Frage:
Was ist eine Strategie, um die beste Verteidigungsleistung in StarCraft 2 zu erzielen?
ahsteele
2010-07-28 12:27:24 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe versucht, in StarCraft 2 die Errungenschaft Beste Verteidigung zu erreichen.

Die Beste Verteidigung ist eine Errungenschaft, die während der dritten Mission von erreicht wurde die Wings of Liberty-Kampagne: Zero Hour . Das Ziel der Mission ist es lediglich, 20 Minuten zu überleben und auf die Evakuierung zu warten. Der Erfolg wird jedoch durch die Zerstörung von 4 Zerg-Brütereien in diesen 20 Minuten erzielt.

Bisher sind meine Strategien zur Erreichung dieses Ziels gescheitert. Hat jemand eine Gewinnstrategie entwickelt, um den Erfolg zu erzielen?

Sechs antworten:
#1
+25
Dave
2010-07-31 05:23:08 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Bauen Sie zuerst eine Raffinerie und fügen Sie dann einen Bunker neben jedem der vorhandenen an den Brücken hinzu. Baue eine Milliarde SCVs, eine Milliarde Versorgungsdepots und 4 Kasernen (eine mit Technik und drei mit Reaktoren). Tech Barrack sollte nur Mediziner produzieren, andere drei sollten nur Marines produzieren. Mach dir keine Sorgen um gestrandete Rebellen, halte alle Truppen in der Nähe von Bunkern, bis noch ungefähr 9 Minuten übrig sind. Greife die Zerg-Basis oben links auf der Karte mit einer Streitmacht von etwa 30 Marines an. Konzentriere das Feuer auf die Zerg-Truppen, bis es keine mehr gibt. Dann schieße die Hälfte der Marines in jeder Brüterei. DER MOMENT, in dem Sie BEIDE Brütereien zerstört haben, ziehen Sie Ihre Truppen sofort in die Ecke von der Zerg-Basis weg, zerstören Sie nichts weiter. Bauen Sie weiter Truppen auf und schicken Sie nach einigen Minuten eine zweite Truppe von ungefähr 20 Truppen, um sich mit der ersten Truppe zu treffen. Die Brütereien sollten inzwischen wieder aufgetaucht sein, und Sie können sie beide mit wenig Widerstand ein zweites Mal zerstören, um den Erfolg zu erzielen.

Hat den Trick total geschafft!
Hilft auch bei einem erneuten Besuch, wenn Sie mehr technische Upgrades haben
@ccook wie unten beschrieben Ich hatte den Eindruck, dass Sie keine technischen Upgrades für diese Mission mitgebracht haben.
@ahsteele: Sie tun es, aber (wie alle anderen Missionen) bringen Sie nur die Upgrades / Einheiten mit, die Sie freigeschaltet haben, als Sie die Mission zum ersten Mal abgeschlossen haben.
Lief wie am Schnürchen!
@BlueRaja - Danny Pflughoeft: Diese Mission wird durchgeführt, bevor Upgrades verfügbar sind. Daher wird immer versucht, genau dieselbe Technologie zu verwenden.
Nach zahlreichen Wiederholungsversuchen endlich durchgekommen. Die Methode funktioniert, hat aber keine Zeit, muss ich sagen. Wenn Sie sich 10 Sekunden lang nicht an den Plan halten, stoßen Sie an. Ich fand heraus, dass das beste Marine / Medic-Verhältnis etwa fünf zu eins beträgt.
#2
+3
McKay
2010-07-28 19:30:02 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Das ist nicht leicht zu verdienen. Es erfordert ein anständiges Mikro Ihrer Truppen, während Sie sich immer noch auf das Makro konzentrieren, mehr Truppen zu bekommen. Außer "gut spielen" gibt es nicht viel mehr zu sagen, aber ich gebe ein paar allgemeine Strategie-Tipps:

Holen Sie sich ein oder zwei SCVs an Ihre Front, um bei Reparaturen zu helfen. Sie sollten auch in der Lage sein, gleichzeitig leicht den Erfolg "Verliere kein Gebäude" zu erzielen.

Erhalte 3 SCVs für jedes Mineral. Bringen Sie diese Mineralien so schnell wie möglich herein.

Sie werden möglicherweise feststellen, dass Geld schneller eingeht als Sie es ausgeben. Lassen Sie eine weitere Kaserne mehr Truppen abpumpen.

