Frage:
Wie komme ich an Korruption vorbei?
bwarner
2011-08-01 22:38:11 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe eine goldene Spitzhacke und größtenteils eine vollständige goldene Rüstung. Ich habe auch einen verzauberten Bumerang. Ich würde gerne den Dungeon suchen, aber während ich mit den meisten einzelnen Monstern kurze Arbeit leisten kann, komme ich nicht an den Schwärmen von Monstern vorbei, die auf mich herabsteigen, wenn ich die Korruption erreiche, die auf beiden Seiten meines Spawns existiert. Ich habe versucht, an ihnen vorbei zu rennen, aber es gibt einige Hügel, und ich kann nicht genug bauen, um über sie hinwegzukommen.

Muss ich unter der Korruption tunneln (ich kann nicht durchtunneln) )? Benötige ich eine, um eine Skybridge darüber zu bauen? Oder gibt es einen Trick, um mit den großen Schwärmen von Kreaturen umzugehen, die sich schnell entwickeln, wenn sie versuchen, durch Korruption zu gelangen?

Sieben antworten:
#1
+13
FAE
2011-08-01 23:27:12 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es kann schwierig sein, den verzauberten Bumerang gegen die verschiedenen Esser einzusetzen, die Sie in der Verderbnis schwärmen werden. Es ist nicht schnell genug, um sie alle auszuschalten, bevor sie dich überwältigen oder dich in eine der vielen Höhlen zurückwerfen. Sie umgeben und schwärmen dich gerne sehr genau.

Um die Korruption schnell zu überwinden, würde ich empfehlen:

  • Der Shiny Red Balloon, Cloud in a Bottle und / oder die Raketenstiefel, damit Sie über die Höhlen und Hügel springen können. Mobilität ist der Schlüssel, wenn Sie den Eatern entkommen möchten.
  • Ein Schwert oder eine andere Nahkampfwaffe, um die dornigen Pflanzen, die Sie verletzen, schnell zu durchbrechen und wirf dich zurück und kümmere dich um die Esser. Die Big Eaters haben eine maximale Gesundheit von 45, daher ist es hilfreich, eine zu haben, die genug Schaden anrichtet, um sie in 2-3 Treffern zu töten. Wenn Sie die Dornen brechen, erhöht sich auch die Geschwindigkeit, mit der Sie die Hügel erklimmen können.
  • Fernkampfwaffen mit einer hohen Nachbearbeitungszeit wie Bögen und Pfeile , Dreschflegel oder Zaubersprüche wie das Vilethorn können hilfreich sein, um die Esser von Ihnen fernzuhalten, aber ich habe festgestellt, dass Sie zu lange an einem Ort bleiben Sie werden sowieso schwärmen und müssen die Nahkampfwaffen für einen schnelleren Abbau verwenden.
  • Ein Greifhaken oder Efeupeitsche, falls Sie fallen. Wenn Sie kein Glückliches Hufeisen haben, werden Sie wahrscheinlich plätschern, da die Höhlen normalerweise sehr tief in der Verderbnis liegen.
  • Als ich das erste Mal überquerte, behielt ich ein Haufen Holzplattformen auf mir, damit ich sie über den Höhlen bauen kann. Dies macht das spätere erneute Überqueren viel einfacher und schneller, da Sie einfach über die Höhlen laufen können und nicht von den Essern in sie hineingestoßen werden.

Das Tunneln unter der Korruption wäre unglaublich zeitaufwändig, und ich bin mir nicht sicher, wie weit der Ebonstone in Ihrer Welt reicht, sodass Sie es möglicherweise überhaupt nicht schnell tun können. Das Tunneln durch Ebonstone würde entweder eine Nightmare / geschmolzene Spitzhacke oder eine Dryade erfordern, um Ihnen Reinigungspulver zu verkaufen könnte es mit weniger Spitzhacken durchbauen. Eine Skybridge wäre weniger zeitaufwändig und auch eine praktikable Option. Beachten Sie jedoch, dass Ihre Absturzstelle nur eine hat, wenn Sie später einen Meteoriten fallen lassen und auf eine Skybridge treffen ein paar Blöcke Meteorit. :(

Wenn Sie die Korruption momentan nicht bewältigen können, sind Dungeon und Skeletron mit Ihrer aktuellen Ausrüstung im Moment wahrscheinlich etwas zu schwierig. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, konzentrieren Sie sich darauf, die zu entfernen Eye of Cthulu und Eater of Worlds, damit Sie Demonite-Ausrüstung herstellen können, die Sie besser auf den Dungeon vorbereitet. Denken Sie daran, dass der Eater of Worlds 'einzelne Segmente lassen auch Schattenschuppen fallen. Selbst wenn Sie ihn nicht vollständig töten, sollten Sie in der Lage sein, mindestens ein paar Tropfen zu erhalten.

