Frage:
Wer ist der Charakter, den du in Portal spielst?
cowgod
2010-07-08 00:33:56 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Der Charakter, den Sie in Portal spielen, wird während des Spiels niemals benannt. Ich kann sehen, dass es sich um eine Frau handelt, indem ich durch ein Portal schaue, aber das Spiel umgeht immer alle Informationen über den Charakter (z. B. spricht GlaDOS mit Ihnen, schneidet den Namen jedoch aus, indem es "Betreffname hier" sagt.) Ich verstehe, dass Valve dies getan hat, weil sie möchten, dass Sie persönlich mehr in das Spiel eintauchen, aber ich denke, dass ein überzeugender Charakter mit einer großartigen Geschichte ein gutes Spiel noch besser macht.

Wer ist sie? Was ist ihre Geschichte?

Tatsächlich war ein Teil dessen, was das Spiel überzeugend machte, die Tatsache, dass viele Dinge für den Spieler ein Rätsel sind.
Einer antworten:
#1
+39
juan
2010-07-08 00:37:04 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sie ist Chell.

Siehe hier:

Obwohl Chells Herkunft unbekannt ist, Sie gehörte definitiv zu den Personen, die während der Aktivierung von GLaDOS im Jahr 200 anwesend waren, als GLaDOS die Einrichtung nach ihrer Aktivierung sperrte und niemanden entkommen ließ oder von außen hereingelassen wurde.

BEARBEITEN : Wenn Sie aperturescience.com besuchen, können Sie erfahren, dass sie die Tochter von Cave Johnson (CEO von Aperture Science) ist und am Tag „Bring Your Daughter To Work“ dorthin gebracht wurde.

Johnson ist an die Wand in der Rattenmannhöhle der Companion Cube-Kammer gekritzelt. Es gibt auch ein Passwort, wenn ich mich nicht irre: _Tier3_ Ich glaube. Weiß jemand was diese tun?
Weiß jemand, was diese Dinge an ihren Beinen sind?
@Cray ist ein "Anti-Schwerkraft-Gerät" (ich erinnere mich nicht an den genauen Namen) - es bewirkt, dass sie sich nicht die Beine bricht, wenn sie aus unglaublichen Höhen fällt
@Juan - sie heißen Fersenfedern, wenn ich mich richtig erinnere.
Ja - Fersenfedern. "Was ist los mit deinen Beinen?" - GlaDOS
@Cray Es handelt sich um eine fußbasierte Rüstung für das Portalgerät, die entwickelt wurde, nachdem sie ein reproduzierbares menschliches Fehlerproblem entdeckt hatten, das Schäden an der wertvollen Ausrüstung verursachte: http://laptopmemo.com/2011/04/12/a-new -portal-2-ad-this-time-about-aperture-science-boots /
Auf Aperturescience.com scheinen sie die Weihnachtsaktion aufgegeben zu haben. Gibt es trotzdem noch Zugriff auf die alte Site, um diese Bestätigung zu sehen?
@Shadur Dies sind diejenigen in Portal 2. Sehr verschieden von denen, die Portal 1 verwendet.
Ich hatte den Eindruck, dass sie die Adoptivtochter eines Mitarbeiters von Aperture Science war, aber nicht speziell Cave Johnson. Er scheint sowieso nicht der väterliche Typ zu sein.


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 2.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...