Eine Ihrer Baracken sollte einen Reaktorkern haben, die andere ein technisches Labor. 2 Marines pro Sanitäter. Sobald Sie eine anständige Kraft haben (die wahrscheinlich 5 Minuten < sein sollte), gehen Sie raus. Ich würde empfehlen, die Karte gegen den Uhrzeigersinn zu umrunden, dh nach Nordosten zu fahren, die erste Gruppe gefangener Einheiten zu retten und dann in die allgemeine Richtung zur zweiten Gruppe von Einheiten zu gehen, dann zur dritten, um alle Zerg zu töten der Weg. Neue Truppen, die Sie bilden, sollten bald zu Ihrer Gruppe aufbrechen.

Der Feind wird mit fortschreitender Zeit stärker. Je früher Sie abreisen, desto besser.

Wenn Sie die Mission wiederholen, können Sie Technologie (d. H. Feuerfledermäuse, Hellions, Belagerungspanzer usw.) von zukünftigen Missionen "zurück" mitnehmen? So etwas klingt so, als könnte es helfen. (Shrike Turrets + Perdition)
Ich habe das nicht versucht, aber ich denke nicht. Sie haben dich nicht in SC1 gelassen, also scheinen neue Einheiten richtig zu sein, aber Waffen-Upgrades könnten sich durchsetzen.
#3
+2
Satanicpuppy
2011-02-19 00:19:05 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Hmmm. Dies ist nicht so, wie ich es gemacht habe (ich wusste nicht, dass die Brütereien wieder erscheinen würden), aber ich bin nicht sicher, ob meine Methode die "beste" Methode ist.

Ich habe hart gedrückt und die beiden Brütereien herausgenommen an der nordwestlichen Zerg-Basis um die 7-8-Minuten-Marke. Wenn Sie sie so früh bekommen, sind sie ziemlich schwach. Sie müssen große Anstrengungen unternehmen, um die auftauchenden Gruppen von Medizinern und Marinesoldaten zu "retten" und Ihre Truppen den zufälligen Spawnwellen aus dem Weg zu räumen ... Ich habe mich mit Depots abgemauert und die mobile Kraft eingesetzt, um zu nehmen die Wellen hinunter.

Das Erreichen der nahen linken Basis nach der 10-Minuten-Marke ist nicht einfach; Sie müssen viel mehr Truppen abwehren, und Ihr Mikro muss sehr solide sein. Und es ist eine Selbstverständlichkeit, dass Ihre Hauptbasis NICHT ÜBERLEBT , sodass Sie die Mission verlieren werden. Aber es gibt dort zwei Brütereien, die Sie zu 4 Toten bringen.

Hier ist der Kicker: Wenn Sie die Brütereien töten, erhalten Sie den Erfolg, ob Sie die Mission gewinnen oder nicht. Wenn Sie also Probleme haben, wie oben angegeben, versuchen Sie es auf diese Weise.

#4
+2
Robotnik
2015-01-27 13:28:58 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn Sie sich nicht für die Errungenschaft "Keine Gebäude verloren" interessieren, habe ich eine alternative Strategie, die eher ein Makroansatz ist als eine, die mehr Mikro erfordert und meiner Meinung nach im Allgemeinen einfacher umzusetzen ist.

Der Kern des Plans besteht darin, sich von den Brücken zurückzuziehen und die Rampe bis zur Hälfte der Mission zu halten. Eine detailliertere Anleitung wird folgen, aber die wichtigsten Punkte sind:

  • Bergung der Brückenbunker am Anfang für zusätzliche Mineralien
  • Doppelreaktor; Bauen Sie Marines ohne Unterbrechung (ja, keine Mediziner. Ich kann Ihre Empörungsschreie bereits hören: P)
  • Bauen Sie einen dritten Bunker in der Lücke zwischen den beiden Rampenbunkern und lassen Sie ein oder zwei SCV reparieren Pflicht.
  • Wenn Sie mehr Ressourcen haben, als sense strike> benötigt, bauen Sie eine dritte Kaserne mit einem dritten Reaktor, um die Produktion aufrechtzuerhalten.
  • Erhalten Sie +1 zu Waffen vor dem Auszug.
  • Um die 10-Minuten-Marke sollten Sie ungefähr 100 Vorräte an Marines haben. Schieben Sie die linke Rampe in Richtung der westlichen Zerg-Basis (3 Brütereien) und dann die linke Straße hinauf zur nordwestlichen Basis (4. Brüterei).

