Frage:
Was sind in Pokemon GO die versteckten IV-Statistiken meines Pokemons und warum sind sie wichtig?
paulrenzi
2016-07-23 03:00:52 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe Gespräche über versteckte Statistiken namens IV gehört, und ich habe auch gehört, dass sie CP überschreiben können, wenn es um langfristige Kampfeffektivität geht.Gibt es eine Gültigkeit dafür?

Wäre schön, wenn sie es ins Spiel bringen würden, aber im Moment benutze ich [diese Seite] (https://pokeadvisor.com/), um meine IV-Statistiken zu sehen, die Ihr Pokemon nach IV% sortieren können.Hier finden Sie die [Reddit-Seite] (https://www.reddit.com/r/TheSilphRoad/comments/4vdm93/pokeadvisorcom_automatic_stats_calculator_and) für weitere Informationen
Fünf antworten:
#1
+19
Dragonrage
2016-07-23 03:17:28 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn Sie über IV gegen CP sprechen,

Die Kampfkraft ist nur ein Durchschnitt der Statistiken Ihres Pokemons und nur eine grobe Schätzung der Stärke eines Pokemons.- Quelle

Es gibt 3 IVs, von denen wir wissen;Angriff, Verteidigung und Ausdauer.Verteidigung und Ausdauer sind wichtig, wenn es darum geht, in Turnhallenschlachten zu verteidigen, und Angriff und die Bewegung, mit der Sie angreifen, sind wichtig für den Angriff auf Turnhallen.

Für die Verteidigung von Turnhallen ist ein Pokémon mit einem niedrigeren CP, aber einer höheren Verteidigung und Ausdauer möglicherweise die bessere Wahl als ein Pokémon mit einem höheren CP, das nur einen wirklich hohen Angriff hat.Für Angriffe sollten Sie Pokémon mit höherem Angriff und geringerer Verteidigung priorisieren, da Sie immer ausweichen können, um nicht viel Schaden zu erleiden.Weitere Informationen finden Sie unter hier.

Siehe auch hier oder hier für einen IV-Rechner.

@unionhawk Und jetzt haben wir zwei, nur für den Fall, dass einer ausfällt.
Je mehr Infos, desto weniger nutzlos ist Yatter.Diese Antwort sagt nicht, warum sie wichtig sind, abgesehen von vagen Allgemeingültigkeiten."Wenn Ihr Pokemon einen um 10% höheren Angriff hat, verursachen Milbenangriffe 10% mehr Schaden" ist ein Beispiel für eine konkrete Beschreibung, warum der Angriffsstatus wichtig ist.
-1, für diese Kritik: Alle drei Statistiken sind in der Offensive genauso wichtig wie in der Verteidigung.Darüber hinaus ist CP ein Amalgamat der drei Statistiken * plus deren Level-Modifikator *, ein Koeffizient jeder der drei Statistiken.Ein Pokémon mit niedrigerem CP zeigt im Allgemeinen keine höhere Leistung in Bezug auf höhere IVs.Die tatsächlichen, pegelangepassten Statistiken sind normalerweise immer noch niedriger.
#2
+12
MarvMind
2016-07-24 11:15:46 UTC
view on stackexchange narkive permalink

IV steht für "Individual Value". Es handelt sich um versteckte Statistiken, die sich von Pokemon zu Pokemon unterscheiden, die Sie ausbrüten oder fangen. IVs bleiben konstant, wenn ein Pokemon entwickelt oder hochgefahren wird. IV beeinflusst, wie "stark" Ihr Pokemon in jeder Upgrade-Phase wird. IVs sind daher eine wichtige Maßnahme bei der Entscheidung, welches Pokemon aktualisiert werden soll.

Eine ausführliche Erklärung der IVs finden Sie im Thread reddit. Der Einfachheit halber hier das Beispiel, das im Thread angegeben ist:

Jedes Pokémon hat Angriffs- / Verteidigungs- / Ausdauerstatistiken.

IV sind die versteckten Statistiken, die sich von Pokemon zu Pokemon unterscheiden können und für jede Statistik (Angriff / Verteidigung / Ausdauer) von 0 auf 15 gehen.

Nehmen wir als Beispiel Charmander.

Das sind seine Ingame-Statistiken:

BASE STAMINA 78

BASE ATTACK 128

BASE DEFENCE 108

Aber jedes Mal, wenn Sie einen Charmander ausbrüten / fangen, werden versteckte Stat-Rollen für Angriff / Verteidigung / Ausdauer angezeigt, die wir IV (Einzelwerte) nennen und von 0 auf 15 gehen, wie oben angegeben.

Nehmen wir an, Sie erhalten als Beispiel den 07.12.14. Das bedeutet, dass Ihr Charmander 12 Angriffs-, 7 Verteidigungs- und 14 Ausdauer-Werte zu seinen Basisstatistiken hinzufügt, was ein Endergebnis von 90 Angriffs-, 135 Verteidigungs- und 122 Ausdauer-Werten ergibt.

IVs erhöhen das maximale Potenzial eines Pokémon. Obwohl ein 600-CP-Charmander besser als ein 500-CP-Charmander ist und weniger Sternenstaub benötigt, um auf das maximale Level aufzurüsten, würden viele Leute einen 500-CP-Charmander mit beispielsweise Rollen von bevorzugen 14/12/15 über eins mit 600CP, die schlechte Rollen von beispielsweise 7/6/10 hatten. Dies liegt daran, dass das 500CP-Exemplar schließlich zu einem stärkeren Kämpfer herangewachsen werden könnte als das 600CP-Exemplar jemals.

