Frage:
Was ist die beste Schicht, um in Minecraft Gold abzubauen?
soulBit
2011-04-22 16:10:41 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Jetzt, da Booster-Tracks mit Golderz erstellt werden können, scheine ich ziemlich schnell durch meine Vorräte zu kommen.

Was ist die Schicht mit der höchsten Goldmenge? Ich sehe mich derzeit in Schicht 25-30 um, kann aber nicht mehr als ein paar Blöcke finden.

Gold can actually be found at any depth, I'm pretty sure. I found some on the surface once.
http://www.minecraftwiki.net/wiki/Altitude
Sechs antworten:
#1
+48
Frank Farmer
2011-04-22 19:53:55 UTC
view on stackexchange narkive permalink

ore frequency

Spiegel der Originalquelle

Siehe auch http://digital-trauma.de/mc.html und http://minecraftwiki.net/wiki/Altitude

Gold ist zwischen 5 und 20 Blöcken über dem Grundgestein gleichermaßen verbreitet. Lava wird etwa 10 Blocks über dem Grundgestein extrem häufig. Wenn Sie ungefähr 12 Blocks über dem Grundgestein abbauen, sind Ihre Chancen, Erz zu finden, genauso gut wie anderswo, während Ihre Chancen, Lava zu finden, weitaus geringer sind.

Sparen Sie sich also viel Schmerz: Gehen Sie nicht viel tiefer als etwa 12 Blocks über dem Grundgestein.

Where did you find that image? That's excellent!
If I understand the graph correctly, you should go 7 blocks (not 12) above bedrock, cause bedrock ends at layer 5.
In einem Link zur Quelle bearbeitet
That is an interesting link and all, but do you of a source that was updated later then May 2010? That is almost a year ago and Mincraft has updated several times. Are we certain that the map generator has not been modified at all since then?
Link ist tot ....
Wenn Sie super lästige Lavapools haben, können Sie diese mit Kies "aufsaugen". Platziere den Block über dem Lavapool und er fällt auf den Boden. Mach so weiter, bis du zufrieden bist. Ich habe das getan, um Brücken zu bauen. : D.
http://www.digital-trauma.de/mc.html und http://www.minecraftwiki.net/wiki/Altitude scheinen * relativ * aktuell zu sein. Frank, triff deine Wahl!
#2
+11
Šimon Tóth
2011-04-22 16:46:22 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich fahre immer auf der zweiten Ebene auf dem Grundgestein. Das sind 4-6 Blöcke auf der Grundgesteinsschicht.

Dieser Bereich ist sehr reich an allem. Tonnenweise Kohle, Tonnen Eisen und angemessene Mengen an Gold / Diamanten / Lapiz / Redstone.

I just picked up 15 blocks in about 10 minutes by doing this, good call
If you're worried about lava, you might mine a little higher. I think diamonds spawn 10 layers and down.
I actually ended up mining about layer 11-12 when looking at the F3 debug info (so just on top of the lava layer)
#3
+2
Sir Ksilem
2011-04-22 19:17:42 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Versuchen Sie, Lava abzubauen. Je niedriger Sie sind und je näher Sie der Lava sind, desto größer sind die Chancen für seltene Erze wie Diamant und Gold.

#4
+2
Johonn
2014-12-09 02:48:01 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Aktualisierte und korrigierte Antwort:

Gold erscheint zwischen Grundgestein und Höhe 32. Zwischen y = 2 und y = 29 finden Sie das meiste Gold.

Es gibt zwei Methoden, die ich empfehlen werde, um schnell und effizient Gold zu erhalten.

METHODE 1 stark> - Branch Mining

Grabe bis Level 11 oder 12, damit du dich an oder über den Lavaseen befindest, damit es nicht auf dich hereinströmt die ganze Zeit. Erstellen Sie einen Korridor in x- oder z-Richtung. Machen Sie jeden vierten Block entlang des Korridors einen Tunnel, der vom Korridor wegführt. Dies ist der beste Weg, um fast alle Erze auf dieser Ebene zu finden, während die Mindestanzahl von Blöcken überschritten wird.

