Frage:
Wie spezifiziere ich einen Schamanen zum Leveln und Instanzen in WoW?
xil3
2011-03-27 20:58:14 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe ein Dilema - bevor ich einen Schamanen anfing, habe ich etwas darüber gelesen, wie ich es spezifizieren soll, und die meisten Artikel sagten, dass es um Verbesserung geht, da dies das Beste für das Leveln ist - ich habe genau das getan.

Erst neulich habe ich mich entschlossen, zu meiner ersten Instanz (Deadmines) zu gehen, und ich habe mich als Heiler ausgewählt (was war vielleicht das Beste oder nicht?). Während wir durchgingen, versuchte ich meine beste Heilung mit dem 1 Heilzauber, den ich hatte. In der Mitte der Instanz begannen die Dinge deutlich härter zu schlagen, und ich konnte nicht schnell genug heilen, so dass der Panzer zweimal starb (2 Treffer) - als nächstes wurde ich aus der Gruppe geworfen.

Ich denke meine Frage ist - was habe ich falsch gemacht? Ich habe diesen Heilzauber buchstäblich an der Kette gewirkt. Hätte ich mich für DPS anstatt für den Heiler entscheiden sollen? Soll ich auf die Restaurierung reagieren? Wie wirkt sich das auf mein Leveling aus? Ich war völlig demoralisiert, nachdem ich getreten worden war - was meinen Wunsch, das Spiel im Allgemeinen zu spielen, völlig zunichte gemacht hat.

Irgendwelche Tipps von anderen Schamanen zur Spezifikation?

Beide Antworten sind gut. Ebenso wichtig ist es zu lernen, welche Totems am besten zu Ihrem Spielstil passen, egal in welcher Situation (Solo / Party, Nahkampf / Reichweite usw.)
Ich kann nicht glauben, dass du dich als Heiler in der Verbesserung der Spezifikation anstellen konntest
Nur ein paar Vorschläge - nutzen Sie die Warcraft-Foren, um andere Resto-Schamanen zu finden und zu sehen, wie sie ausgerichtet, gemmed und spezifiziert sind. Lesen Sie die Stickies, die zweifellos im Schamanenforum erscheinen werden, und besprechen Sie die Heilung ausführlich.
Wenn Sie heilen, müssen Sie sich immer Zeit nehmen, um Ihre Rolle auf einer sehr, sehr tiefen Ebene zu verstehen, und um dies zu tun, müssen Sie untersuchen, wie Ihre Klasse heilt. Das Heilen war in WoW noch nie so schwierig, daher ist es ein Muss, es zu erforschen.
Fast vergessen - wenn du einen Heiler würfelst, nur damit du schneller in eine Gruppe kommst, bist du fast immer ein unterdurchschnittlicher Heiler. Ich habe es mit einer erstaunlichen Anzahl von Panzern und Heilern gesehen, die denken, dass sie klug genug sind, um das System zu umgehen. Wenn Sie Heiler werden wollen, sollten Sie dieser Spezifikation genauso viel Aufmerksamkeit widmen wie jeder anderen Spezifikation. ** Nicht halbieren - @ # $ it **
Und noch etwas - wenn Sie einen Flügelmann brauchen, weiß ich Bescheid. Ich bin auf Staghelm, lass es mich hier bei Stackexchange wissen und ich gebe dir meine Infos für ein bisschen Spielhilfe =]
Fünf antworten:
#1
+13
Raven Dreamer
2011-03-27 21:27:26 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sie haben Recht damit, dass Sie nicht versucht haben sollten, als Verbesserung zu heilen. Es gibt nicht nur Ausrüstungsunterschiede (ich vermute, Sie hatten nicht viel INT oder Zauberkraftausrüstung?), Sondern Sie verpassen auch einen mächtigen Heilzauber (Erdschild) und eine Zauberzeit von 1 Sekunde, wenn Sie keine Wiederherstellung sind Reduzieren Sie Ihren einzigen anderen Heilzauber für dieses Level - Heilwelle.

