Frage:
Wie kann ich meine Nahkampffähigkeiten in TF2 verbessern?
C. Ross
2010-07-21 23:00:46 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe echte Probleme beim Versuch, die Nahkampfwaffen in Team Fortress 2 einzusetzen. Ich scheine immer zu vermissen. Gibt es Tipps, wie Sie die Nahkampfwaffen gut einsetzen können, oder was kann ich tun, um diese Fertigkeit zu trainieren?

Protip: Steh nicht still!
Zweiter Protip: Sie müssen ein intuitives Verständnis der Entfernungen verschiedener Nahkampfwaffen aufbauen. Auch wenn Sie Bash abschirmen, erhalten Sie für eine Sekunde einen freien kritischen Schwung.
Eine Frage wie diese (Wie verbessere ich das Ziel mit Scattergun?) Wurde schnell geschlossen.
Sieben antworten:
#1
+15
TheQ
2010-07-21 23:14:48 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sie können jederzeit im Offline-Modus spielen und Ihre Nahkampffähigkeiten im Vergleich zu den dortigen Computerspielern verbessern. Sie ahmen zwar nicht die wahren Fähigkeiten von Menschen nach, die Sie online treffen, aber es ist besser als gar nichts.

Lernen Sie außerdem die unterschiedlichen Geschwindigkeiten, Reichweiten und Trefferzeiten jeder Waffe. Sie können den Scout-Schläger viel schneller schwingen, als der schwere Schläger zum Beispiel schlagen kann. Das "Eyelander" -Schwert des Demoman hat eine viel größere Reichweite als die meisten Waffen und kann aus einer Entfernung ohne Nahkampf getroffen werden, verglichen mit den meisten anderen Nahkampfklassen, bei denen Sie viel näher sein müssen. Außerdem hat jede Waffe eine etwas andere "Verzögerung" zwischen dem Klicken und dem tatsächlichen Verbindungsfenster der Schaukel. Es ist geringfügig, aber es lohnt sich, ein Gefühl dafür zu bekommen.

Schließlich lernen Sie Ihre Grenzen. Es ist nicht ratsam, bestimmte Klassen zu bekämpfen, wenn dies vermeidbar ist. Pyros und Schwere sind gefährliche Ziele für den Nahkampf, und Späher sind in der Regel zu schnell, um im Nahkampf zuverlässig zu treffen.

Denken Sie außerdem an Ihre Hitboxen: http://gaming.stackexchange.com/questions/1239/what-is-a-hit-box. Es ist nicht das Zentrum des Modells, das Sie in tf2 treffen müssen, es muss nur _somewhere_ innerhalb der Hitbox Kontakt aufnehmen. Welche Hitbox Sie treffen, bestimmt den Schaden, nicht wie genau, wie quadratisch oder wie tief in der Box.
Sie können auch nach "Fun" -Servern suchen und Nahkampfschlachten mit Spielern (oder Ihren Freunden) anfordern. Nach meiner Erfahrung ist Einzelkampf der schnellste, realistischste und beste Weg, um den Nahkampf zu verbessern.
Eyelander, Headtaker (ein Eyelander-Reskin) und Skullcutter haben alle eine längere Nahkampfreichweite als normal. Bestimmte Nahkampfwaffen scheinen langsamer als normal zu treffen, wie zum Beispiel der Soldier's Equalizer, aber ich habe nicht getestet, ob dies tatsächlich der Fall ist.
@Powerlord In der Tat in Bezug auf den Eyelander / Headtaker / Skullcutter für die größere Reichweite. In Bezug auf Waffen, die schneller oder langsamer als normal treffen, gibt es offensichtlich einige Waffen, die schneller / langsamer schwingen (wie der Schläger des Scouts im Vergleich zu anderen feststellt), aber ich habe keine tatsächlichen Zahlen zur Hand, um die genauen Werte zu sichern Timing der Waffen.
#2
+6
bcpettifer
2011-03-04 19:16:57 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich stimme den anderen Antworten hier zu: Diese Übung ist der beste Weg, um Ihre Nahkampffähigkeiten zu verbessern.

Im Rahmen des Weihnachtsupdates 2010 wurde ein neuer Spielmodus eingeführt veröffentlicht: Mittelalterlicher Modus . Dies ist ein Nur-Nahkampf-Modus, mit der Ausnahme, dass der Scharfschütze den Jäger und der Sanitäter die Armbrust des Kreuzfahrers verwenden kann, da diese als mittelalterliche Waffen gelten. Ich habe festgestellt, dass dies eine großartige Möglichkeit ist, meine (zugegebenermaßen schlechten) Nahkampffähigkeiten zu üben.

Derzeit ist dieser Spielmodus nur auf der DeGroot Keep -Karte verfügbar, was es sehr einfach macht Suchen Sie ein mittelalterliches Spiel zum Üben auf:

  • Klicken Sie im Titelbildschirm auf Spiel starten
  • Stellen Sie sicher, dass die Vereinfachte Liste Die Option strong> ist unticked
  • Geben Sie cp_degrootkeep in das Textfeld Map

ein Dadurch wird die Serverliste so gefiltert, dass nur aktive Spiele angezeigt werden, die derzeit im Mittelaltermodus gespielt werden.