Missionsstart :

  • Bergung der beiden unteren Bunker in der Nähe der Brücken und Platzierung der Marines in den Bunkern auf der Rampe.
    • Tychus wird sich darum bemühen, sie zu bekommen ' riss da draußen auf ', als die Bunker sich selbst zerstörten.
  • Holen Sie sich Ihren SCV-Bergbau (nur Mineralien) und stellen Sie sich noch ein paar an Kommandozentrale.
  • Baue Reaktoren in deiner Kaserne.
  • Hol die Mineral- / Gaskisten

    • Sobald du alle Marines hast Füllen Sie die Bunker nicht zusammen, sondern schieben Sie sie mit Attack + Move in Richtung der Stelle, an der die Rebellen auf der Straße rechts erscheinen.
    • Auf dem Weg dorthin werden 2 Gruppen von Zerglings / Hydralisk entgraben und dich angreifen. Sie sollten keine Marines verlieren, sondern die beschädigten nach dem ersten Angriff in den hinteren Bereich der Gruppe verschieben.
    • Klettern Sie auf die Rampe und greifen Sie nach dem Mineral / Gas-Tropfen.
      • Verwenden Sie die 100/100, um das Marine Attack Upgrade +1 in der Engineering Bay zu starten.
      • Ihre Reaktoren sollten jetzt ebenfalls fertig sein, einige Marines in die Warteschlange stellen und auch ein SCV-Gebäudeversorgungsdepot erhalten. (Sie sollten weiterhin SCVs erstellen, ich werde es an dieser Stelle nicht mehr erwähnen.)

    Optional strike> - Marine Group # 1

    • Dies ist nicht wirklich optional, wenn Sie die Ressourcen beschafft haben. Mach es einfach.
    • Lass einen Marine oben auf der Rampe. Auf diese Weise können Sie die Rebellen später einsammeln. Legen Sie ihn nach hinten und verwenden Sie 'H', um ihn in die Warteschleife zu bringen. Er wird von den Zerg nicht bemerkt und wird sie auch nicht auf diese Weise angreifen.
    • Dies ist der einfachste Weg, 6 freie Marines zu erzielen, und definitiv die einfachste Gruppe, die man bekommt, wenn sie dich erst einmal hervorgebracht haben kann sie buchstäblich ohne Zerg-Interferenz zur Basis zurückführen.

    Halten Sie die Linie

    • Senden Sie den Rest der Marines zurück zur Basis und setzen Sie Sie befinden sich in den Bunkern oben auf der Rampe.
    • Lassen Sie einen SCV einen dritten Bunker in der Mitte der beiden anderen bauen und blockieren Sie die Rampe effektiv.
    • Produzieren Sie weiter SCVs, Marines und Versorgungsdepots.
    • Wie Sie vielleicht vermutet haben, ist dies eine sehr mineralstoffreiche Strategie. Setzen Sie bei ungefähr 14-15 SCV auf Mineralien einen SCV auf Gas. Wenn Sie genug haben, um Rüstung +1 zu verdienen, setzen Sie ihn wieder auf Mineralien.

    Optional - Marine Group # 2

    Dies ist die am schwersten zu bekommende Gruppe

    • Nach dem ersten Versuch, die Mineral- / Gaskisten zu erhalten, nehmen Sie die ersten Marines bei einem letzten Ausflug die linke Brücke hinauf in Richtung der Stelle, an der die mittlere Gruppe von Rebellen erscheinen wird.
      • Nehmen Sie nicht den Außenstraßenweg, da & zu riskant ist und zu viele feindliche Einheiten enthält. Sie werden zu lange brauchen, um an ihnen vorbei zu kommen. Gehen Sie an Ihrer Basis vorbei und überqueren Sie die Brücke erneut.
    • Schnappen Sie sich auch hier die Mineral- / Gaskisten. Mit dem Gas erhalten Sie +1 Rüstung
    • Lass keinen Marine hier - Irgendwann werden die Zerg Mutalisken direkt über dieses Gebiet schicken und deinen Marine ausschalten, bevor die Rebellen erscheinen.
    • Später
      • Wenn die Gruppe erscheint, leeren Sie Ihre 3 Rampenbunker nach vorne und verwenden Sie diese Gruppe, um zu den Marines / Sanitätern zu gelangen.
      • Füllen Sie die Bunker wieder aus dem Marines, die Sie dahinter gebaut haben.
    • Seien Sie auf Ihrer Rückreise vorsichtig, ein Stoß scheint von der westlichen Basis zu kommen, gerade als Sie sie abholen - am besten warten bis sie vorbei sind.