Sobald Sie Level 30 erreicht haben (zumindest glaube ich, dass es 30 ist ...), werden Sie die Fähigkeit freischalten, ein duales Talent zu haben spec. Dies bedeutet, dass Sie eine Wiederherstellungsspezifikation für das Heilen von Instanzen und eine Erweiterungsspezifikation für das Solo haben können, wenn Sie keine Dungeons ausführen.

In Bezug auf das Treten aus der Instanzgruppe: Es ist schwierig, ein neuer Spieler zu sein, und manchmal andere Spieler vergessen das. Chin up, lass es nicht zu dir kommen, und ich würde vorschlagen, eine Gilde zu finden oder Freunde im Spiel zu finden, die dir beim Lernen helfen können.

#2
+7
Rohjay
2011-03-27 23:47:40 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Auf jeden Fall. Für Schamanen gibt es die drei Spezifikationen:

  • Verbesserung (gut für Nahkampf-DPS - Sturmschlag und dergleichen)
  • Elementar (gut für Zauberwirker-DPS - Blitz, Schock, und Lava platzen)
  • Resto (Gut für Heilungen - Kettenheilung, Heilungswellen ... usw.)

Jede Spezifikation profitiert von verschiedenen Ausrüstungsvorteilen / -attributen. Es ist eine Weile her, aber die allgemeine Regel lautet:

  • Nahkampf-DPS-Rollen suchen entweder nach Stärke oder Beweglichkeit (Schamanen bevorzugen Beweglichkeit).
  • Zaubernde-DPS-Rollen suchen nach Int und stam / spirit
  • Heiler werden Int und Spirit suchen

In diesem Fall bedeutet Heilung mit einem Haufen + agi-Ausrüstung nichts für Sie. Schamanen wird schnell das Mana ausgehen und sie können nicht mehr mithalten (insbesondere in Richtung Endspiel).

Wenn Sie heilen möchten, respektieren Sie und erhalten Sie Heilausrüstung - auch bekannt als Ausrüstung mit + int und + Geist. Sie werden feststellen, dass Ihre Heilungen mehr bewirken und Sie mehr davon wirken können.

Ich bin mir nicht sicher, auf welchem ​​Level Sie sich befinden, aber ich weiß, dass Dual Speccing heutzutage VIEL billiger ist, wenn Sie also tragen möchten Mit etwas mehr Ausrüstung (passend zu Ihrer neuen Rolle) können Sie Ihre zweite Spezifikation auswählen.

Als Anfänger finde ich möglicherweise die Spezifikation, die meinem Spielstil entspricht, und bleibe dabei. Die Verbesserung erfolgt aus nächster Nähe und persönliche Nahkampf-Schadenspunkte mit dem Feind, während Elemental sich aus der Ferne zurücklehnt und verheerende Zauber wirkt.

Machen Sie sich in einer Gruppeneinstellung damit vertraut und beobachten Sie dann die anderen Spieler, während sie ihre Rollen spielen

Wowhead ist eine großartige Ressource, um Ihren Charakter zu spezifizieren. Sie können nach Artikeln suchen und an Ihrer Spezifikation herumspielen, ohne Gold ausgeben zu müssen.

Prost und viel Glück, Kumpel!

#3
+5
Satanicpuppy
2011-03-28 20:22:03 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Als Heiler (oder schlimmer noch als Panzer) müssen Sie sich daran gewöhnen, getreten, angeschrien, erklärt zu werden, wie man Ihre Klasse spielt, und im Allgemeinen verärgert zu sein. Entwickeln Sie eine dicke Haut oder bleiben Sie einfach DPS.

Heilen und Tanken sind undankbare Aufgaben, und egal wie gut Sie sind, Ihre Gruppe kann es vermasseln. Ich habe seit 1.0 geheilt und es ändert sich nie. Ich habe gestern einen heldenhaften Zufall mit einem Panzer gemacht, von dem ich nicht weiß, wie er die Ausrüstungsanforderungen für die Instanz erfüllt hat, und drei mittelmäßigen Schaden pro Sekunde, und wir haben es nur geschafft, weil ich überfallen war und mich nach dem ersten Abwischen selbst geflattert habe . Ich wechselte zum letzten Boss und beendete die letzten 10% alleine, und ich bekam immer noch Scheiße. (Wenn jemand beschissene Ausrüstung hat und einen Schuss bekommt, ist das deine Schuld, weil du ein beschissener Heiler bist, oder?)