Diese Antwort sagt nichts darüber aus, was die Werte bewirken
#3
+2
Yakk
2016-08-05 08:17:38 UTC
view on stackexchange narkive permalink

CP ist eine Zahl, die aus den zugrunde liegenden Statistiken abgeleitet wird, die die Pokemon Go-Engine für Pokemon-Kämpfe verwendet.

Die vier Statistiken sind Angriff, Verteidigung, Ausdauer und Level.

Jeder Pokemon-Typ hat eine Basis atk, def und sta. Zusätzlich hat jedes Pokemon eine individuelle Variation oder IV von 0 bis 15 für jede dieser 3 Statistiken.

Ein Pokemon mit hoher IV zeigt somit einen höheren CP auf derselben Ebene an.

Level ist das, was Sie kaufen, wenn Sie ein Pokemon einschalten, bei +0,5 pro Einschalten.

Nun, was machen diese Statistiken?

Ihr Schaden ist ungefähr:

  eine Konstante × Bewegungsdamm (neben der Bewegung angezeigte Zahl) × atk stat × (Stufe + eine andere Konstante) / Def des anderen Pokémon
 

Somit ist es nicht ganz genau, da eine 0-Schadensbewegung tatsächlich ein kleines bisschen Schaden verursacht.

Ihre HP sind (Stufe + eine Konstante) × Ausdauer × eine andere Konstante

Kurz gesagt bedeutet + 10% sta + 10% HP, + 10% def bedeutet, dass Sie 10% weniger Schaden erleiden und + 10% atk bedeutet, dass Sie 10% mehr Schaden verursachen.

Es gibt noch andere Faktoren. + 25% Schaden, wenn Ihr Bewegungstyp Ihrem Pokemon-Typ entspricht (STAB: Angriffsbonus des gleichen Typs). + 25%, wenn Ihr Zug auf dem Ziel sehr effektiv ist (basierend auf dem Zugtyp und dem Zielpokemon-Typ), -20%, wenn Ihr Zug nicht sehr effektiv ist (dito).

Grundlegende Angriffe variieren zufällig im Schaden pro Sekunde. Sie erreichen ihren Höhepunkt um 12 vor STAB oder Super Effective. Dies hängt fast nicht mit ihrem Bewegungsschaden zusammen: Ein Schaden von 12 Schaden pro Sekunde entspricht dem Wert einer 6, der 2 / Sekunde entspricht. Die Benutzeroberfläche zeigt die Angriffsverzögerung nicht an.

Während CP von atk / def / sta / level abgeleitet ist, handelt es sich um eine relativ zufällige Formel, die die tatsächliche Kampfkraft nur vage erfasst. Ich glaube, es ist im Grunde ATK * sqrt (DEF * STA) * Level * Konstante , mit einigen sehr kleinen zusätzlichen Faktoren, die dazu führen, dass es sehr leicht nichtlinear ist. Dies übertrifft die ATK-Werte im Vergleich zu anderen Statistiken um den Faktor sqrt (ATK) .

Atk / sta / def für jeden Typ finden Sie online.Es gibt auch IV-Rechner, die Pegelschätzungen und CP-Werte sowie HP und Reverse Engineering atk / def / sta verwenden.

Vielen Dank, dass Sie die Verbindung zwischen den IVs und den sichtbaren Statistiken hergestellt haben!
#4
+1
paulrenzi
2016-07-23 03:19:02 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Grundsätzlich ist IV eine versteckte Reihe von Statistiken, die jemand im Code gefunden hat und die die absolute Qualität und Leistung Ihres Pokémon bestimmen.Es ist wirklich wichtig, weil es impliziert, dass CP nicht das einzige ist, was dazu beiträgt, wie stark Ihr Pokemon vollständig geebnet / weiterentwickelt wird.Möglicherweise haben Sie superstarke Pokémon mit einem nicht ganz so hohen CP zerstört.

Grundsätzlich benötigen Sie einen IV-Rechner, und Sie müssen diese Statistiken mit den Basisstatistiken Ihres Pokemons vergleichen, um herauszufinden, wie leistungsfähig es tatsächlich ist.

Hier ist ein IV-Rechner, der für ein Mobiltelefon funktioniert: https://pokeassistant.com/main/ivcalculator

#5
  0
rensa
2016-08-05 08:50:28 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Mein Verständnis von IVs ist, dass sie als "Beulen" wirken und die Statistiken von Pokemon leicht randomisieren.Ohne IVs würde jedes Pokemon mit den gleichen Statistiken beginnen und die gleichen Statistiken erreichen, wenn es voll eingeschaltet ist.Zwei Pokémon derselben Art, die im gleichen Maße angetrieben wurden, wären gleich mächtig (abgesehen von verschiedenen Zügen).

IVs stupsen diese Statistiken leicht an, sodass zwei Pokémon, die im gleichen Maße betrieben werden, möglicherweise geringfügig (oder nicht so geringfügig) unterschiedlich sind.Da Sie jedes Pokemon einschalten können, IVs jedoch unveränderlich sind, ist es sinnvoll, nach einem Pokemon mit hohen IVs zu suchen, auch wenn diese nicht so hoch sind wie andere Pokemon mit niedrigeren IVs.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...