    Herausdrücken

    • Entleeren Sie nach etwa 10 Minuten (während Raynor aufspringt) Ihren mittleren Bunker und retten Sie ihn es. Sobald die Bergung abgeschlossen ist, leeren Sie die anderen Bunker, kontrollieren Sie alle Marines, die Sie haben, und gehen Sie die linke Brücke hinauf.
      • Stellen Sie Ihre Kaserne so ein, dass sie sich auf den verbleibenden Bunkern versammelt, und holen Sie sich möglicherweise einen SCV, um die Bunker wieder aufzubauen Mittlere
    • Halten Sie eine Wand aus Marines vor der Gruppe, lassen Sie sie nicht in eine einzelne Datei eintreten. Drücken Sie weiter nach oben und links in Richtung der westlichen Basis.

    Optional - Marine Group # 3

    • Sie sollten erscheinen, sobald Sie mit dem Push beginnen Schicken Sie zu den Brütereien einen Marine die Rampe hinauf, um sie zu sammeln, während Sie vorbeiziehen.

    Brutstätten 1,2 und 3

    • Schieben Sie Ihre Marines die Rampe hinauf, mit den Optionen Vorwärts bewegen, Angriff bewegen, Vorwärts bewegen, Angriff bewegen, um weiter an Boden zu gewinnen. Konzentriere dich auf den Nydus Wurm links und die Spine Crawler, die die Rampe schützen.
    • Hier oben gibt es 3 Brutstätten. Konzentriere sie nacheinander nach unten und achte darauf, dass du ab und zu angreifst, um verteidigende Einheiten auszuschalten, insbesondere die Brutlinge, die aus zerstörten Gebäuden hervorgehen.
    • Sobald alle 3 Brütereien gefallen sind, gehe aus dem Basis schnell.

    Brutstätte 4

    • Wenn Sie die Rampe hinuntergegangen sind, nehmen Sie alle Aggro-Einheiten heraus, die Ihnen folgen, und drängen Sie in Richtung der nordwestlichen Basis.
      • Es könnte eine gute Idee sein, die Bunker wieder zu leeren und diese Einheiten in Richtung Hauptgruppe zu schieben, wenn Sie nicht glauben, dass Sie genug haben, um die 4. Brüterei auszuschalten. Wenn Sie dies tun, nehmen Sie die Hauptgruppe auch in Richtung der frischen Marines mit, damit diese nicht so leicht überfallen werden.
    • Machen Sie Ihren Stoß und nehmen Sie die Mutas heraus. Hydras und Spine Crawler, die kommen, um die Brüterei zu verteidigen.

    Endspiel

    • Sobald es zerstört ist, ziehe dich mit allen verbleibenden Marines zu deiner Basis zurück. Sie sollten in der Lage sein, ohne sie zu halten, aber sie sind nützlich, wenn Sie sie zurückerhalten können.
    • Sie müssen die Mission nicht abschließen, um den Erfolg zu erzielen, aber falls Sie dies tun, nur Sie Ich brauche wirklich ein überlebendes Gebäude, um die Mission zu gewinnen. Wenn Sie also gegen Ende überrannt werden, heben Sie einfach Ihr Command Center ab und fliegen Sie es in die untere Ecke. Hoffentlich finden die Mutas es nicht, bis der Timer abgelaufen ist.
    #5
      0
    Shane
    2010-08-02 11:24:45 UTC
    view on stackexchange narkive permalink

    Ich hatte nicht genug Armee, um mehr als einen Sektor von Brütereien zu erledigen, also habe ich ihn geändert und zuerst die 3 im Südwesten angegriffen. Dies ermöglichte es mir, meine Armee mit Ersatztruppen zu verstärken, bis die Brütereien frei waren, und die im oberen linken Teil der Karte mit den vereinten Kräften mega zu dämpfen. Ich habe die Mission auch tatsächlich abgeschlossen!

    #6
      0
    wkk
    2010-08-03 22:09:40 UTC
    view on stackexchange narkive permalink

    Daves Antwort ist wahrscheinlich die beste. Bauen Sie 3 Gruppen von Marinesoldaten / Medizinern und greifen Sie die obere linke Zerg-Basis an. Dort gibt es 2 Brütereien. Konzentrieren Sie das Feuer auf die beiden Brütereien und ziehen Sie es außer Sicht. Warten Sie ein oder zwei Minuten und gehen Sie erneut hinein, um die wiederaufgebauten Brütereien zu töten. Wenn Sie eine der anderen Zerg-Basen angreifen, werden Sie leicht ausgelöscht.



    Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 2.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
    Loading...