Aber ich schweife ab.

Bevor du anfängst zu heilen Im Ernst, du brauchst ein paar Dinge:

  1. Ein guter Heiler-Mod ( HealBot oder ähnliches).
  2. Ein Heiler-Spezifikation. Nur Priester haben zwei gültige Heilbäume. Alle anderen müssen sich auf Holy / Resto konzentrieren.
  3. Heilerausrüstung. Int ist jetzt fast immer die beste Fähigkeit. Haben Sie keine Angst, Stoffausrüstung zu verwenden, wenn Sie müssen: Wenn der Tank seine Arbeit erledigt, sollten Sie sich keine Sorgen über Einweichschäden machen müssen (wenn dies nicht der Fall ist, sind Sie sowieso ziemlich durchgeknallt).
  4. ol>

    Erdschild auf dem Tank, Wasserschild für Manaregeneration (sollte nicht mit dem Mana-Gezeitentotem benötigt werden, aber unterschätze niemals die Fähigkeit einer Gruppe, deinen Manavorrat zu ruinieren) und immer Heile dich zuerst, der Panzer zweitens und der Schaden zuletzt: Wenn du oder der Panzer ausfallen, bist du so oder so ziemlich durcheinander, es sei denn, du hast einen Ersatztank herumliegen.

    Ich würde mir keine Sorgen um die Heilung machen, bis Sie eine doppelte Geschwindigkeit erreichen: Das Leveln mit einer Heiler-Spezifikation ist äußerst ärgerlich. Sie müssten im Grunde nichts anderes tun, als Instanzen auszuführen, und das ist ein sehr langsamer Weg zum Level. Das macht Instanzen wie die Deadmines definitiv nervig, aber was können Sie tun? Sie könnten es wahrscheinlich als Verbesserung heilen, wenn Sie 6+ Level über allen anderen wären, aber das macht nicht viel Spaß.

    Und schon früh ist "Ausrüstung" kein großes Problem ... Nicht Ich denke, du brauchst eine ganz besondere Ausrüstung. Verkaufe / entzaubere nur nicht die Zaubernden-Questausrüstung, die du bekommst, und es wird dir gut gehen. Wirf es in eine Tasche, lege es in deine Bank und grabe es aus, wenn du das Heiler-Ding machen willst. Sei nicht der Typ mit der niedrigsten Stufe in der Instanz, und es wird dir gut gehen. Wenn Sie sich Sorgen um Ihr Mana machen, trinken Sie bei jeder Gelegenheit.

