Frage:
Wie kann ich den Leuten nicht den Hals schnappen (oder nur ein bisschen schnappen)?
Ian Pugsley
2011-08-24 19:17:08 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Mit der Wandstanzvergrößerung (im Baum zur Vergrößerung der kybernetischen Armprothese) können Sie schwache Wände durchschlagen, aber automatisch den Hals von Personen schnappen, die auf der anderen Seite stehen.

Bin ich zu Recht davon ausgegangen, dass dies ein pazifistisches Durchspielen ruinieren wird? Gibt es eine Möglichkeit, einen nicht tödlichen Wandschlag auszuführen und seinen Hals nur ein wenig zu schnappen?

"nur ein bisschen am Hals schnappen" muss eine meiner Lieblingswünsche aller Zeiten sein ...
stimme zu, das sollte irgendwie in den Titel aufgenommen werden
Schlagen Sie keine Wände mit Menschen dahinter?
Geänderter Titel auf Anfrage, lol. Auch Nick T - das ist großartig, wenn Sie die Erweiterungen hinter Mauern sehen können, aber was ist, wenn Sie sie noch nicht haben und einige alternative Wege erkunden möchten?
"Aber ich habe es nicht getötet, George. Ehrlich gesagt, ich fand es tot. Ich habe es nur mit den Fingern gestreichelt, während er entlang ging ..."
"Schnapp seinen Hals ein bisschen" ist komisch.
Mit der Erweiterung, mit der Sie durch Wände sehen können, können Sie überprüfen, ob sich jemand auf der anderen Seite der Wand befindet. Auf diese Weise müssen Sie keine Hoffnung aufgeben, Ihren Hass gegen Wände auszuleben.
Mit @CruelCow, können Sie nicht nur Ziele durch Wände verfolgen? Ich müsste sie zuerst sehen, um zu wissen, dass ich ihnen gleich den Hals schnappen werde. Wenn ich sie gesehen habe, kann ich sie einfach verlassen und ihre kostbare Mauer sein (ich denke ...).
Die schwache Wand oben in der verfallenen Reihe wird immer den Kerl dahinter töten ... selbst wenn ich eine Pistole benutzt habe, um die Wand abzuschießen ... endet immer tot ... = \
Fünf antworten:
#1
+17
user56
2011-09-12 23:05:39 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe diesen Trick bei meinem letzten Durchspielen gemacht, die Wand eingeschlagen und die Person auf der anderen Seite ausgeschaltet. Wie ich erwartet hatte, bekam ich am Ende Pacifist.

Kurz gesagt, nein, diese Technik disqualifiziert Sie nicht für Pacifist. Trotzdem sind die Kriterien für Pacifist ziemlich seltsam. Ich denke, das Spiel ist so konzipiert, dass es nachsichtig ist.

"Aber Offizier, ich habe ihn so gefunden, ich schwöre!"
#2
+9
Elijan9
2011-10-18 20:31:02 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Was Sie tun können (anstatt die Wand zu stanzen), ist die Verwendung eines Revolvers mit explosiven Kugeln an der Wand. Es wird die Person auf der anderen Seite bewusstlos machen, wenn die Mauer bricht, anstatt sie zu töten (2 Runden AFAIK). Dies machte die Tracer Tong-Mission extrem einfach (nicht tödlich spielen).

Interessant. Wissen Sie, warum das so funktioniert?
Ich habe keine Ahnung, warum es funktioniert, der Soldat auf der anderen Seite war nicht einmal in einem alarmierten Zustand, bevor die Mauer auf ihn einstürzte ... Ich denke, die Idee ist, dass er von den Ziegeln bewusstlos geschlagen wurde.
#3
+6
User 78
2012-12-22 05:39:52 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Nachdem ich den Vorteil eines Mauerbruchs erhalten hatte, befand ich mich in der Situation, Mauern zu durchbrechen, die zu tödlichen Todesfällen führten. Ich bemerkte, dass die Wand eine Gesundheitsbewertung hatte, wie es Kisten tun, und nahm ein unzerstörbares Objekt, ein Fass. Ich warf es mehrmals gegen die Wand, bis es brach. Dies alarmierte die Wachen, aber diese Methode funktioniert ohne Ausgaben für Granaten oder explosive Schüsse von einem Revolver.

#4
+3
Steve V.
2012-01-08 02:51:30 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn Sie keinen Revolver mit explosiven Kugeln haben, können Sie auch eine Splittergranate an die Wand werfen. Die Mauer wird fallen, aber die Person auf der anderen Seite wird nur bewusstlos geschlagen.

Sprengstoff? An einer Wand? Wer hätte gedacht? Bricht es wirklich die Mauern ein? Ich wünschte, ich hätte das gewusst, als ich das Spiel gespielt habe.
#5
+1
LUCKYe 13
2016-01-28 13:01:58 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sie brauchen keinen Sprengstoff.Es dauert ein paar Schüsse, aber ich konnte mit meiner 10-mm-Pistole eine Wand durchbrechen.Ich habe jedoch das Rüstungspiercing drauf, aber ich habe es mit meiner Schrotflinte (nicht modifiziert) versucht und nach ungefähr 5 Schüssen bin ich durchgebrochen.Für die Pazifisten da draußen war der Kerl auf der anderen Seite der Mauer ein nicht tödlicher Knockout.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...