Frage:
Welche Beschleunigung kann ich in modernen PC-Spielen erwarten, wenn ich auf ein 64-Bit-Betriebssystem umsteige?
MGOwen
2010-07-14 07:56:26 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Vergessen Sie im Moment, welche Vorteile es bietet, wenn mehr RAM adressierbar ist. Welche Leistungssteigerungen sind beispielsweise bei Vista 64 gegenüber Vista 32 typisch?

Sind alle Spiele leistungsfähiger oder variieren sie stark? Gibt es irgendwo eine Liste von Spielen oder Game Engines, die in 64 eine viel bessere Leistung erbringen?

Update: Vielen Dank für die bisherigen Antworten.

Ich denke, ich Ich hatte angenommen, dass die meisten großen Spiel-Engines (Unreal, Source, Cryengine usw.) spezielle Versionen hatten, die nicht nur als ausführbare 64-Bit-Dateien kompiliert, sondern auch modifiziert wurden, um die erhöhte Leistung zu nutzen (ich stelle mir einige niedrigere vor). Level 3D-Grafik Mathematik oder Physik oder etwas, das aufgrund von Techniken, die den größeren Adressraum und / oder neue Anweisungen nutzen, schneller ist). Somit hätten einige Spiele einen deutlichen Leistungsschub. Ist das nicht der Fall?

Danke für die Frage, ich werde es mir "ansehen", vielleicht wird irgendwann jemand ein Spiel hinzufügen, das eine 64-spezifische Engine-Version hat, die schneller läuft :)
Sechs antworten:
#1
+9
Aubergine
2010-07-14 09:43:02 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Soweit ich weiß, bedeutet 64-Bit nicht unbedingt eine bessere Leistung, vorausgesetzt, Sie vergleichen zwei identische Umgebungen, die sich nur in ihrer Bitigkeit unterscheiden. Oft ist die Leistung sogar auf der Seite des 32-Bit-Systems. Dies liegt an der Tatsache, dass alle Zeiger auf einem 64-Bit-System eine größere Speicherdarstellung haben (aufgrund des größeren Adressraums) und daher langsamer mit ihnen arbeiten als mit 32-Bit-Zeigern (obwohl dieser Effekt immer zutrifft, nicht nur wenn es um Spiele geht).

Sie sollten jedoch nicht nur dem vertrauen, was ich sammle. Es ist viel besser zu vertrauen, was Toms Hardware sammelt. Ihr Fazit lautet ungefähr so: "Trotz der Behauptungen von Befürwortern von 64-Bit sieht es immer noch so aus, als würde noch niemand seine Spiel-Engines schreiben, um davon zu profitieren - nicht auf eine Weise, die zu signifikanten Leistungssteigerungen führt."

Es gibt mehr Fälle, in denen die Leistung beeinträchtigt werden könnte als nur Zeigergrößen - zum Beispiel die Speicherstruktur nicht gepackter C / C ++ - Strukturen - aber im Allgemeinen haben Sie Recht und +1 für den Link zu Toms Hardware :)
Vielen Dank, dies ist ein interessanter Punkt, und der von Ihnen angegebene Link zu Tom's Hardware enthält tatsächlich einige Antworten auf die Hauptfrage: Kann ich bei einigen modernen Spielen wirklich eine Beschleunigung erzielen? (Toms Fazit lautet wie folgt: "Trotz der Behauptungen von Befürwortern von 64-Bit sieht es immer noch so aus, als würde noch niemand seine Spiel-Engines schreiben, um davon zu profitieren - nicht auf eine Weise, die zu erheblichen Leistungssteigerungen führt.") Wenn Sie hinzufügen möchten Wenn ich Ihre Antwort beantworte, werde ich sie als akzeptiert markieren. Andernfalls füge ich eine Antwort hinzu oder füge weitere Notizen in die ursprünglichen Fragen ein, damit die Leute dies später finden. Vielen Dank.
@MGOwen: Aktualisiert mit Ihrem eigenen Beitrag :)
#2
+2
ChrisF
2010-07-14 13:37:46 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Um die Vorteile eines 64-Bit-Betriebssystems nutzen zu können, muss das Spiel kompiliert und verknüpft werden, damit es als "64-Bit" und nicht als "32-Bit" ausgeführt werden kann. Außerdem sind möglicherweise Änderungen am Code erforderlich, um das neue Betriebssystem optimal nutzen zu können Funktionen.

Sie werden wahrscheinlich keine Verbesserung der Bildrate oder der Grafikdetails feststellen, da dies weitgehend von der Grafikkarte und der GPU gesteuert wird.

Möglicherweise profitieren Sie vom schnelleren Laden der Ebene Zeiten, in denen mehr (oder tatsächlich alle) des Levels gespeichert werden können.

Kommen moderne Spiele nicht mit nativen 64-Bit-ausführbaren Dateien?
@MGOwen - es würde vom Spiel abhängen. Für große Titel der größeren Entwickler wahrscheinlich. Für kleinere Titel vielleicht.
#3
+2
xan
2010-07-19 14:07:31 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Einer der Hauptvorteile des Wechsels zu einem 64-Bit-Betriebssystem ist die Möglichkeit, mehr RAM ordnungsgemäß zu verwenden.

Hier finden Sie weitere Informationen:

#4
+1
badp
2010-07-14 11:14:44 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Welche Leistungssteigerungen sind beispielsweise bei Vista 64 gegenüber Vista 32 typisch?

Ihre CPU kann größere Datenblöcke pro Befehl verarbeiten, wenn das Programm geschrieben wird Um dies auszunutzen.

Jetzt erledigen Spiele normalerweise viel mehr GPU-Arbeit als CPU-Arbeit, aber die CPU ist immer noch etwas belastet, was auf einem 64-Bit-Prozessor möglicherweise schneller laufen kann , wenn Programme und Compiler optimiert sind, um diese schnelleren Opcodes zu nutzen.

Das habe ich mir gedacht. Gibt es also Spiele, die das ausnutzen?
Ja, ich habe von ein paar gehört. Ich nenne sie aber nicht
#5
+1
GAThrawn
2010-07-19 17:45:08 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn Ihr 64-Bit-Computer über mehr als 4 GB oder mehr RAM verfügt, profitieren speicherhungrige 32-Bit-Spiele davon, da jede 32-Bit-App einen gesamten 32-Bit-Adressraum erhält (dh ungefähr 4 GB). Alle für sich.

Während sie in 32-Bit-Windows diesen 4 GB 32-Bit-Adressraum mit Windows selbst teilen müssen, laufen andere Apps und verschiedene andere Bits, einschließlich Hardware-Shadowing (der RAM Ihrer Grafikkarte ist normalerweise Schatten in den Hauptspeicher).

Aus diesem Grund empfehlen viele speicherintensive Desktop-Apps (wie starke Photoshop-Nutzung, große Projekte in Visual Studio usw.), sie unter 64-Bit-Windows auszuführen, obwohl die App selbst ist nur 32-Bit.

#6
  0
ChaosPandion
2010-07-14 08:30:10 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn Sie keine detaillierte Leistungsanalyse durchführen, werden Sie keinen Unterschied bemerken.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 2.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...