teufel verwendet, um einen Späher auszutricksen, um manchmal einem Soldaten auszuweichen (das tue ich sowieso). Andernfalls, wenn ich weiß, dass das andere Team viele Spione hat, werde ich mich als mein eigenes Team als Pyro verkleiden, um sie abzuschrecken.

#4
+3
user3490
2012-04-27 23:12:46 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wie andere gesagt haben, dreht sich alles um Fehlleitung. Eine andere Nischenanwendung bei der Verwendung des Dead Ringer besteht darin, feindliche Demomen dazu zu bringen, ihre Haftbomben zur Detonation zu bringen. Dies kann Ihren Teamkollegen helfen, überlastete Chokepoints zu überwinden, oder wenn der Spawn-Ausgang Ihres Teams im Camp liegt.

Der Dead Ringer ist das perfekte Anti-Spawncamp-Gerät ... solange du es schaffst, sie loszuwerden, nachdem du aus dem Spawn gerutscht bist.
#5
  0
Halfwarr
2012-08-20 05:26:41 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sich als feindliches Team zu verkleiden ist eine der besten Möglichkeiten, den toten Wecker zu verwenden.

Verkleide dich als ein Team-Pyro, renne wie jedes andere auf sie zu normaler Pyro.

Damit es glaubwürdiger aussieht, möchten Sie mehr als einmal getroffen werden, sonst ist es offensichtlich, dass Sie ein toter Spion sind. Nehmen Sie ungefähr 2 Treffer und aktivieren Sie dann den toten Klingelton. Dadurch denken sie, dass sie gerade einen Pyro (w + Maus 1) getötet haben.

Sie können jetzt direkt an ihnen vorbei schlüpfen und sich jetzt als feindliche Einheit verkleiden.

Dies funktioniert viel besser, als sich als Feind zu verkleiden und zu versuchen, sich an ihm vorbei zu schleichen, da Sie in die falsche Richtung laufen, werden sie Sie erschießen und bemerken, dass Sie ein toter Spion sind und dann auf der Suche nach ihm sind Sie. Die obige Methode verhindert dies.

#6
-1
Mark Rogers
2013-01-30 20:18:52 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Grundsätzlich ist es weniger wahrscheinlich, dass jeder im gegnerischen Team Spionageprüfungen durchführt oder auf einen Spionageangriff vorbereitet ist, wenn der Feind kein Spionagegeschenk sieht.

Außer Sicht, außer Verstand .

Ich beginne normalerweise als Pfadfinder oder eine andere aggressive Klasse. Auf diese Weise ist es für den Feind keine Überraschung, wenn ich leicht aus dem Starttor explodierte (oder so denken sie).

Es ist eine gute Möglichkeit, einen Play-Dead-Lauf zu starten. Nach dem ersten toten Spiel kann man oft hinter die feindlichen Linien geraten, indem man, wenn möglich, von Munition zu Munition rennt. Und wenn bis dahin niemand einen Spion sieht, werden sie nicht auf den Rücken schauen.

Ich habe dies abgelehnt, weil es zu offensichtlich ist, als Scout verkleidet zu sein, weil es an Scout-Geschwindigkeit und Doppelsprüngen mangelt.
@Baskakov_Dmitriy - Idealerweise würden Sie nicht versuchen, sich zu viel zu bewegen, wenn sie Sie ansehen.Oft muss man sie nur für eine Sekunde täuschen lassen, während man hinter ihnen manövriert, sie tötet und dann bereit ist, wieder tot zu spielen.
Ich sehe einen Pfadfinder, der sich "nicht viel bewegt"?Das ist * sehr *, * sehr * verdächtig.Ich würde auf diesen Kerl schießen, mein Team alarmieren und versuchen, diesen Kerl in Brand zu setzen.


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...