Frage:
Können mein Freund und ich Minecraft zusammen mit verschiedenen Mods spielen?
Asking12345678910
2014-01-29 17:56:45 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich frage mich, ob ich mit meinem Freund Minecraft spielen könnte. Ein modifiziertes Minecraft, nur ich mit Mods und er ohne Mods. Ist es möglich?

Fünf antworten:
#1
+23
Viprus
2014-01-29 21:34:46 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es hängt von den Mods ab. Einige Mods sind nur clientseitig und können verwendet werden, ohne dass andere sie benötigen. Ein Beispiel hierfür wären Minikarten-Mods wie Zans oder Rei's, UI-Mods wie NEI / TMI oder Shader-Mods. Diese Mods fügen keine neuen Blöcke oder irgendetwas hinzu, das Ihr Freund sehen kann. Sie ändern einfach Dinge auf Ihrem Client.

Im Allgemeinen, wenn ein Mod neue Blöcke oder Entitäten hinzufügt (wie Tools oder Monster), dann funktioniert es nur, wenn Sie und Ihr Freund es installiert haben. Abgesehen davon funktionieren viele Mods immer noch, ohne dass Ihr Freund sie ebenfalls installieren muss.

Es könnte tatsächlich auch davon abhängen, wer das Spiel hostet, oder? Ich habe es nicht getestet, aber ich wäre nicht allzu überrascht, wenn ein nicht modifizierter Server einem modifizierten Client erlauben würde, eine Verbindung herzustellen und sie entweder zu ignorieren oder zu treten, wenn er versucht, etwas Modbezogenes zu tun, wie z. B. nur einen Mod zu platzieren / herzustellen Artikel
@Zommuter Das ist richtig, ein modifizierter Client kann eine Verbindung zu einem nicht modifizierten Server herstellen, aber nicht umgekehrt. Wenn der Freund, der Vanilla ausführt, den Server hostet, können Sie sogar eine Verbindung mit einem massiven Modpack wie FTB herstellen (vorausgesetzt, beide verwenden dieselbe Version von Minecraft).
Ich weiß, dass es vor langer Zeit einen "kaputten" Block gab, der platziert werden konnte oder von einer Kartenbeschädigung herrührte, die das Spiel einfrieren würde, wenn es versuchen würde, es zu rendern. Es ist möglich, dass in dieser Situation etwas Ähnliches passiert.
@Rob Wenn der Server den Block nicht kennt, kann der Spieler den Gegenstand meistens nicht herstellen, erhalten, haben oder platzieren. Es gibt immer noch Zeiten, in denen dies passieren wird, aber meistens von jemandem, der eine ältere Version des Mods verwendet, als auf dem Server installiert ist.
Außerdem sind einige Mods nur _serverseitig_ (obwohl die meisten in Form von "Plugins" vorliegen, gibt es serverseitige Mods, die keine Plugins sind)
@Viprus Ich habe versucht, einen modifizierten Block auf einem Creative-Plots-Server aus meinem Creative-Menü abzurufen, und sobald ich ihn in mein Inventar aufgenommen habe, ist mein Spiel abgestürzt
#2
+13
Elva
2014-01-29 18:03:50 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Nein, Sie können nur dann Multiplayer spielen, wenn Sie dieselbe Version von Minecraft und dieselbe Version von Mods haben.

Es ist jedoch ziemlich einfach, so etwas wie Feed the Beast a zu installieren > und mehrere Kopien von Minecraft gleichzeitig installiert haben. Auf diese Weise kann Ihr Freund Mods zum Spielen im Mehrspielermodus verwenden. Wenn er alleine spielt, kann er Vanilla Minecraft spielen, ohne Probleme mit seinen Sicherungsdateien zu haben.

As @ dlras2 erwähnt, es kann funktionieren, wenn Sie nur Mods haben, die clientseitig sind, wie Mini-Maps. Grundsätzlich funktioniert alles, was das Handwerk ändert oder neue Blöcke / Gegenstände hinzufügt, nicht , ohne dass der andere Spieler auch diesen Mod hat (denn alles, was gesendet wird, ist "Hey, mach diesen Gegenstand" und der nicht modifizierte Client wird es dann tun Gehen Sie zu "Ich habe keine Ahnung, was ich tun soll und ich bin in Panik" und stürzen Sie dann wahrscheinlich ab.

Also können wir nur spielen, wenn er meine Mods hat?
Jup, du brauchst genau das gleiche Modset und die gleichen Konfigurationen, um zusammen zu spielen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, zwei Installationen von Minecraft auf demselben Computer zu installieren, sodass dies eine mögliche Lösung darstellt.
also das ist geantwortet ..
@Asking12345678910 Wenn Kevin Ihre Frage beantwortet hat, sollten Sie sie als akzeptiert markieren, indem Sie auf das Häkchen klicken
#3
+6
jacoman891
2014-01-29 21:37:23 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es hängt davon ab, ob es sich um clientseitige oder serverseitige Mods handelt. So etwas wie NEI (Nicht genügend Elemente) oder eine Minikarte ist ein clientseitiger Mod. Diese müssen nur auf dem Client installiert werden. Dies sind Dinge, die UI-Elemente (User Interface) hinzufügen.