Der Grund, warum ich diese Ebene empfehle, ist, dass Sie auch Diamanten finden, da diese unten erscheinen Level 16.

Wenn Sie das Gebiet gründlicher abbauen möchten, machen Sie Ihre ersten Minenschächte auf Level 11, gehen Sie dann auf Level 14 und machen Sie Minenschächte zwischen den darunter liegenden, so dass die Tunnel wie folgt angeordnet sind Es folgt x = Tunnel und s == Stein:

sxsssxsssxsssxs

sssxsssxsssxsss

Auf diese Weise können Sie praktisch das gesamte Gold (und die Diamanten) in finden diese Levels.

METHODE 2 - Speed ​​Mining

Dies ist eine Endspielmethode, da sie die Verwendung erfordert eines Leuchtfeuers und vieler Diamant- / XP-Levels.

Graben Sie bis zum Grundgestein (Level 5) in der Mitte des Bereichs, den Sie abbauen möchten. Platzieren Sie ein volles Leuchtfeuer auf der Grundgesteinsebene und stellen Sie es auf Eile II. Holen Sie sich eine Effizienz V-Pick und ein Silk Touch-Pick. Fahren Sie dann fort, ALLES Material im Abdeckungsbereich des Leuchtfeuers (50 Blocks vom Leuchtfeuerblock entfernt) abzubauen, indem Sie mit dem Efficiency-Pick Stein und mit dem Silk Touch-Pick nicht geschmolzene Erze abbauen. Beginnen Sie, indem Sie auf Ebene 14 und den Bergbaublöcken 15 und 16 stehen und von dort aus arbeiten. Auf diese Weise finden Sie Tonnen von Gold und Diamanten. Wenn Sie Lava in Obsidian umwandeln und abbauen, erhalten Sie auch eine doppelte Truhe Obsidian. Wirf das Gold und das Eisen in Öfen und benutze einen Fortune III-Pickel, um die Erzblöcke später zu zerbrechen, damit sie dein Inventar beim Bergbau nicht so schnell füllen.

Eine andere Möglichkeit, dies zu tun Jetzt, da das Reparieren von Werkzeugen in 1.8 so wenig kostet, müssen Sie nur noch einen Efficiency V Silk Touch-Pick verwenden, damit Sie nicht zwei Picks mit sich herumtragen und die ganze Zeit ausschalten müssen.

Wenn Sie zwei Beacons haben, ist es noch schneller, wenn Sie eines auf Haste II und das andere auf Speed ​​II einstellen. Sie können meine sprinten und schnell viel erledigen.

Ich habe dies in zwei verschiedenen Bereichen getan, und ich habe ungefähr einen halben Stapel Diamantblöcke, obwohl ich Tonnen von Diamanten zur Herstellung von Werkzeugen verwendet habe und Rüstung.

Schließlich werden nach 1.10 weitere 20 Goldadern pro Stück in Mesa-Biomen zwischen den Schichten 32 und 79 einschließlich erzeugt. Dies bedeutet durchschnittlich 120 zusätzliche Golderze pro Stück zusätzlich zu den normalen 8 Erzen. Zum Vergleich gibt es ungefähr 77 Eisenerz pro Stück.

#5
+1
Peter Jessen
2012-10-12 00:47:39 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Gold kommt häufig in den untersten 10 Schichten der Welt vor, kann aber fast überall gefunden werden (obwohl es sehr selten ist). Wenn Sie nach Gold suchen, wissen Sie, dass Sie sich in der richtigen Tiefe befinden, wenn Sie Lavapools sehen / p>

#6
-7
reiss
2012-08-12 12:31:14 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Gold und Diamanten erscheinen normalerweise innerhalb von 30 Lava-Blöcken und auch Diamanten erscheinen unter der Lava und seitlich

Dies ist auf eine Bestätigungsverzerrung zurückzuführen (d. H. Es ist nur in Ihrem Kopf), da Diamanten, die Lava ausgesetzt sind, leichter zu erkennen sind. Diamant und Gold werden tatsächlich gleichmäßig verteilt, wenn Sie sich einen Erzfinder (oder den Code des Spiels) ansehen.


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...