Ich stimme Ihnen vielleicht zu, aber Sie vergessen etwas sehr Wichtiges. Sie sprechen so, als wäre der OP ein Veteran, was hier eindeutig nicht der Fall ist. Der OP braucht Grundlagen, er hat einen Schamanen unter dem Level 20 (Für den Hinweis auf Deadmines).
Ein wenig verwirrt über einige Ihrer Punkte. Wasserschild für Notregeneration? Es sollte sowieso die ganze Zeit bei dir sein, es gibt keine Strafe dafür, dass du es hast. Und welcher Heilungsaufbau für Priester fällt nicht zu 90% in Disc oder Holy?
@TheQ: Bearbeitet für Wasserschild. Und über die Disziplin-Builds habe ich gesprochen. Pally hat heilig, Druide und Shammy haben Resto. Aber Priester haben gültige Disziplin-Builds und gültige Holy-Builds, die beide Heiler-Builds sind.
Ich denke, es ist nur der Wortlaut in diesem Punkt, der mich verwirrt hat. Technisch gesehen sind beide Bäume "Heilbäume", nur deutlich unterschiedliche Arten der Heilung. Sie sollten besser sagen: "Nur Priester haben zwei gültige Heilerbäume."
@TheQ: Wie wäre es damit?
Ich denke, das liest sich jetzt viel besser. Außerdem bin ich ein Idiot und habe erst jetzt gemerkt, dass ich die 2k-Punkte-Marke erreicht habe, was bedeutet, dass ich sie von Anfang an hätte bearbeiten können. D'oh.
Ich bin nicht der Meinung, dass Sie UI-Mods * brauchen *, um zu heilen, zumindest bei 5-Mann-Nicht-Heldentaten wie dem Fragesteller. Einige Anpassungen, um die Rolle zu vereinfachen, sind hilfreich, aber zu viel Komplexität kann überwältigend sein, wenn Sie immer noch versuchen, die Grundlagen zu vermitteln.
Mit @brant: HealBot und Clique (dem anderen beliebten Heiler-Mod) können Sie Heilzauber Mausklicks zuordnen ... Es ist * weitaus * einfacher als zu versuchen, von der Hotbar aus zu wirken. Anstatt Ziel auswählen, drücken Sie den Hotkey, und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Ziel. Viel viel einfacher.
@Satanicpuppy: Hmm, das gebe ich dir zu. Ich nehme an, ich hätte sagen sollen: "Ich benutze keine dieser Fancypants-Mods und ich kann * ganz gut * heilen" - aber jetzt, wo ich darüber nachdenke, lutsche ich tatsächlich ein bisschen.
@brant: Oooo, probiere die Mods aus. Ernsthaft. Ich habe ohne sie geheilt, und ein rauer Überfall hat mich zu einem nervösen Wrack gemacht. Jetzt habe ich das Gefühl, ich kann die ganze Zeit * planen * und einen Downbeat machen, um andere Dinge zu tun.
#4
+3
Ron
2011-07-12 05:32:15 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Eigentlich werde ich einigen der oben genannten "Standardweisheiten" in Bezug auf die Wichtigkeit der für eine Rolle ausgewählten Spezifikation ein wenig widersprechen. Bis zu Level 60, es sei denn, Sie betreten einen Dungeon, der für Sie zu hoch ist ... Spezifikation ist nicht so wichtig wie Ausrüstung und Fähigkeiten. Für das Schamanen-Spiel fühlt sich die Verbesserung am besten für Solo-Quests an und kann solide Gruppen in Gruppen liefern.

Jetzt kann die Heilung in Ihrer + Beweglichkeitsausrüstung zu viel verlangen. Halten Sie also einfach an den Rüstungen / Waffen für Questbelohnungen fest, die vorhanden sind + Intellekt auf sie. Zu den Zaubersprüchen, die Sie als Heiler verwenden können, gehören:

  • Heilungswelle bei 7
  • Reinigungsgeist bei 18
  • Totem des Heilungsstroms, Heilungsschub und Wasser Schild bei 20

heh ... Wenn man sich das ansieht, ist es vielleicht am sichersten, bis Level 20 zu warten, um außerhalb der Spezifikation zu heilen. Aber ich habe gute Erinnerungen an Waffen mit zwei Waffen, die jeweils mit Earthliving Weapon (Stufe 54) ausgestattet sind. Aber in Levels, in denen Sie genug von den Fähigkeiten trainieren können, kann es ausreichen, nur die Ausrüstung zu haben und zu wissen, was Sie wirken können, um den Schaden zu mindern.

Vergiss nicht, dass Level 30 auch Dual-Spec bringt! (Willkommen bei games.stackexchange!)
#5
+1
Rozwel
2011-03-29 03:31:19 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ihr Fehler stand als Heiler an. Die Verbesserung ist ziemlich vielseitig, aber es handelt sich hauptsächlich um eine DPS-Spezifikation. Es ist gut für Leveln oder Dungeons, solange du dich erinnerst, dass du nicht wirklich ein Heiler oder Panzer bist. In späteren Levels kann der richtige Talentmix Sie zur Not zu einem anständigen Heiler machen (Strudel), aber es wird niemals Ihr Hauptfokus sein, solange Sie auf diese Weise geschult werden.

Bestenfalls sind Sie ein Backup-Heiler und Rezzer, wenn der Hauptheiler ihn beißt. Es gab sogar einige Male, in denen mein Enhancement-Schamane das letzte Stück eines Bosskampfes tankte, weil wir nicht schnell genug waren, um aus irgendeinem Grund eine Heilung auf dem Krieger zu landen. Es hilft, dass ich immer in Gildengruppen mit Vent bin, damit wir uns schnell anpassen können, wenn etwas schief geht. =)



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 2.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...