Alles, was Elemente oder Mobs hinzufügt, ist ein serverseitiger Mod. Diese müssen sowohl auf dem Server als auch auf dem Client installiert werden.

Die kurze Antwort lautet also möglicherweise. Wenn Sie nicht wissen, um welche es sich handelt, fragen Sie bitte. Hoffe das hilft.

#4
+5
Jojodmo
2014-01-30 10:23:15 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es hängt davon ab, um welche Art von Mod es sich handelt und ob es sich um LAN oder um tatsächliche Server handelt.

Wenn Sie über LAN , dann alle Mods, die dem Spiel physisch nichts hinzufügen, wie z. B. TooManyItems , ein Minimap -Mod oder der Shader-Mod sollten Sie keine Probleme haben. Wenn es sich jedoch um einen Mod handelt, der neue Elemente wie RedPower oder BuildCraft hinzufügt, treten Probleme mit LAN auf. P. >

Wenn Sie über einen tatsächlichen Server sprechen, dann alle Mods, die dem Spiel nichts hinzufügen, wie ich oben sagte, ShaderMod , TooManyItems und Bei anderen treten keine Probleme auf. Wenn es sich jedoch um Mods handelt, die dem Spiel Gegenstände und Blöcke hinzufügen, wie z. B. BuildCraft oder RedPower , sollten Sie keine Fehler feststellen, solange Ihre Minecraft-Versionen identisch sind Wenn Sie versuchen, eine Verbindung herzustellen, werden Sie vom Server geworfen, wenn Sie versuchen, eines der Elemente im Mod aus einem Creative-Inventar oder einem anderen Inventar zu entfernen.

Wenn Sie darüber sprechen Wenn Sie Mods auf den Server stellen, müssen alle Spieler diesen Mod clientseitig haben, um eine Verbindung herzustellen.

Lange Rede, kurzer Sinn: Wenn Sie einen clientseitigen Mod installieren, der keine neuen Blöcke hinzufügt, Elemente oder Entitäten, es wird dir gut gehen. Wenn du einen Mod bekommst, der Elemente, Blöcke oder Entitäten hinzufügt, werden einige Probleme mit LAN auftreten, aber du wirst nicht so viele sehen auf einem tatsächlichen Server. Wenn Sie einen Server-Mod installieren, müssen alle Spieler diesen Mod clientseitig haben, um eine Verbindung herstellen zu können.

#5
+4
Patrick M
2014-01-30 11:10:17 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Hier ist eine Antwort aus technischer Sicht mit Beispielen:

Ein Minikarten-Plugin funktioniert möglicherweise nur auf dem Client ohne ein Teil auf dem Server. Dies wäre eine Minikarte, die ohne eine "Serverhälfte" einwandfrei funktioniert.

Ebenso ein Plugin, das Ihnen zeigt, wie viele Herzen von HP wahrscheinlich nicht auf dem Server sein müssen, da der normale Client bereits vorhanden ist weiß alles, was benötigt wird, damit es funktioniert.


Einige Plugins, wie RedPower2 oder AE, setzen ein "Client muss haben" -Flag (in Forge). Dies bedeutet, dass wenn der Server den Mod laufen lässt, der Client ihn haben muss, um auf dem Server zu spielen. Wenn der Client es nicht hätte, würde der Client wahrscheinlich abstürzen, weil es Blöcke gibt, die er nicht versteht. (leichte Übervereinfachung) Wenn auf einem Client AE installiert ist, kann er dennoch eine Verbindung zu einem "normalen" Server herstellen, da das Plugin auf dem Client intelligent genug ist, um sich selbst auszuschalten, wenn der Server dies nicht tut habe AE. Theoretisch könnte der Server AE auch ausschalten, wenn ein inkompatibler Client verbunden ist. Dies wäre jedoch albern, da dies bedeutet, dass jeder diesen Mod für alle deaktivieren kann, indem er sich nur mit einem "schlechten" Client verbindet.


Einige Plugins werden nur auf dem Server ausgeführt, und der Client kümmert sich nicht darum. Dies sind normalerweise Plugins, die sich mit Serverberechtigungen, Nachrichten des Tages und Plugins befassen, die Dinge tun, wenn Sie spezielle Zeichen setzen.


Einige Plugins führen zum Absturz Ihres Clients, wenn das Plugin nur aktiviert ist der Kunde. Dies sind Plugins, die Minecraft so grundlegend verändern, dass der Server nicht einmal mit dem Client kommunizieren kann oder weil das Plugin Vanilleblöcke ändert.


Normalerweise:

*) Wenn ein Plugin für den Serveradministrator bestimmt ist, benötigt der Client es nicht.

*) Wenn ein Plugin Blöcke hinzufügt, können modifizierte Clients eine Verbindung zu einem Vanilla-Server herstellen, Vanilla-Clients können jedoch KEINE Verbindung zu einem modifizierten Server herstellen .

*) Wenn das Plugin ein kleiner "Spielerhelfer" wie eine Karte ist, funktioniert es oft, egal wer es hat.

*) Diese letzten drei Punkte sind Richtlinien und keine festen Regeln.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...