Frage:
Mein Nintendo hat ein blinkendes Licht und kein Video; ist es reparabel?
cowgod
2010-07-08 03:07:04 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Jedes Spiel, das ich in meinem Nintendo Entertainment System versuche, blinkt nur die rote Power-LED ein und aus und sendet niemals ein Signal an den Fernseher. Ich habe versucht, verschiedene Spiele einzufügen. Ich habe versucht, sie vollständig oder gerade genug einzufügen, um sie nach unten zu drücken. Ich habe die Patronen so gut wie möglich gereinigt (meistens sehr stark geblasen). Kann ich dieses Problem beheben oder sollte ich den vertrauenswürdigen alten Freund in den Ruhestand schicken?

Sieben antworten:
#1
+9
gamin
2011-11-13 00:38:30 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Dies liegt an einer schlechten Verbindung zwischen den Kontakten der Kassette und den Stiftanschlüssen. Es gibt einige Lösungen für das Problem:

  • Verwenden Sie Reinigungsalkohol mit einem Wattestäbchen an den Kontakten der Patrone.
  • Schalten Sie das System ein, ohne den Wagen nach unten zu drücken NES. Setzen Sie den Wagen einfach so ein, dass er in den Schlitz passt, lassen Sie die Tür jedoch offen und drücken Sie sie nicht nach unten.
  • Zuletzt können Sie Ihren Stiftstecker ersetzen. Es erfordert das Öffnen des Systems, aber es ist ein relativ schmerzloser Prozess, und Sie können 72-polige Ersatzstecker bei ebay spottbillig ersetzen. Hier gibt es ein gutes Tutorial dafür: http://www.jandar.net/nes72pin/
Es sieht so aus, als ob der Link zum Tutorial unterbrochen ist (macht Sinn, seit es eine Weile her ist);Gibt es andere gute Tutorials, die stattdessen ersetzt werden könnten?
#2
+2
BenWillkommen
2010-07-15 00:51:14 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Der Trick, den ich immer verwendet habe, bestand darin, die Patrone vollständig einzusetzen und dann zu versuchen, das Gerät einzuschalten. Wenn Sie blinken, schalten Sie die Stromversorgung wieder aus, ziehen Sie die Patrone leicht (1/8 Zoll oder weniger) heraus und versuchen Sie dann erneut, sie einzuschalten.

Wiederholen Sie diesen Vorgang bis Das Spiel funktioniert oder bis Sie frustriert genug sind, um ein Rumblepad 2 zu kaufen und FCEUX herunterzuladen.

Hehe, ich stimme der Methode des leichten Herausziehens zu. Ich habe seltsame Ergebnisse mit einem NES gefunden, das eine schlechte Verbindung hat. Manchmal hilft es, die Patrone ein wenig herauszuziehen, manchmal hat es tatsächlich funktioniert, das Schloss (wo die Patrone oben ist) zu lösen. : |
#3
+2
user351
2010-07-15 02:33:13 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn Sie es nicht reparieren können und nicht den Emulator-Weg gehen möchten, können Sie neue Nintendo-kompatible Hardware wie den FC Super Loader oder diesen kaufen von ThinkGeek. Der FC nimmt insbesondere NES-Controller sowie Spiele; Einige meiner Familienmitglieder haben es und waren damit zufrieden.

#4
+1
sippa
2010-07-08 04:20:21 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es kann sein, dass die Konsole selbst staubig ist.

Versuchen Sie, in den Kassettenschlitz zu blasen. Vielleicht hilft das.

Oder Sie können sie öffnen und reinigen, aber Wenn Sie dies tun, seien Sie vorsichtig, damit Sie nichts darin beschädigen.

Ich bin nicht sicher, ob es möglich ist, ein NES zu beschädigen. Ich habe gesehen, wie einer so hart wie der (erwachsene) Werfer in eine Wand geworfen wurde und weiterhin perfekt funktioniert.
#5
+1
Synetech
2010-11-23 02:20:44 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es ist wahrscheinlich eine schlechte Verbindung zwischen dem Randanschluss der Kassette und dem Steckplatzanschluss in der Konsole. Verwenden Sie zunächst ein Wattestäbchen mit etwas Alkohol, um Patina abzuwischen, die sich am Rand der Patrone angesammelt hat. Wenn dies nicht hilft, versuchen Sie dasselbe mit dem Anschluss der Konsole (wenn es sich nicht um eine Toplader-Konsole handelt, benötigen Sie einen extra langen Tupfer).

Standard-Radiergummis eignen sich normalerweise hervorragend für Patina von elektronischen Anschlüssen abwischen, aber sie sind für die hier beteiligten Anschlüsse extrem schwer zu verwenden (sie sind besser für Dinge wie Computer-RAM).

Wenn alles andere fehlschlägt, habe ich einige Erfolge mit einem Schmirgelkarton (eine der billigen Pappnagelfeilen, die in Packungen mit einem Dutzend geliefert werden), um die Patina vom Anschluss der Konsole abzukratzen.

HTH

#6
+1
chiliNUT
2016-06-19 06:06:57 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Eine andere Option (obwohl einige Fähigkeiten erforderlich sind) besteht darin, den NES10-Sperrchip zu deaktivieren, da dies die Komponente ist, die dieses Problem tatsächlich verursacht.

Siehe https://en.wikipedia.org/wiki/Nintendo_Entertainment_System#Lockout (3. Absatz) und

Und

[10NES-Chip deaktivieren] (http://gaming.stackexchange.com/questions/164968/disabling-10nes-chip)
#7
  0
cruzja
2010-07-15 00:10:12 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Versuchen Sie, die Reset-Taste ziemlich schnell mehrmals zu drücken, während das Licht blinkt, und prüfen Sie, ob das Licht an bleibt / ein Bild auf Ihrem Fernseher.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 2.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...