Ich habe Meteore durch meine Himmelsbrücke gehen lassen und so viele Meteoritenblöcke auf dem Boden gelassen, wie sie hätten, wenn ich keine Himmelsbrücke gehabt hätte. Ich weiß nicht, ob das Material, aus dem die Brücke besteht, die Interaktion mit Meteoren beeinflusst, aber "wenige Meteoritenblöcke" sind nicht immer das Ergebnis. Abgesehen von dieser guten Antwort.
@Bravo Ah, ich habe noch nie einen Meteoriten durch eine Himmelsbrücke überleben lassen, und alle meine bestehen aus einer einzigen Schmutzlinie. : / Jedes Mal treffen sie die Brücke und hinterlassen nur ein klaffendes Loch und ein paar Blocks, aber nichts auf dem Boden.
Dynamit ist ziemlich effektiv beim Sprengen von Ebonstone. Wenn Sie es sich leisten können, ist es vielleicht kein so großes Problem, sie zu durchsuchen.
@Jeff Das stimmt, aber ich stelle mir vor, wenn Sie so früh im Spiel sind, haben Sie nicht so viel Gold zum Herumwerfen. Der Wikia-Artikel über [Ebonstone] (http://terraria.wikia.com/wiki/Ebonstone) vergleicht die drei Methoden. Es hängt hauptsächlich vom Geschmack des Spielers und Ihren Geldern / Ressourcen ab.
#2
+7
Williham Totland
2011-08-02 04:28:46 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Hören Sie hier nicht auf die Party-Poopers.

Das einzige, was Sie brauchen, um die Korruption zu überwinden, ist Kaugummi und ein bisschen Glück:

  1. Ausführen

  2. Springen

  3. ???

  4. Gewinn

  5. ol>

    Natürlich ist eine Sache, die wirklich nützlich ist, ein Hookshot. (Hergestellt aus einem Haken und drei Eisenketten.) Auf diese Weise können Sie auf Ihrem Weg durch die Korruption schnell Hügel erklimmen.

    Natürlich, um selbst ein bisschen ein Partykiller zu sein:

    Wenn du mit den Monstern in der Verderbnis nicht umgehen kannst, bist du wahrscheinlich sowieso nicht bereit für den Dungeon. Es tut mir leid, wenn das etwas hart klingt, aber so ist das Leben.

Dungeon hat eine Tonne mehr Feinde als die Korruption.
@DHayes: In der Tat.
#3
+3
a cat
2011-08-01 23:09:13 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Holen Sie sich bessere Ausrüstung. Sie könnten natürlich versuchen, die Korruption zu umgehen, indem Sie reinigen oder darüber oder darunter bauen, aber wenn Sie die Korruption nicht überwinden können, haben Sie keine Chance gegen den Dungeon und sein Beschützer.

Ihr nächster Schritt wäre, dass der Boss mit dem Auge von Cthulhu und dem Esser der Welten kämpft, um Dämonit zu erwerben ein> (und möglicherweise Meteorit) Zahnrad. Der Kampf um den Weltenfresser erfordert, dass Sie sich in die Korruption wagen (und in sie kämpfen), aber daran führt kein Weg vorbei. Es ist wahrscheinlich der derzeit größte Schwierigkeitsgrad im Spiel.

Wenn Sie es jedoch unbedingt überspringen möchten, ist es am effektivsten, eine solide Brücke darüber zu bauen (und die Korruption unten effektiv einzuschließen) . Die Reinigung jedes "bösen" Blocks mit Oberflächenkontakt ( wie so) ist ebenfalls möglich, aber Sie benötigen natürlich zuerst eine Dryade - und 2-3 Goldmünzen dazu für das Pulver ausgeben.

#4
+1
Philby Dee
2011-10-08 03:55:01 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Der sicherste Weg wäre, unter mir abzubauen. Der schlimmste Feind, dem Sie begegnen werden, sind Würmer. Wenn Sie gelegentlich Ihren Tunnel blockieren oder eine Tür hinzufügen, werden Sie von Zombies und Schleimen nicht belästigt. Korruptionsfeinde erscheinen nur auf Embonstone oder korruptem Gras. Stellen Sie sicher, dass Sie nichts davon treffen und alles in Ordnung ist.

Aber im Ernst, meins und zumindest volles Gold, oder Sie werden Probleme haben, etwas härteres als Zombies und Augen zu tun.

#5
  0
Joey
2013-06-29 03:16:26 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn Sie eine goldene Spitzhacke haben, würde ich empfehlen, darauf zu warten, dass ein Meteor landet, und Meteoriten zu ernten, um ein Schwert oder eine Rüstung herzustellen, bevor Sie hineingehen.

Sie müssen mindestens eine Schattenkugel abbauen, bevor Meteore fallen können.
#6
  0
josh
2017-03-16 22:05:55 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Untergraben wäre brillant, aber unglaublich zeitaufwändig.Es würde sehr helfen, wenn Sie nicht möchten, dass es sich im Hardmode in Ihrer Welt verbreitet.(aber es gibt 2-4 Verfälschungen in einer Welt, die es für immer dauern würde)

#7
-1
Mick Wilson
2016-04-25 14:01:57 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn Sie einige Bomben haben, können Sie Ebenstein sprengen und mit ihnen eine Brücke bauen, weil nur Leute mit Albtraum-Picks oder höher es abbauen können, also ja, das könnte funktionieren.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...