Hinweis: Für die gesamte Palette zulässiger Waffen im Mittelaltermodus empfehle ich, das Team Fortress-Wiki zu überprüfen a>.

#3
+5
Oak
2010-07-21 23:13:44 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Eine nützliche Taktik, die ich gefunden habe, ist, Abstand zu halten. Sie müssen Ihren Feind nicht "umarmen", um ihn zu schlagen, und wenn Sie dies tun, wird es für Sie schwieriger, sich umzudrehen und ihn zu schlagen, wenn er sich bewegt. Die Nahkampfreichweite ist zwar kurz, aber nicht Null, und es ist viel einfacher, sie zu treffen, wenn Sie etwas Abstand haben.

Ich muss gestehen, dass ich Probleme habe, den Abstand selbst einzuhalten. Ich würde empfehlen, ein bisschen offline zu üben - selbst wenn man etwas so Dummes tut wie gegen die Wand zu schlagen -, um zu sehen, wie weit man vom Kontaktpunkt entfernt sein kann aus dem gleichen Grund ein wenig rückwärts und dann zwischen den Waffenschwüngen wieder vorwärts - um sie leichter verfolgen zu können.

#4
+3
Corv1nus
2010-07-22 01:24:54 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich würde einen Freund und einen leeren Server finden und Nahkampf miteinander üben. Einer meiner alten Clans hatte immer wieder Boxkämpfe, wenn der Schwere ab und zu den KGB bekam. Solche Dinge helfen sehr.

#5
+2
Zibbobz
2014-02-25 20:38:37 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es geht darum, den besten Zeitpunkt für den Ausbruch der Nahkampfwaffe zu wählen. Es gibt Zeiten, in denen Sie es verwenden möchten, und Zeiten, in denen es ratsam wäre, es zu vermeiden.

Gute Zeiten für den Einsatz von Nahkampfwaffen

  • Wenn Sie Ihren Gegner flankiert haben und ihn überraschen möchten (Nahkampf ist anfangs leiser als) Kugeln)
  • Wenn sie auf der Flucht sind (Ein einzelner Nahkampftreffer verursacht beständigen Schaden und kann Klassen mit geringer Gesundheit beenden)
  • Wenn Sie ihnen entkommen können (versuchen zu rennen Sie brauchen eine Klasse mit einer gewissen Geschwindigkeit, um einen Nahkampf zu versuchen (es sei denn ...).
  • Wenn das Ziel stationär ist (Ein stationäres Ziel, wie ein Zielfernrohr) in Scharfschützen, ist perfekt für einen Nahkampfangriff. Es ist praktisch garantiert, dass Sie sie mehrmals treffen.
Schlechte Zeiten für den Einsatz von Nahkampfwaffen
  • Bei einem Frontalangriff (Wenn Ihr Ziel nicht sehr schlecht zielen kann, sterben Sie wahrscheinlich, bevor Sie nahe genug für einen Frontal-Nahkampfangriff sind)
  • Gegen einen Pyro (Pyros wird dich im Nahkampf ruinieren. Versuche keinen Nahkampf gegen einen Pyro.)
  • Gegen ein Überheilungsziel (Jede Klasse, die ist überheilt oder sehr gesund wird Ihre Assualt gut bemerken, bevor es etwas Gutes tut (es sei denn, Sie sind ein Demoman mit einem Schild oder haben Glück mit einem Kritiker). Gehen Sie stattdessen für die Medizin! Nahkampf wirkt großartig gegen einen ahnungslosen Medic)
#6
  0
Jethro Larson
2010-07-31 03:47:10 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sie können nur Nahkampfkarten finden. Und / oder verwenden Sie eine größere Waffe wie den Eyelander, um Spaß am Üben zu haben.

Es ist nur eine Übungssache, fordern Sie sich selbst heraus.

#7
  0
the gamer
2015-04-05 07:26:33 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Derzeit bin ich einer der besten asiatischen Nahkampfbenutzer im Vergleich zum Bx, und ich liebe es wirklich, persischen Persuader zu verwenden. Der Trick bei der Verwendung ist: Es schwingt nicht von oben nach unten, es schwingt von rechts nach links und macht Sie können einige "Tricks" haben, um den Gegner zu treffen, wie z. B. ihn zu schlagen, nachdem Sie seinen Treffern ausgewichen sind. Das mag ziemlich schwierig sein, aber Sie können es leicht tun, wenn Sie sich konzentrieren und härter trainieren, auch wenn Sie eins zu eins sind oder von mehreren verfolgt werden Feinde, warten Sie, bis sie ihre gesamte Ladung verbraucht haben, und schlagen Sie sie dann zurück (WARNUNG: Sie müssen wissen, wie weit sie aufladen werden, und kontern Sie, nachdem sie aufgeladen haben). Nun, das ist von mir (das Konto, mit dem ich diesen Kommentar beantworte gehört meinem Freund)



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 2.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...